Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Februar 2002, 07:35

Wer hat Infos zu einem SAITO FA45 ????


Hallo Jungens,

wer von euch hat denn noch eine Beschreibung und/oder Einstellanleitung für den SAITO FA45 ?? Ich habe das Teil gebraucht gekauft. Der Vorbesitzer hat leider die Anleitung "verlegt"
[sick]

Kann jemand sonst noch etwas zu dem Motor berichten ??

Gruß

Uwe

PS: Ich bin jetzt auch hier zu finden ....;)
Letzte Änderung: Uwe - 07.02.02 07:35:26
Denn wir wissen, was wir nicht tun .....

Gruß

Uwe

2

Donnerstag, 7. Februar 2002, 17:24

Re: Wer hat Infos zu einem SAITO FA45 ????


Ach nee... [diablotin]

Ist eigentlich ein feiner Motor, technische Unterlagen habe ich nur in einem alten Aeronaut-Katalog...
... Hersteller lehnt Verwendung von Synth-Ölen ab...
E-Teile über Aeronaut schlecht zu kriegen, lange Wartezeiten.
Hab' ein paar Saitos in der Werkstatt gehabt, wo sich die Leerlaufeinstellschraube selbstständig gemacht hat, muss aber kein allgemeiner Fehler sein.

3

Sonntag, 10. Februar 2002, 19:55

Re: Wer hat Infos zu einem SAITO FA45 ????


Nun...... dennn.....

Andy, bis Du der Einzige, der da was zu sagen kann ????? Kann ich echt nicht glauben...
[mad]

Ich habe den Motor am Wochenende mal gestartet. Scheint recht gut zu laufen..[clown]

Bis denne

Gruß aus einem weitgehend von Narren befreiten Ort

Uwe
Denn wir wissen, was wir nicht tun .....

Gruß

Uwe

4

Sonntag, 10. Februar 2002, 20:15

Re: Wer hat Infos zu einem SAITO FA45 ????


Hallo Uwe,
ich habe den Saito vor einigen Jahren geflogen - völlig unproblematisch für einen Viertakter. Ging auch mit Synth.Öl. Luftschraube 11x6/10x7 meine ich mich zu erinnern.
Anleitung habe ich leider nicht mehr, wurde mit Motor und Modell verkauft.
Gruß Peter

MatiasR

RCLine User

Wohnort: D-86391 Stadtbergen (bei Augsburg)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Februar 2002, 22:22

Re: Wer hat Infos zu einem SAITO FA45 ????


...also die Zeiten, wo man kein Synthetiköl verwenden sollte, sind - auch bei Saito - vorbei (ich fliege alle meine Saitos mit CoolPower - 18% Synth.-Öl, und - je nach Motor - 5 - 12,5% Nitro). Bei den
neueren Motoren wird sogar geraten, qualitativ hochwertiges Synthetiköl zu fliegen, und höchstens etwas Rizinus (für die unverbesserlichen [sick] und ängstlichen [spook]) beizumengen.

Werksangaben zu dem 45er Special (aus einem Werksprospekt):

7,5 cm³ Hubraum, Bohrung x Hub: 22,4 x 19 mm, Drehzahlbereich: 2000 - 11000 1/min, Propeller 11 x 6, Gewicht 430g, KW-Gewinde M7 x 1, ABC-Garnitur, Leistung 0,7 PS.

Ventilspiel sollte bei kaltem Motor zwischen 0,03 und 0,1 mm betragen.

Unter http://www.horizonhobby.com/shared/techinfo/saitosingles.pdf kannst Du Dir das amerikanische Handbuch der Einzylinder-Saitos herunterladen, der 45er steht zwar nicht mehr drin, ist aber
vom Aufbauher identisch mit den anderen Saitos, wie z.B. der 65er.

Hoffe geholfen zu haben...

Matias
Ever tried. Ever failed.
No matter.
Try again. Fail again.
Fail better!
Samuel Beckett