1

Freitag, 7. April 2017, 19:38

Convergence Vtol auf Multiplex möglich ???

Hallo Leute...

Hab mit Convergence zugelegt. Hab nur die Bind-N-Fly Version bekommen.
Hab den Spektrum Empfänger durch einen Multiplex erstetzt.
Mein Problem ist jetzt: nach der Installation und Binding ist das einzige das sich Bewegt die Motorgondeln :(
Was mache ich falsch ????

Kann mir BITTE jemand einen Tip geben ?!?!

dragonfly53

RCLine User

Wohnort: Dornburg Westerwald

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. April 2017, 21:22

hallo,

nun hast Du denn im Sender was programmiert ?

Da sollte man ein normales Flugmodell programmieren mit 1QR und Leitwerk normal, dann muß man 2 Schalter programmieren, den einen auf Kanal 5 fürs umschalten zwischen Stabi und Acromode und den anderen auf Kanal 6 zum umschalten zwischen Hoover und Flugzeugmode, das sollte doch auch mit der MPX-Anlage gehen. Bei Spektrumsendern hat man da jeweils Werte von -100 und +100 wie das bei MPX sein muß einfach ausprobieren. Beim Gaskanal mußt Du probieren, kann sein das der reversiert werden muß, normalerweise ist bei Gas auf Null der Wert -100 und bei Vollgas +100.

lg Karl-Heinz
Helis,von 100-550er
Quadrocopter, etliche
DeltaRay, F4UCorsairS, F4U Corsair Klappflügel, Apprentice S, UMX SBach, UMX Corsair, UMX SportCub S, UMX CarbonCub SS, UMX HabuS180, UMX P40Warhawk, UMX Mustang P51D, UMX B-17G FlyingFortress
HK Radjet ultra EDF, ME163 Komet mit Rocketantrieb, DO27 Zebra, Cessna Cardinal, Gyrokopter, VTOL-Convergence, X-Vert-VTOL
Motorsegler ASW28 2,6mtr. ,Arcus E2.2 ,Salto T2M
Relentless Rennboot
DX9 und DX18t