1

Samstag, 1. April 2006, 12:54

ZG 45 : hängender Einbau möglich?

Hallo,
ich möchte in meine Pitts (Great Planes) einen ZG 45 mit
Ansaugbogen Ansaugtrichter und Reso einbauen.
Würde auch ohne große Umbauten alles unter die Motorhaube
und auf den Motordom passen, aber nur wenn der Motor
hängend eingebaut wird ( also Zylinderkopf genau bei 6 Uhr)

Geht das , oder habe ich dann z.B. Probleme beim Starten.
(Easy start) ??

Danke und Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tommy63« (1. April 2006, 12:55)


Bummi

RCLine User

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. April 2006, 13:50

schau mal hier... ist gar kein problem ! läuft super !
»Bummi« hat folgendes Bild angehängt:
  • klein.jpg

Bummi

RCLine User

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. April 2006, 13:53

brauchst keinen Easy start ... latte so festschrauben das kompression bei 11 uhr kommt ... und dann einfach von 3 Uhr anfangen anzuschmeißen... also mit schwung übern magneten drüber... 2-3 mal mit choke.. danach ohne.. springt bei mir na 4 - 4 versuchen an :ok:

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. April 2006, 14:40

RE:Hängender Einbau

Hallo Thomas!

Bei ZG gibt es keine Probleme wie beim Glühzünder.Haben im Verein mehrere
Schleppmodelle wo die Motoren hängend eingebaut sind (ZGs).
Springen auch ohne Easy Start an wen man den Bogen raus hat sonst
ist ein Easy Start von Vorteil.

By Bernd

5

Samstag, 1. April 2006, 15:16

RE: RE:Hängender Einbau

Danke Leute!
Da ich den Motor gebraucht gekauft habe und das Easy Start dabei war
stellt sich für mich die Frage Easy Star ja oder nein nicht.

Ich habe noch Schwingungsdämpfer (die breiten mit dem Messingrohr in der Mitte, haben ca 25 € gekostet, kein D-Loc kein Hydromount)
.
Soll ich die nehmen oder den Motorträger starr auf den Motordom
schrauben?

Mit Dämpfern (nur mit welchen) soll es ja beim Leerlauf sonst deutlich
rütteln.
Gruß
Thomas

Bummi

RCLine User

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. April 2006, 17:05

brauchst du nicht.. ser 45 er läuft sehr sauber.. schütteln kann bei schwinggummis auftreten...
ich hab ihn starr drauf...
benutz mal den link da ist ein video drauf vom motoreinstellen... werd mal noch eins vom 1.lauf hochladen also dann gmx mediacenter starten !

http://service.gmx.net/mc/Xq0ewcYIs2bNC5UJZbG8a4Ljk29B1P

7

Sonntag, 2. April 2006, 00:09

Hallo,

kleine Randnotiz zu dem Thema. Bei Problemen mit meinem 45er hatte ich bei TC angerufen. Die erste Frage von TC war wie er eingebaut ist. Ich antwortete hängend, darauf er - schon mal gut. Warum auch immer...

Noch was. Beim easy Start nicht so doll ansaugen - versoffenen Kerzen mag das System gar nicht.
Grüße Dear :evil:

Bummi

RCLine User

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. April 2006, 12:26

also in meiner katana war er quer eingebaut.. ging auch ohne probl. :D