Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

301

Montag, 11. August 2014, 00:47

Mal noch zu den Lieferzeiten

Hallo,

meine letzte und vorletzte Sendung vom HK sind gleichzeitig angekommen. Die vorletzte war 51 Tage unterwegs, die letzte 14 Tage weniger. Beide wurden in Singapur aufgegeben...
Der Knackpunkt dabei: Die mit den 51 Tagen wurde offensichtlich per Schiff (in Container) versendet; konnte ich daran sehen, daß sie lt. Aufkleber vom Hafen-Zollamt Hamburg "durchgewunken" wurde.
Ich kaufe seit einiger Zeit beim "global warehouse" von HK nur noch, was es wirklich nicht wo anders gibt.
Die Jungs schicken ständig reißerische "newsletter"; aber nach dem Kauf ist es ihnen sowas von egal, wann es beim Kunde ankommt.

Gruß,
Helmut

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

302

Montag, 11. August 2014, 08:19

So, also bis gesamtkreisflächenbelastung berechnen bin ich mitgekommen...
Da komm ich auf 64,7 gr/dm, bei 1061 gr abfluggewicht.

Danach sinds einfach zu viele buchstaben in den gleichungen ;)
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

303

Montag, 11. August 2014, 08:23

Danach sinds einfach zu viele buchstaben in den gleichungen ;)

Wenn man es 3-4 mal gemacht hat gehts :tongue:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

304

Montag, 11. August 2014, 08:32

Also meine letzte hk Sendung ausm China Warenhaus war per Luftpost in weniger als 2 Wochen da, so schnell waren die noch nie bei mir^^
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

305

Montag, 11. August 2014, 09:33

Also meine letzte hk Sendung ausm China Warenhaus war per Luftpost in weniger als 2 Wochen da, so schnell waren die noch nie bei mir^^
Dann hatteste aber nich lipo-standard-versand ;)
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

306

Montag, 11. August 2014, 15:29

Nö, Standart Versand ohne Tracking, wie immer :)

Lipos bestelle ich wenn dann immer ausm EU-Warenhaus.
nd zu Paypal. ich hab nach genau 50 Tagen versucht einen Fall zu öffnen, ging nimmer, weil nur bis 45 Tage käuferschutz möglich ist. das ist also der letzte termin... wo das minimum ist weiss ich grad gar nicht, glaub irgendwas in die 20 tage...
und dann nach vergeblicher einigung innerhalb 20 tagen an PP übergeben...
Ne, bis 45 Tage hast du Zeit einen Fall zu eröffnen, danach haste 20 Tage Zeit Zeit um Käuferschutz zu aktivieren.
Käuferschutzt geht natürlich nur wenn man vor 45 Tagen einen Fall aufgemacht hat, danach hat man mit den 20 Tagen also 65 Tage Zeit insgesamt.

Ein Fall aufmachen hat ja erstmal nichts mit Käuferschutz zu tun.
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

307

Montag, 11. August 2014, 16:34

Ja, leider... Bei mir wars schon der 50. tag, und da können se laut mail nix mehr tun ;(
Aber ist ja unterwegs, tracking ist ja möglich, ändert sich halt nur nix mehr am status...

Und frank, wenn du die formelaufstellung schon des öfteren durchgeführt hast, welche daten brauchst du denn genau ;)
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

-Ralf-

RCLine Team

Wohnort: Remscheid

Beruf: Prediger

  • Nachricht senden

308

Montag, 11. August 2014, 17:43

Danach sinds einfach zu viele buchstaben in den gleichungen ;)

Wenn man es 3-4 mal gemacht hat gehts :tongue:

Habs gerade mal für mein neues Projekt durchgerechnet .... komme auf 7,1gr/W
und gut 40A Schwebestrom an 4S (mit 15V gerechnet).

4500 Gramm Abfluggewicht, 8 Motoren, 14" Props ....

Wahrscheinlich etwas schlechter .... ist ja ein Quad/X8 ....
Gruß Ralf (das Grantele)

Funcopter mit Alu-TS
Raptor E550

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt:
Lieber Freund, das mache ich schon zwanzig Jahre so. - Man
kann eine Sache auch zwanzig Jahre falsch machen.
Tucholsky

309

Montag, 11. August 2014, 18:08

Habs gerade mal für mein neues Projekt durchgerechnet ....

:evil: Neues Projekt?

welche daten brauchst du denn genau ;)

Ich schreibs dir mal auf. Wenn man sich aber an die Worte von Helmut hält kann man es ruhig versuchen, nur Mut :ok:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

310

Montag, 11. August 2014, 18:41

Das gute an den Motoren ist doch das die so viele haben, und man daher gar nicht groß rechnen braucht. Bzw. sieht man ja an den Diagrammen in dem Link den ich gepostet habe die !!realen!! Leistungswerte und nicht die von e-calc an den !!angeblichen!! spezifikationen der Motoren ausgerechnet wurden.
Die Hersteller gehen meistens sehr gutmütig mit ihren Angaben um, da leidet dann auch der E-calc vorschlag drunter.

