1

Donnerstag, 4. November 2010, 13:58

Motor stottert, nimmt verzögert Gas an, läuft im Standgas nicht ruhig

Hallo,

-mein TT-Redline 53 läuft im Standgas nicht mit konstanter Drehzahl sondern ändert sie immer geringfügig ist aber weit davon entfernt auszugehen.
-außerdem dreht der Motor aus dem Standgas nur verzögert hoch. Also wenn ich Gas gebe dauert es ja 1-2sec bis man dies an der Drehzahl sieht.
-wenn der Heli dann allerdings auf Schwebedrehzahl ist und ich ruckartig Pitch gebe höre ich wie der Motor auch gleichzeitig schön Gas gibt.
-wenn ich dann wieder gelandet bin und schlagartig das Gas rausnehme stottert der Motor ein paar Sekunden und läuft dann wieder etwas unrund im Standgas.
-die Temperatur am Kurbelgehäuse ist so, dass ich ein paar Sekunden anfassen kann ohne mich zu verbrennen.

Für welche Einstellung an den Nadeln sprechen diese Beobachtungen: zu fett oder zu mager?


gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »T-Rex 600nitro« (4. November 2010, 16:52)


2

Donnerstag, 4. November 2010, 15:19

RE: Motor sottert, nimmt verzögert Gas an, läuft im Standgas nicht ruhig

Hört sich an als wenn der Leerlauf zu fett ist. Dafür spricht das er 1-2 Sek braucht um dann plötzlich Auftourt.

3

Freitag, 5. November 2010, 08:46

Ja weil er nicht richtig hochdreht denke ich auch dass er irgentwo zu fett sein muss.

aber spricht das stottern wenn man ins Standgas zurückgeht nicht eher für zu mager?
Außerdem habe ich das Gefühl, dass der Motor wärmer wird wenn ich ihn im Standgas laufen lasse(nachdem ich gelandet bin).


gruß

4

Freitag, 5. November 2010, 10:50

Hi T-Rex,

sollte er im LL zu mager sein, dann geht er beim plötzlichen Gasgeben gleich ganz aus. Ist er zu fett, dann dauert es eine Weile bis der überschüssige Sprit weg ist und dreht dann hoch - also so wie bei dir.


:w
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]

5

Freitag, 5. November 2010, 13:33

Ja dann wäre da noch das stottern wenn ich zügig gas wegnehme!?

gruß

6

Freitag, 5. November 2010, 14:08

gute Frage, ist denn das erste Problem schon behoben? Vielleicht verschwindet das zweite dann gleich von allein.

7

Freitag, 5. November 2010, 16:01

Nein konnte bei dem Wetter noch nicht fliegen!

gruß