haschenk

RCLine User

  • »haschenk« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Juli 2019, 01:21

Manntragender Multicopter

Hallo,

interessantes Teil :
https://www.spiegel.de/video/drohne-hexa…o-99028422.html

Die Rotoranordnung erinnert stark an den Volocopter; 18 Rotoren, 12 im Außenring, 6 innen. Sieht aber so aus, als hätte hier "dezentralisiert" jeder Rotor/Motor seinen eigenen Akku. Für die Betriebssicherheit (mehrfache Redundanz) dürfte das vorteilhaft sein.

Über die Zulassung zur Teilnahme am Luftverkehr (zumindest hierzulande) reden wir trotzdem mal nicht...


Gruß,
Helmut

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juli 2019, 12:26

Schönes Teil, nur die vollmundigen Sprüche passen nicht. Der Volo fliegt schon seit Jahren und hat m.E auch schon eine Zulassung.
Da haben die Ex-Kollegen saubere Arbeit gemacht. :ok:
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil: