Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:10

Nicht wundern, das Empfängerkabel ist nur vorübergehend so am Rahmen angelötet. Sobald es läuft verlobte ich das ordentlich!

Habe alles mittels Durchgangsprüfer geprüft. Die Verbindung ist Überall oK.
»unLiimiT« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1403175889492.jpg
  • 1403175916832.jpg
  • 1403175953618.jpg
  • 1403176005500.jpg
  • 1403176070543.jpg
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

-Ralf-

RCLine Team

Wohnort: Remscheid

Beruf: Prediger

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:20

Wie gehts denn von den Lötpads am Rahmen weiter zum Board,
will heißen, welcher Input-Pin wird da verwendet?
Gruß Ralf (das Grantele)

Funcopter mit Alu-TS
Raptor E550

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt:
Lieber Freund, das mache ich schon zwanzig Jahre so. - Man
kann eine Sache auch zwanzig Jahre falsch machen.
Tucholsky

unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:24

Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:28

So noch ein Bild.
»unLiimiT« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1403177220839.jpg
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

-Ralf-

RCLine Team

Wohnort: Remscheid

Beruf: Prediger

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:36

OK, dein Summensignal geht auf THROTTLE. Hast du das in der config.h eingeschaltet?

Heißt #define USE_PPM_ON_THROTTLE oder so ähnlich ....
Gruß Ralf (das Grantele)

Funcopter mit Alu-TS
Raptor E550

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt:
Lieber Freund, das mache ich schon zwanzig Jahre so. - Man
kann eine Sache auch zwanzig Jahre falsch machen.
Tucholsky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Ralf-« (19. Juni 2014, 13:42)


unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:49

Ja das ist eingeschaltet siehe Screenshot..
»unLiimiT« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot (9).png
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:01

Ich könnte ja theoretisch mal nicht das Summensignal ausprobieren sondern das ganz normale in dem ich 4 Kabel an den Empfänger anschließe ! Vielleicht geht dies ja!

Was muss ich für dieses Vorhaben in meinem Programm ändern?
Also Summensignal ausschalten klar. Aber muss ich an einer gewissen Stelle den normalen Betrieb eines Empfängers ohne Summensignal einstellen?

Falls ja wo :D
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

-Ralf-

RCLine Team

Wohnort: Remscheid

Beruf: Prediger

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:10

Für Normalbetrieb mußt du nichts einstellen ....
Gruß Ralf (das Grantele)

Funcopter mit Alu-TS
Raptor E550

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt:
Lieber Freund, das mache ich schon zwanzig Jahre so. - Man
kann eine Sache auch zwanzig Jahre falsch machen.
Tucholsky

unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:11

Dann löte das ich mal und versuche meine Glück :D
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

70

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:19

Warum leuchtet der Empfänger rot?
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2



unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:25

Da war die Funke aus :)
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

72

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:27

Erst Funke an. Graupner Empfänger mögen das nicht :evil:

Welche Farbe hast du für minus am Copter verlötet, braun oder orange?
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2



unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:56

Minus ist braun!

So nachdem ich es umgebaut habe klappt es !
Die Werte im Multiwii conf bewegen sich und verändern sich yuhu.

Was muss ich nun als nächstes machen??
Was muss ich alles einstellen :D
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

74

Donnerstag, 19. Juni 2014, 15:03

Was muss ich nun als nächstes machen??
Was muss ich alles einstellen :D

Bewege deine Knüppel der Funke in die untere linke Ecke ( beide ) dann Screenshot. Dann beide Knüppel in die obere rechte Ecke, Screenshot.
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2



pitchi

RCLine User

Beruf: Familienmanagerin im Innen- und Au0endienst

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 19. Juni 2014, 19:28

config.h hast du angepasst?

Dann die Servowege in der Funke anpassen, dass sie in der GUI stimmen
Unterer Wert 1000
Knüppelmitte 1500
Oberer Wert 2000
Dann noch einen oder mehrere Schalter für Aux belegen und in der GUI die Funktionen passend anklicken

Regler übers Board anlernen (mit Akku aber ohne Props)


unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 19. Juni 2014, 19:30

Screenshot 1: Beide Sticks Unten links

Screenshot 2: Beide Sticks oben rechts
»unLiimiT« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot (10).png
  • Screenshot (11).png
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18

-Ralf-

RCLine Team

Wohnort: Remscheid

Beruf: Prediger

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 19. Juni 2014, 19:35

Roll, Pitch und Yaw laufen falsch herum .... mußt die Kanäle in der Funke reversen.

Und alles ist sehr grenzwertig .... vergrößer die Servowege, dass du so nah wie möglich an
1000 ... 2000 kommst.

Dann neue Screenshots ....
Gruß Ralf (das Grantele)

Funcopter mit Alu-TS
Raptor E550

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt:
Lieber Freund, das mache ich schon zwanzig Jahre so. - Man
kann eine Sache auch zwanzig Jahre falsch machen.
Tucholsky

78

Donnerstag, 19. Juni 2014, 19:36

Roll, Pitch und Yaw laufen falsch rum, also umkehren in der Funke. Throttle ist richtig.
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2



79

Donnerstag, 19. Juni 2014, 19:37

Da war er wieder schneller :evil:
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2



unLiimiT

RCLine User

  • »unLiimiT« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 22. Juni 2014, 22:12

Sodale.
Also ich habe nun die Servowege reserved und weitesgehend an die genannten Werte gebracht.
Habe auch 2 neue Screenshots davon gemacht :)


So nun habe ich nur immernoch das Problem mit dem Regler anlernen.
Es klappt einfach nicht. Ich habe den Akku angeschlossen und wieder versucht sie über Arduino zu kalibrieren.
Diesmal kamen auch die 2 Töne von den Reglern !
Wie muss dabei meine Funke eingestellt sein? Also ich muss doch irgendwie den Gasknüppel nach oben und unten bewegen, um den Gasweg anzulernen oder?

Weil ich kann den Copter nach wie vor nicht scharf schalten !
Und das mit dem Barometer geht auch nicht. Habe bisher nur die ACC Kalibrierung durchgeführt.
»unLiimiT« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot (12).png
  • Screenshot (13).png
Funke: Graupner MX 20
Ladegerät: Ultramat 18