Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 31. Januar 2015, 10:01

Kopter zieht nach hinten

Hallo, mein blackout fliegt ständig im self level nach hinten muß also immer gegentrimmen hab schon neu callibriert half alles nix servo und co auch im menü alles auf 0 Pgain auf 45 . Kk Board aktuelle firmware,

2

Samstag, 31. Januar 2015, 10:31

Draussen vei Wind oder drinnen in der Halle?

3

Samstag, 31. Januar 2015, 14:30

indoor geflogen...

4

Samstag, 31. Januar 2015, 16:43

Das hatte ich bei meinem 250er mit dem KK-Board auch.
Outdoor musste ich zum speeden teilweise den Nickknüppel
bis zum Anschlag nach vorne bewegen.
Indoor war alles kein Problem, er flog wie es sein sollte.
Jetzt habe ich für die noch nicht vorhandene Möbius
ein entsprechendes Trimmblei angebracht und er fliegt
jetzt auch Outdoor wie am Schnürchen.
Allerdings fliege ich den nur im Acro(Gyro)-Mode.
Der Selflevel ist irgendwie als kämpft man ständig gegen
die Steuerung vom Copter an.

Gruß Tom
T8FG>FPV-Race, Hangflug | Ersatzbank>Helis, Flächenflieger kleiner 3Meter Spannweite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom.S« (31. Januar 2015, 16:49)


5

Sonntag, 1. Februar 2015, 12:53

was genau bewirken i gain und p gain? und im yaw wenn ich da werte ändere tut sich irgendwie nichts, woran sehe ich da ob die werte gut sind?

6

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:03

Yaw ist für die Drehung um sich selbst, wie schnell oder langsam das gehen soll.

Selflevel ist nur dazu da, dass die Drohne sich von alleine wieder waagerecht ausrichtet, wenn man die Sticks loslässt. Ergo arbeitet es gegen die Stickbewegunfen die man macht, dafür isses auch gedacht.

7

Sonntag, 1. Februar 2015, 16:14

bin heute ein runde im self level geflogen, bis er anfing sich immer weiter zu seite zu neigen dann schnell in acro modus , woran kann das liegen? drehte über roll immer weiter weg...

Wieso kann ich keine rollen oder Loops mit dem KK fliegen? welchen wert muß ich dazu erhöhen?

8

Sonntag, 1. Februar 2015, 22:38

Loops und Rollen

Wieso kann ich keine rollen oder Loops mit dem KK fliegen? welchen wert muß ich dazu erhöhen?

Ich glaube Aufgrund deiner Fehlerbeschreibungen stellen sich noch ganz andere Fragen.
Mein Tipp, sich erstmal mit dem KK-Board auseinander setzen und dann klärt sich
der Rest von selbst. Im Netz gibt es ja unzählige Informationen über das KK-Board.
Für meine Wenigkeit, bin ich auf Anhieb sehr gut mit dem KK-Board zurecht gekommen.
Natürlich habe ich mich vorher auch ausreichend Informiert.

Gruß Tom
T8FG>FPV-Race, Hangflug | Ersatzbank>Helis, Flächenflieger kleiner 3Meter Spannweite

9

Montag, 2. Februar 2015, 14:25

wie ist das Board verbaut?

Kann es sein das Vibrationen das ganze stören?

10

Montag, 2. Februar 2015, 23:49

Saylor,
was die Loops und Rollen angeht(vorausgesetzt der Kopter ist richtig
eingestellt und fliegt ohne zickig zu werden), kann ich dir gerne meine
Vorgehensweise verraten.
Ich habe meinen 250er über Stick Scaling so aggessiv eingestellt,
das er im acromode beim Hovern, fast nicht mehr zu händeln ist.
Dann habe ich mir an der Funke zuschaltbar 30%Expo
auf Nick und Roll gelegt. Wenn ich mit dem Kopter
Knallgas(Race;Loops;Rollen) gebe, ist Expo ausgeschaltet.
Zum gemäßigten Fliegen, Hovern und Landen schalte ich Expo wieder ein.

Gruß Tom
T8FG>FPV-Race, Hangflug | Ersatzbank>Helis, Flächenflieger kleiner 3Meter Spannweite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom.S« (3. Februar 2015, 00:00)


11

Dienstag, 3. Februar 2015, 05:16

was genau bewirken i gain und p gain? und im yaw wenn ich da werte ändere tut sich irgendwie nichts, woran sehe ich da ob die werte gut sind?
Lese dir dir das mal durch.

Am Ende ist es erklärt wie du mit PID umgehst

KK2.0.pdf
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller
Im Bau: One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2