Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. November 2010, 14:52

Plejad Celaeno Copter

Hi,

ich besitze ja schon länger einen Plejad PCC Copter, da ich vom TT-Copter weg gewechselt habe.
Dieser funktioniert einwandfrei.
siehe meine FPV Videos:
http://www.vimeo.com/blueangel/videos


Somit habe ich mir erst vor kurzem einen Celaeno Funcopter gebaut und für ein Online Magazin einen Bericht geschrieben.
Test: Plejad Celaeno Quadro-Copter

vielleicht interessiert es den ein oder anderen.
Plejad hat hier wirklich eine tolle Plattform auf den Markt gebracht.

Viel Spass beim Lesen
Blue

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlueAngel« (26. November 2010, 14:52)


2

Freitag, 26. November 2010, 20:19

Das kann ich nur bestätigen, der Celano fliegt einfach genail.
Ich habe auch vom TT auf Celano und PCC gewechselt.
»Schull-Lee« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6527klein.jpg

3

Freitag, 26. November 2010, 21:22

Moin,

ich überlege auch ernsthaft meine TTCC zu verkaufen und auf die PCC zu wechseln. Was mich noch etwas warten läßt ist die Löt- und Programmiererei. Die Frage ist wie kompliziert das wohl sein wird? ^°

Grüße
Thomas

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. November 2010, 23:15

Sehr sehr einfach, würde ich jetzt mal behaupten.

Schau dir einfach mal die Homepage von Plejad an:
http://www.plejad.net/

bei den Downloads lade dir mal die Anleitung von der Celaeno oder der PCC herunter.
Dort ist alles bis ins kleinste Detail beschrieben, mit vielen Bildern.
:ok:

o2s

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. November 2010, 13:35

Hallo,

kannst Du mal kurz die wesentlichen Unterschiede (Flugverhalten/Anfängertauglichkeit/etc.) im Vergleich Celaeno/PCC zum TTCC beschreiben. Danke.

Gruss Oliver
[size=2]~ never touch a running system ~[/size]
LMH 110 + 120 | Quadrocopter (TT + KK) | S.R.B. Quark | Funcopter

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. November 2010, 13:47

Hallo Oliver,

sicher.

1. die Mems - Plattform PCC oder Celaeno ist günstiger als die Gyro Version vom TT-Copter

2. Flugverhalten perfekt, bzw. bis ins Kleinste einstellbar
PCC, Celaeno: P, I, D + Stickverhalten einstellbar
TT-Copter: nur ein Einstellparameter

3. Anleitung
Sorry, aber die ist beim TT-Copter ein Witz.
Plejad hat hier einer der besten und vor allem auch anfängerfreundlichsten Anleitungen erstellt.

4. Einstellen übers LCD einfach toll

5. Erweiterungen und Möglichkeiten
mehr geplant, bzw. selbst was dazu basteln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlueAngel« (29. November 2010, 13:48)


o2s

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. November 2010, 16:12

@BlueAngel
Hört sich ja gut an. Mein Interesse wird immer größer.

Ist das löten der einzelnen Elemente auf die Platine auch von einem "Nichtelektroniker" machbar. Ich habe z.B. bisher nur Akku-/Motoren-/Reglerstecker/buchsen ab-/angelötet und die sind ja von gröberer Natur, als das Platinenlöten. Braucht es hierfür spezielle Lötkolben/-zubehör. Gibt es Infos/Links für "Platinenlöten für Anfänger".

Gruss Oliver
[size=2]~ never touch a running system ~[/size]
LMH 110 + 120 | Quadrocopter (TT + KK) | S.R.B. Quark | Funcopter

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. November 2010, 16:17

Schau dir einfach mal die Anleitung an, dann siehts du was du genau löten musst.

Speziellen Lötkolben brauchst nicht.
Lötspitze sollte halt nicht so groß sein, also 2-3mm würde passen.

Lötanleitungen gibts sicherlich genug im Netz.
Auf keinen Fall Lötwasser oder ähnliches auf der Platine verwenden.

taler

RCLine User

Wohnort: Alpenbewohner

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. November 2010, 23:15

@Oliver
Kann die Info von BA bestätigen.

Wenn du Stiftleisten anlöten kannst, dann sind deine Fähigkeiten ausreichend.
Normales Elektroniklot 0,5m oder 1mm und eine feine Spitze reicht.

Sonst mach doch mal ein Foto deiner Lötutensilien auf der die Lötspitze gut erkennbar ist.
Dann kann wahrscheinlich abgeschätzt werden, ob das taugt oder nicht.

Gruß taler
HM53-1 BLBL mit Koax BLBL-Mixer
Blade CX2 BLBL mit Koax BLBL-Mixer
CopterX V2
TTCC-V2
PCC
Celaneo
Spektrum DX7

10

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 14:10

Also ich hatte dem Verkäufer am Wochenende ein paar Fragen zu der lieferbarkeit gestellt, aber bisher keine Antwort erhalten. Schon ein bisschen komisch.
Gruß Andreas

Falsche Groß und Kleinschreibung liegt nicht an meinen Fähigkeiten, sondern an meinem Ipad, welches mich noch zur Weißglut bring.

taler

RCLine User

Wohnort: Alpenbewohner

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 20:21

Hallo Andreas,
würde mich schwer wundern, wenn dich Plejad vergessen sollte.
Er ist aber seit dem Wochenende auf Reise und kann den Shop derzeit nicht betreuen.

