Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stifla

RCLine User

  • »Stifla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. September 2009, 00:20

GPS an Helicommand 3A adaptieren?

Hi,
ist es denn mit etwas Bastelarbeit möglich, die GPS-Systeme aus den Quadrokoptern auch an einen Helicommand (3A) zwischenzuschalten? Die optische Positionsstabilisierung des HC ist ja bekanntlich nicht wirklich der Hit, wodurch sich dann GPS, vorallem in größeren Höhen, anbieten würde.
Welches Ausgangssignal geben die GPS-Module aus? Prinzipiell müssen nur die einzelnen Achsen vom GPS gesteuert werden. Den Taumelscheibenmischer und sonstige Lageregelung übernimmt der HC.

Lässt sich so etwas realisieren? Für den großen HC Profi gibt es das ja mittlerweile, wenn auch für eine größere Menge an Geld..

Gruß Stephan
Tue es gleich!

skydiver37

RCLine User

Wohnort: Göppingen

Beruf: Konstrukteur und Elektroniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2009, 08:59

RE: GPS an Helicommand 3A adaptieren?

Hallo Stephan,

machbar ist ja bekanntlich alles :-)

Der HC ist eine Blackbox und mal eben so ein GPS daran anzuschließen geht nicht. Die GPS-Daten müssen vorher geparsed werden und dann mittels entspr. SW den Reglern des HC aufgemischt werden.

Die bessere Alternative wäre doch so was:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=196722&sid=

Hat die Vorteile, dass die FlightCtrl bei der Lageregelung Accelerometer mit einbezieht und dass damit das "volle Programm", also Magnetkompaß und GPS realisierbar wäre und der Source des MK kein Geheimnis ist.

Wäre bestimmt ein sehr interessantes Projekt.

Gruß
Rainer

Stifla

RCLine User

  • »Stifla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2009, 12:47

Hi Rainer,

danke, das wäre ja prinzipiell genial, wenn man gleich die FlightCtrl einsetzt. Jedenfalls so in dem Prinzip habe ich mir das vorgestellt!
Programmiertechnisch sollte ja jeder erdenkliche Mischer realisierbar sein nehme ich an.
Einziges Problem bei der Sache ist, dass ich mich noch nie mit der Elektronik und Programmierung von Quadrokoptern auseinandergesetzt habe. Aber lässt sich ja bekanntlich alles erlernen ;)

Mein Ziel wäre es, für etwa den selben Preis wie der HC 3A (~380€) eine System zu bekommen, welches eben die Lagestabilisierung mit Positions- und Höhen-Hold verbindet.

Dazu muss ich mich überhaupt erstmal noch einlesen in die Sache..Ob ich's schaffe weiß ich nicht, hab nur noch knappe 3 Wochen bis ich erstmal beim Studium und etwas weiter weg von meiner Werkstatt bin ;) Wobei das trotzallem wirklich ein tolles Projekt wäre!

Gruß Stephan
Tue es gleich!

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. September 2009, 19:35

Hi Stephan,

Zitat

.....hab nur noch knappe 3 Wochen bis ich erstmal beim Studium und etwas weiter weg von meiner Werkstatt bin....


Dann vergiß mal die baldige Realisierung....
2 gute Links (mit Unmengen an sekundären Links), um dich in das Thema einzulesen:

http://www.diydrones.com/

http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…hlight=quaduino


Gruß,
Helmut

Stifla

RCLine User

  • »Stifla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. September 2009, 23:31

Danke Helmut,
da hab ich erstmal genug Lektüre glaub ich ;)
Reizen würde mich das Projekt auf alle Fälle, zudem ich sowieso gerne mit eigenen Mitteln günstig Sachen schaffe, die es sonst nur teuer zu kaufen gäbe (bsp. Helicommand Profi)..
Ich erwarte mir erstmal nicht zu viel, da ich auch noch andere Dinge zu tun habe, aber vielleicht wird's ja was! Fliegen werde ich weiterhin in der kommenden Zeit!

Gruß Stephan
Tue es gleich!