Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

baphomet

RCLine User

  • »baphomet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland,NRW/ 48703 Stadtlohn

Beruf: Weber

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. August 2004, 16:31

Identifizierung von ST- Ersatzteilen !

Hallo ST-Freaks !

Habe einige Seriennummern von ST-Motorenersatzteile zwecks Identifizierung !


Es handelt sich dabei um 1x Laufbuchse , 1x Kolben ,1x Kolbenring , 1x Pleuel , 1x Kolbenbolzen und 1x Bolzensicherungsfedern !

22132020 Bolzensicherungsfedern
22232232 ?
22272233 ?
22202216 ?

Die Unteren Zahlen weiß ich den Teilen nicht mehr zuzuorden , weil mir die Ersatzteile für einen 25er ST verkauft wurden und dieser Austauschbedürftig ist !

Die Ersatzteile gehören zum 30er oder 32,5er ST !
Erfahrene Piloten , die an das Material das sie Einsetzen glauben,werden durch dieses im Standpunkt beeinflusst.

http://smc-berkelflieger.de/


Gruß Rolf

Philipp Berlin

RCLine User

Wohnort: Berlin-Schöneberg

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. August 2004, 09:18

Identifizierung von ST- Ersatzteilen !

Hallo,

hier die S3000 Teile:

22132020 Bolzensicherungsfedern
22232232 Kolbenring
22272233 Kolbenbolzen
22202216 Kolben ==[]


Die Daten habe ich von www.mfg-neitersen.de/download/...

Und hier als PDF ... :ok:

Gruß aus Berlin
Philipp
Gruß Philipp :ok:

baphomet

RCLine User

  • »baphomet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland,NRW/ 48703 Stadtlohn

Beruf: Weber

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. August 2004, 10:20

RE: Identifizierung von ST- Ersatzteilen !

@ Philipp !

Danke !

22042213 Laufbuchse S-3000
22032215 Pleuel S-3000
22202216 Kolben S-3000
22232232 Kolbenring S-3000
22272233 Kolbenbolzen S-3000

Nicht zuzuordnen:

22132020 Bolzensicherungsfedern ?
02260353 H-Nadel 2x ?
Dazu eine KS-Banane bis 30 ccm!

Hat jemand interesse und sucht diese Teile ?


Benötige mind. eine Laufbuchse für einen 25er ST!
22042213 Laufbuchse S-2000/25
Erfahrene Piloten , die an das Material das sie Einsetzen glauben,werden durch dieses im Standpunkt beeinflusst.

http://smc-berkelflieger.de/


Gruß Rolf

Ingo_Seibert

RCLine User

Wohnort: D- Münsterland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. August 2004, 12:22

Moin Rolf,

na, hat sich der Ärger schon gelegt?

Zitat

22132020 Bolzensicherungsfedern ?
02260353 H-Nadel 2x ?


Also jetzt habe ich sämtliche vorhandenen "Microfiches" durchgesucht, aber die von dir genannten Nummern konnte ich nicht finden. Kannst du Bilder der Teile einstellen und Maße dazu? Die Nummern kennt mein grauer kasten da vor mir nicht...

baphomet

RCLine User

  • »baphomet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland,NRW/ 48703 Stadtlohn

Beruf: Weber

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. August 2004, 12:26

@ Ingo !

Alles Original ST nr !
Die Bolzensicherungsfedern konnte ich auch nicht zuordnen , waren bei den ST-3000 ersatzteilen dabei !
Die Ersatznadeln waren beim S-2000 dabei , passen auch !
Womöglich die älteren Versionen , als noch viele Rizinus verwendet haben !

Sind abgewinkelt , ohne Rändelung , sind richtige Nadeln !
Erfahrene Piloten , die an das Material das sie Einsetzen glauben,werden durch dieses im Standpunkt beeinflusst.

http://smc-berkelflieger.de/


Gruß Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baphomet« (17. August 2004, 12:28)


Ingo_Seibert

RCLine User

Wohnort: D- Münsterland

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. August 2004, 12:38

Hallo Rolf,

ich nehme an, die Nadeln sehen so aus:



Das sind die "alten" ST-Nadeln, die waren unter anderem auf den kleineren S-29 ABC, X61 H etc drauf. Das die auch auf die großen passen!? Naja, ist wohl wie bei Lego - weil eins zum anderen passt :D
Wegen den Sicherungsringen würde ich mir keine grauen Haare wachsen lassen; so ziemlich alle größeren ST haben denselben Bolzendurchmesser ;)

baphomet

RCLine User

  • »baphomet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland,NRW/ 48703 Stadtlohn

Beruf: Weber

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. August 2004, 12:41

@ Ingo !

Jepp :ok:
Erfahrene Piloten , die an das Material das sie Einsetzen glauben,werden durch dieses im Standpunkt beeinflusst.

http://smc-berkelflieger.de/


Gruß Rolf