Das "Heimatforum" für Plejads Copter findest du hier, wenn du mal Anwenderfragen haben solltest.

gruß taler
HM53-1 BLBL mit Koax BLBL-Mixer
Blade CX2 BLBL mit Koax BLBL-Mixer
CopterX V2
TTCC-V2
PCC
Celaneo
Spektrum DX7

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 21:59

Plejad vergisst normalerweise niemanden und wie Taler schon gesagt hat, ist er die ganze Woche auf Reise.

Er wird jedoch Bestellungen von dieser Woche, gleich am WE abarbeiten und am Montag versenden.

siehe hier

13

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 22:28

Hi,
gestern habe ich mir eine PCC bestellt und per EU-Überweisung das Geld überwiesen. Heute wurde mir schon der Geldeingang bestätigt. Die Spannung steigt. Die TTCC hat auch schon einen neuen Besitzer gefunden. Die Feiertage können jetzt ganz entspannt kommen^°.
Grüße
Thomas

14

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 22:54

Hey BlueAngel,
erzähl denen doch nicht wie toll der Plejad ist.
Nachher ist alles ausm Shop verkauft und nix mehr für mich da :D
Du treibst dich auch in jedem Forum rum was ?
Naja ich ja auch :)

greetz
Charlie
Wäre es nicht adäquat den Usus heterogener Termini zu minimieren ?

The difference between men and boys is the price of their toys

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 23:05

:D
wirst deinen sicher bekommen, hoffe ich halt.
:ok:

Naja, das war das Forum, mit dem ich mit Modellflug begonnen habe.
Später bin ich dann wegen FPV, was ich jetzt hauptsächlich nur mehr mache, dann ins FPV Forum gewechselt.

Lese hier aber auch noch immer mit. :-)(-:

16

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 10:58

Ok, dann werde ich mal geduldig die Antworten abwarten.

Hat eigentlich schon jemand einen Vergleich mit dem Gaui? Ich habe nämlich diesen und finde, dass er sehr gut fliegt. Da ich aber noch einen 50cm Rahmen habe, bin ich am überlegen, mit dem pcc Board einen zweitcopter zu bauen. Nur nicht dass der auf einmal schlechter fliegt, als der gaui.
Gruß Andreas

Falsche Groß und Kleinschreibung liegt nicht an meinen Fähigkeiten, sondern an meinem Ipad, welches mich noch zur Weißglut bring.

17

Freitag, 14. Januar 2011, 17:42

so, um das Thema wieder vorzukramen ;)

Ich habe heute meinen PCC Copter fertiggestellt. Erste Tests in der Hand liefen erfolgreich ab. Nun hoffe ich, dass das Wetter morgen besser wird und ich ihn draussen testen kann. Den Gaui hab ich inzwischen verkauft, nachdem er bei einem FPV Flug plötzlich machte, was er wollte und in eine Richtung abkippte.
Gruß Andreas

Falsche Groß und Kleinschreibung liegt nicht an meinen Fähigkeiten, sondern an meinem Ipad, welches mich noch zur Weißglut bring.

de olsch

RCLine User

Wohnort: Celle - Nds

  • Nachricht senden

18

Montag, 17. Januar 2011, 01:44

Plejad Antwort, nur wann!?-

Moin,

ich habe mich auch auf der HP von Plejad umgesehen, weil man ja viel gutes drüber gelesen hat. Auch von Umsteigern...

Da stand dann auch was drin von " wer Hilfe beim verlöten" usw. braucht wird man Hilfreich mit Adressen aus der Umgebung unterstützt.

Tja, nur wann bekommt man eine Antwort!?- zzz :shake: ;(

Meine Anfrage bezüglich Plejad Piloten war noch in 12.2010 und heute ist 17.01.2011.

Ich habe sowas noch nicht verlötet und bin auch nicht mehr der jüngste, dennoch reitzt es mich was man damit so machen kann.
Der "Lander" interessiert mich auch, wann gibts den!?-

Ich komme aus Celle und würde mich freuen von erfahren Lötern was zu hören, von denen ich noch was abschauen kann.
Zudem ich auch nicht immer alles verstehe was da mit den ganzen Kürzel gemeint ist, da brauche ich einen Übersetzer für... :ok:

Mir ist das sonst einfach zu teuer auf gut Glück damit anzufangen.

Danke & tschüß :w

BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

19

Montag, 17. Januar 2011, 08:52

Vielleicht ist die Email unter Spam eingeordnet worden, oder so

einfach noch einmal neu senden, bzw. direkt auf der Homepage unter Kontakt.

Ansonsten hier im Forum wird sicher geantwortet:
http://www.modellflug-online.at/php5/inc…tegory&catid=65

de olsch

RCLine User

Wohnort: Celle - Nds

  • Nachricht senden

20

Montag, 17. Januar 2011, 10:56

Moin BlueAngel,

ich habe eben versucht mich da anzumelden aber dat funzt net...

Egal, vielleicht klappt es ja hierdurch.

Also ehrlich, ist mir echt neu das "t-online" als Spam abgetan wird!!!.

Jau, genau unter Kontakt habe ich die Anfrage abgeschickt, werde es aber nochmal versuchen und vielleicht meldet sich bis dahin ja jemand hier aus meiner Gegend.

Danke & tschüß :w