1

Freitag, 23. September 2005, 20:23

Schalldämpfer löst sich immer....

Hallo Leute,

Ich habe einen Saito FA 100 Motor läuft super. Leider habe ich das Problem, daß sich die Mutter auf der Dämpferseite immer löst und das nach jeden Flug!!!. Anknallen der Mutter bring gar nicht´s die Mutter löst sich immer wieder. Bei meinen kleinen FA 72 hab ich das Problem überhaupt nicht. Schraubensichrungslack hat überhauptnichts gebracht, was glaube ich sowieso nicht´s bringt weil sich der Lack bei Hitze wieder löst.


Hat einer von euch vielleicht einen Tipp?


Gruß

Andi

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. September 2005, 21:43

RE:Loser Dämpfer

Hallo Andi !


Habe selber zwei FA 120 von Saito habe damit keine Probleme mit losen Dämpfern. Habe wie in der Beschreibung beschrieben das Gewinde mit dicken Motoröl eingeschmiert und dann angezogen.

Bisher hat sich bei mir nichts gelöst.
Ich vermute mal das das Öl verbrennt und damit wird das Gewinde gesichert und löst sich nicht mehr so leicht.


By Bernd

3

Samstag, 24. September 2005, 14:09

Hi Andy,

das Prob hatte ich auch mal an einem OS. Habe das Gewinde mit Teflonband (Dichtung im Leitungsbau - gibt's im Baumarkt) umwickelt un wieder eingeschraubt. Ergebnis: wirklich kein Öl mehr, das rausgedrückt wird und ohne Schlüssel lockert sich nix mehr.

Gruß
Jörg :ok:
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]