Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. April 2007, 09:16

3w 28i

Hallo
Habe ein Proplem mit dem Motor ich hoffe Ihr habt eine Idee.Er ist in einer Fantana von emhw eingebaut mit Pefa-Dämpfer. Habe jetzt 15 Liter durch ohne irgendwelche Propleme super Leistung in allen Lagen. Nun am Samstag hat er reproduzierbar immer kurz vor dem Oberen Punkt im Looping schlagartig Gas weggenommen, durch kurzes spielen am Gas kam er wieder. Habe dann versucht ihn fetter zustellen mit dem Ergebnis das er nun Abstellt ? Bin ich auf dem falschen Weg das er nun richtig einläuft und ich ihn magerer stellen muß ?
Tank, Schläuche ,Vergasersieb membranenschlauch alles OK
Danke für Antworten
Gruss Micha

2

Montag, 23. April 2007, 12:01

RE: 3w 28i

Hallo Micha,

hast Du etwas am Modell verändert...egal was...auch wenns Dir unwichtig vorkommt...!???

Läuft der Motor am Boden ohne Probleme und nimmt immer das Gas schnell an?

Hat sich seid den 15Litern dein Flugstil geändert?
...also ich bin dafür! :ok:

3

Montag, 23. April 2007, 12:34

RE: 3w 28i

Hallo Micha
Das ist ja das was ich nicht verstehe, ich habe nichts verändert nur tanken fliegen. Und nun auf einmal das Verhalten ?
Gruss Micha

4

Montag, 23. April 2007, 13:59

RE: 3w 28i

@Micha

welchen Dämpfer verwendest Du? Pefa?
Mach mal einen neuen rein...aber nicht unbedingt wieder Pefa ;)
Könnte sein das der "alte" dicht ist...
...also ich bin dafür! :ok:

5

Montag, 23. April 2007, 14:20

RE: 3w 28i

Hallo Michael
Der Dämpfer ist Pefa aber auch erst 15 Liter. Wenn es der währe würde er doch sonst auch nicht vernünftig laufen oder ?
Gruss Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michael.pachali« (23. April 2007, 14:21)


6

Montag, 23. April 2007, 15:40

RE: 3w 28i

könnte so sein...

Aber mach doch mal den Deckel zur Druckregelmembrane ab. ( der wo der Schlauch dran ist)
Da drunter sitzt ein Nadelventil mit einer Feder ...schau doch mal ob da was verschmutzt ist.
Den Schlauch solltest du auch mal auf durchlässigkeit prüfen.
...also ich bin dafür! :ok: