1 461

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:55

ja. hätte nur dran denken müssen, daß das doofe html mit umlauten in adressen nicht kann...:no:

in 2 min isses okay. :w

edit
probier jetzt noch mal, bei mir holt sich der browser die bilder lokal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (11. Dezember 2005, 18:57)


Rumpelstielzchen

RCLine User

Wohnort: Hessen, nahe Giessen bzw. Wetzlar, ca. 70-80 km von Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1 462

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:57

sorry für OT:
@Ralph
Ich wollte gerade deine Seite auf den RCLine Topsites bewerten, hab sie allerdings nicht gefunden ???
Gruß
Fabian

1 463

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:27

Schau'n Spitze aus die Bilder. Ich glaub die klau ich mal fuer den Shop.
Gibt's die auch fuer die anderen Groessen?
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

1 464

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:52

tu dir keinen zwang an.
für den crocoshop ist alles frei, was du auf meiner web findest.
und wenn du größere bilder brauchst, einfach mail.
und nein, die anderen gibts noch nicht.


@ rumpelstilzchen

nein, da gibt es sie nicht mehr.

ich finde es schwachsinn, daß es dort so 3-4 shopseiten gibt (immer die ganz oben :D)
die sich offenbar permanent selbst bewerten....
da wollte ich nicht mehr mittun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (11. Dezember 2005, 19:53)


1 465

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:25

@Thomas:
die anderren Längen gibt es bald, hat das noch bis Montag Abend Zeit?
Bin nur nebenbei dran...

@Ralph:
kein Thema, mache es ja freiwillig.

Außerdem haben Wir ja was dabei gelernt...
Beim nächsten Motor machen Wir es einfacher und sagen Frank er möchte bitte einige Teilesätze herrichten, die hätten dann zwar 3 Speichen, aber gegen die hatte ich noch nie was :evil:

Andererseits gefallen Frank die Speichen vielleicht so gut daß Er nun auch grüne SHP mit vielspeichen- Design anbietet ;)

Was Wir unbedingt brauchen sind Luftschrauben aus Polycarbonat so daß man den schönen Motor noch durchsieht... am besten dann noch mit Innenbeleuchtung wegen Nachtflug :ok:
"How can we win when fools can be kings" Muse

wkorosec

RCLine User

Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 466

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:31

RE: 1. Fred - 2. Statorverklebung

Zitat

Original von Monsterditto
biste immernoch nicht fertig???
was machst du denn die ganze zeit? :evil:


ja, ja, ich brauch' einen zweiten Terminkalender, der erste ist voll ;(

Hier das Beispiel mit den getrennten Threads für einen Bausatz von Aircraft-World (Japan): http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=294892 , http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?p=2854126 .

Dass AC reicht, ist eine gute Nachricht - bei mir werden wahrscheinlich 90 Litzenringe den Stator zusammenhalten :evil: - zumindest beim ersten Versuch ...

Gruss,
Wolfgang

1 467

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:38

Stefan, ja, hat sicher solange Zeit. Bin eh noch am uebersetzen. Schau bitte, das die kleinen Kaestchen mit den Daten nicht im Bild mit drin sind. Die Bilder machen sich prima im Shop.
Insb. wenn man dann die Groessenverhaeltnisse zwischen 5 und 20mm sieht.

Sandra hat den ersten Entwurf der englischen AGB. Den "Disclaimer" mit dem Hamster schreib ich gerade.

Ich schaetz mal, das es so gegen Mitte der Woche losgehen kann.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

1 468

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:51

die kästchen hatte ich extra mit reingeholt.
willst du diese bilder nochmal ohne?
kein problem.
welche größe darfs denn sein?

1 469

Sonntag, 11. Dezember 2005, 20:55

Die Groesse der Bilder war schon OK so. Lassen sich auch noch gut skalieren (macht der Shop automatisch wenn er es als kleines Bild darstellt).
Ohne technische Angaben ist's sprachneutraler. Denn Welle heisst nun mal in den USA nicht auch Welle.

Ich probier gerade mit den Bildern rum. Melde mich dann nochmal.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

1 470

Sonntag, 11. Dezember 2005, 22:03

so, den ersten croco mit dem neuen, grün eloxierten statorträger habe ich fertig.
ist eine mehrdrahtwichlung wie man sieht.
:D :D :D

ausser helmut hat wirklich keiner von euch ne richtig große latte übrig???
»ano0013« hat folgendes Bild angehängt:
  • SHPcroco.jpg

1 471

Sonntag, 11. Dezember 2005, 22:22

Ralph,
Wellenführungslänge gleich lassen d.h. die dünneren Speichen ergeben mehr Wickelraum oder Wickelraum gleichlassen so daß sich auch eine kürzere Nabe (bei 5mm Stator Nabe 0,8mm kürzer d.h. 7,2mm) ergibt?

ganz schön schnell eloxiert ;)
"How can we win when fools can be kings" Muse

wkorosec

RCLine User

Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 472

Sonntag, 11. Dezember 2005, 22:25

Zitat

Original von Monsterditto
so, den ersten croco mit dem neuen, grün eloxierten statorträger habe ich fertig.
ist eine mehrdrahtwichlung wie man sieht.