Aber solange die restliche Elektronik noch nicht da ist bringt dir das alles ja eh nix :D
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

311

Montag, 11. August 2014, 18:55

Aber solange die restliche Elektronik noch nicht da ist bringt dir das alles ja eh nix :D
Stimmt wohl, aaaaber ich könnt ja props kaufen, dann spar ich mir dann die paar tage lieferzeit... Also erstmal 9x5 und 10x5 kaufen, und dann beide probieren :)
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

312

Donnerstag, 14. August 2014, 10:40

Muss gerade mal wieder bei bangood bestellen...

Was sagt ihr zu denen: http://www.banggood.com/2-Pairs-DJI-9X5-…r-p-922641.html

Da ich eh dort bestelle, wärs ja praktisch...
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

313

Donnerstag, 14. August 2014, 20:43

Keine Ahnung kenne die Props nicht, für den Anfang würde ich aber nicht gleich Carbon Props nehmen, bei der kleinsten Berührung mit irgendwas zersplittern die dir sofort (wenns dann überhaupt echte Carbon sind, *lol*)
Auch ist das verletzungs Potential bei Carbonprobs noch ne nummer höher (nicht schön wenn man Carbon Splitter im Arm stecken hat)


Würde einfach die von Flyduino nehmen, die sind erprobt und werden von vielen gerne geflogen, steif sind die auch.

Allerdings ist das auch bei jedem Anders, ich hatte zu anfang gleich 2 Sets von Propellern also, 8 Stück von den einfachen GF verstärkten im Slowfly Profil (die sind aber auch elastischer und brechen nicht so schnell) gekauft... Das 2. Set liegt seit 2 Jahren immer noch in der Schublade weil ich kaum einen Propeller davon geschrottet hab, andere hauen am Anfang tonnenweise Propeller auseinander...
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

314

Donnerstag, 14. August 2014, 21:47

dann schick mir doch das zweite set ;)
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

315

Freitag, 15. August 2014, 05:26

gute nachricht: das geld für die verhunzten Propeller bekomm ich nach einer "wutmail" zurück.
schlechte nachricht: meine frau liess den kopter beim aufräumen fallen, glück im unglück, es hat nur einen spinner zerlegt, motorwelle noch heile. zur sicherheit nen neuen motor geordert, da ist auch wieder n spinner mit bei.
des weiteren: bei der motor-order hab ich mir die vorher verlinkten props mitbestellt. bei dem preis... werde berichten, da sie scheinbar keiner hier kennt. und natürlich nehm ich vorher weiche, die hq von flyduino. muss sie nur noch bestellen, oder auf Tobis warten :evil: :D

das wars von mir hier mal wieder, zurück zur sendezentrale, vom zentralsender
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

316

Freitag, 15. August 2014, 18:35

Ich behalt mir die auf Reserve, für Testzwecke und Vergleiche ;)

Sind ja aber nicht teuer, 5€ für 4 Props ist für deutsche Verhältnisse sehr günstig :) http://flyduino.net/Multikopter-Propeller-CW-CCW Würde ich einmal in Schwarz und Grün/Orange bestellen, zur Lageerkennung, oder aber auch nur Schwarz wenn dir das reicht (fand das sah immer so albern aus mit Grün vorne :D
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

317

Mittwoch, 3. September 2014, 20:44

so, endlich...
heute, nach nur 2,5 monaten kamen die teile... regler, FC, akku
der copter ist komplett... also die teile sind komplett :D

jetzt gehts ans regler flashen...
usbasp ist da, und installiert, verbindung zum regler hergestellt...
doch halt?
das bewährte simonK verwenden, oder blheli?
mist... wieder ne entscheidung :D

helft mal :D (wieder)

Danke :D
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

318

Mittwoch, 3. September 2014, 22:33

So... hab SimonK genommen...
da liegen sie nun, frish geflasht, frisch eingeschrumpft



Und hier mein geniales Flash-Adapter, aus 6 feinsten Stecknadeln, geklaut aus dem Nähkästchen meiner Frau

So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

319

Mittwoch, 3. September 2014, 23:22

Super :ok:
Simon K. ist natürlich die beste Wahl für die F-20A! :)

Der Adapter schaut cool aus! Damit gehts Flashen natürlich in Sekunden, musst nur aufpassen das man nicht ausversehen den Kontakt verliert ;)
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

320

Mittwoch, 3. September 2014, 23:51

joah, ich weiss, hab ich gemerkt :D
der letzte pin passte nur grad so drauf, und ein kleiner wackler und der kontakt war weg, bei einem esc hab ich 3 versuche gebraucht, bei einem zwei, und bei den andern beiden je nur einen...

aber flashen hat geklappt, und den adapter kann ich später erneut verwenden... muss nur die selben esc beim nächsten projekt verwenden...
morgen gehts ans verkabeln, und dann schau ich mal nach welche FW Version auf dem KK ist, und obs da n update braucht oder nicht.

und dann isser schon fertig... endlich... über 70 tage lieferzeit... nie wieder HK global...
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil: