eejott

RCLine User

  • »eejott« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hilden NRW

Beruf: versicherungsmakler

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. September 2019, 17:07

Störungen durch Smartphone

Gut, wenn echte Fachleute im Verein sind.

Zweimal Störungen immer an gleicher Stelle, ca. 200
Meter entfernt. Orange und Spektrum Empfänger im Wechsel.

Ursache war wohl das eingeschaltete Wi Fi.


Hat Jemand schon solche unerklärliche Störungen gehabt?

egon

2

Montag, 23. September 2019, 18:22

Das ist die gefährliche Strahlung vom Funkmast. Hilft nur Aluhut.

Ernst (und Glaubensrichtung) beiseite:
WiFi sollte rein von der Sendeleistung her im unkritischen Bereich sein. Dafür gibts ja das ganze CE und RED Gedöns. Und es gibt genügend Drohnen mit Handy als Empfänger für die Videodaten.
Wenn sich allerdings weder Handy (falscher Ländercode oder getweakt) noch Empfänger (CE = China Export) daran halten, kann es da auch zu Störungen kommen.

Um das sauber nachverfolgen zu können, wäre natürlich ein Telemetrielog (Empfangsqualität und Dauer der Aussetzer) hilfreich.

3

Montag, 23. September 2019, 23:46

Bei dem Beruf ist mir klar das immer die anderen Schuld sind. :D

Bei einem Flugtag wie z.B. der Jetpower sind Tausende Leute in unmittelbarer Nähe zum Piloten.
Heutzutage hat jeder davon ein Sartphone in der Tasche...
Nach deiner Theorie könnte da keiner fliegen. ;)

Gerade bei Spektrum gibt es viele Empfänger, welche nicht die volle Reichweite haben.
Antennenverlegung suboptimal
BEC Spannungsversorgung eingebrochen
Störung zwischen den Ohren.
Also erst mal die Fehler bei sich Suchen, gibt genug Möglichkeiten.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+