Erwischt, Ralph - noch ein paar Drähte mehr und outest Dich als Litzen-Fan :evil:

1 473

Sonntag, 11. Dezember 2005, 22:26

wellenführung ist imho das wichtigere,
also besser die gleichlang lassen.

im bauen werd ich immer schneller......
habe diesmal testweise mit 10kV eloxiert.

nur diese wicklung gefällt mir so gar nicht. :D

DG3ACM

RCLine User

Wohnort: D-42659 Solingen

Beruf: System Engineer / IT Systemadministrator

  • Nachricht senden

1 474

Sonntag, 11. Dezember 2005, 23:53

Zitat

Original von Stefan_Lang
Außerdem die Augen aufsperren, wenn Dir was nicht gefällt oder merkwürdig vorkommt sofort meckern/fragen!
Lieber noch ein wenig "aufblähen" als daß Wir etwas übersehen haben :ok:


Ok, auch wenns vielleicht falsch ist.
Bleibt der Fuß so mit den Speichen und dem Ring wie in den Bildern von R?
Oder geht das nicht ohne "Stützring für die Glocke"?
Ich sehe da leider für mich wieder das Problem doch was zum kleben und wickeln drehen zu lassen. :(
So aus Teflon wäre dann sinnvoll, damit nix dran bappen bleibt.
Aber das kommt dann wenn es an den Bau geht!
Vorher warte ich hier auf die Bestellseite von Thomas.
Braucht man das?

1 475

Montag, 12. Dezember 2005, 00:10

@Marc:

Fuß bleibt so wie bei den Bildern mit Ring, Rotor wie bei den ersten Prototypen.

"...Oder geht das nicht ohne "Stützring für die Glocke"?..."
Was meinst du damit? Den Ring am Statorhalter?

"...Ich sehe da leider für mich wieder das Problem doch was zum kleben und wickeln drehen zu lassen...."

Guter Einwurf, da könnte man Frank fragen wie's damit aussieht.
Alternativ drehen 2-3 Leute je 2 Dorne die dann rumgeschickt werden.

Alles was grün ist kommt schon ganz nah an die Serie ran ;)

Gruß
Stefan
"How can we win when fools can be kings" Muse

1 476

Montag, 12. Dezember 2005, 00:28

Frank, Ralph, bitte mal in's Postfach guggn und morgen NACHMITTAG melden ;)
zzz
"How can we win when fools can be kings" Muse

1 477

Montag, 12. Dezember 2005, 09:16

@ stefan

habe es gesehen.
ich sitze hier am modem - also werde ich mir das kaum vorm wochenende genau ansehen können.
empfehle eher den thomas simon zu gegenchecken.
der ist vom fach und sollte evtl. technische fehler ohnehin besser erkennen als ich!

könnte es weiterleiten, wenn du einverstanden bist.

seid ihr modellbauer oder was???
die wickel- und klebedummies könnten sogar aus hartholz sein!
also buchenholzbesenstiel abschneiden ( nicht erwischen lassen :D ) befeilen und 2 sperrholscheiben mit der laubsäge ausschneiden.
reines küchentischniveau (auf die tischplatte achten beim sägen!!!)
modellbau eben in reinkultur.
braucht dafür jemand eine anleitung?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (12. Dezember 2005, 09:20)


aussie

RCLine User

Wohnort: aus dem Wintergarten :-)

  • Nachricht senden

1 478

Montag, 12. Dezember 2005, 09:56

Zitat

Original von Monsterditto
also buchenholzbesenstiel abschneiden ( nicht erwischen lassen :D )


Jaja erst der doppel-blind-test und nun auch noch das ==[]

Dann nimm die Reste des (Buchen)Besens wenigstens zum Räuchern dann hat es wenigstens was Gutes :tongue:

DG3ACM

RCLine User

Wohnort: D-42659 Solingen

Beruf: System Engineer / IT Systemadministrator

  • Nachricht senden

1 479

Montag, 12. Dezember 2005, 10:36

Ok, ok, ok,
is ja schon gut Ralph.
Ich werde mir dann was selber stricken, wenn alle Teile bei mir sind. :w
Braucht man das?

1 480

Montag, 12. Dezember 2005, 11:23

@ sandra

das lesen dauert jetzt etwas


@marc
das ist nur ein möglicher lösungsvorschlag- es muß nicht zwingend metall sein.

noch besser als holz oder metall ginge delrin, weil da seku nicht drauf hält.
oder teflon o.ä,
wenn nötig, dreh ich dir so ein teil.
dazu 2 große panzerscheiben mit 18er loch und fertig ist das ganze.
hier meine "blechpressund verklebelehre"
»ano0013« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_1523.jpg