1

Freitag, 25. November 2016, 20:44

Youbi Xv130

Hallo!
Nach 4 Jahren und unzähligen Eigenbauten habe ich mir den/die YOUBI 130mm geholt.
Ich wollte mal sehen was man für 140 €uronen so bekommt und ich bin überrascht.... gar nicht mal so wenig.
Der Rahmen ist mit 2,5mm CFK leicht unterdimensionier, im Verhältnis zu einem ZMR 160 ist er etwas weich und hat zur Kabelverlegung noch Einfräsungen - nun ja wird sich zeigen wie lange das gut geht.
Die Motoren sind mit 3600kv und 250g thrust eher im unteren Leistungsfeld angesiedelt.
Dazu gibt's dann noch 8Propeller 3x3x4 und im Gesamten 3 Abdeckhauben in weiß, grau und schwarz.
Was mir fehlt ist noch ein Beeper, bei der Größe schon fast ein muss.
Das Gewicht liegt aktuell bei 123g mit einem 950mAH 3s Lipo komm ich also auf knapp unter 200g.
Was mich allerdings total begeistert sind die neuen F3 AIO FCs und die 4in1 Esc - die machen das Bauen in Zukunft echt einfach :ok:
Wie gut sich der Kopter und die AIO FC schlägt kann ich erst morgen probieren sofern ich irgendwo noch XT30 Stecker auftreiben kann.
»benowe« hat folgende Bilder angehängt:
  • youbi01.JPG
  • youbi02.JPG
  • youbi03.JPG
  • youbi04.JPG
Da es für die Auswirkungen des [insert anything] auf den Organismus keinen Schwellenwert gibt, unterhalb dessen keine Gefahr bestünde, ist jegliche Exposition mit einer Gefahr verbunden.