Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

21

Samstag, 31. Mai 2014, 21:44

Hab grade die Schablone von der Centerplate die ich immer genutzt hab (von Phillip aus dem Forum gezeichnet, scheint aber nicht mehr aktiv zu sein...) nicht auf dem Laptop, ich schau mal ob ich die Morgen hochladen kann...

Ansonsten zeichne dir das einfach ist ja nicht so schwer... Die FC sind 5x5cm groß, daran kann man sich orientieren.
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

sain

RCLine User

Wohnort: Düren

  • Nachricht senden

22

Samstag, 31. Mai 2014, 21:47

Mit der Progkarte kannst du nur einstellungen am ESC vornehmen.

Beim Flashen wird eine komplett andere FW auf den ESC gebrannt.

Hab damals meine F20 ESC selber geflasht aber da es die Afro ESC schon fertig zu kaufen gibt würde ich mir diese jetzt auch holen ;D

An die Suppos würde ich 10" latten hängen. Hab auch die e-prop clone von flyduino und ich finde die nice :ok:

Für die Ausleger mach dir am ende oben 2 löcher mit abstand der Motor löcher und in der mitte ein grösseres wo dann
das Motor Lager sitzt.
von unten dann größere Löcher wo du die schrauben rein frimeln kannst ;)

Zitat

Wie wäre es wenn ich durchgehende Arme benutze, und die dort wo sie aufeinander treffen nur halb ausschneide, ineinander steck und verlöte, und dann trotzdem so verschraube als wenn es vier einzelne wären,


Geht auch hab ich ne zeit lang so gemacht. Aber ein mü mehrgewicht :D

LG Sascha
LG Sascha

23

Samstag, 31. Mai 2014, 22:04

Hallo RaykoM!

Schau mal hier, entspricht ungefähr... Deiner Mappe.

http://www.rc-network.de/forum/showthrea…gler-NanoWii-FC


und da in Aktion, schon mal zur Vorfreude.

https://www.youtube.com/watch?v=_NS4o0KyKAc




Nein, ich bin nicht der Verkäufer, wir sind nicht verwandt oder verschwägert :)


lG
Holger

24

Samstag, 31. Mai 2014, 22:19

Das mit dem 0,5er BEC passt.
Ich hab die gleichen und mein Quad ist noch größer.
Die Regler werden leicht warm, aber wirklich nur minimal und die KK läuft ohne Probleme.
LG Tim :w

25

Samstag, 31. Mai 2014, 23:02

Kabellänge Lipo->ESC->Motor

Hallo, etwas off topc, aber hat mich mit den
Kabellängen Lipo->ESC->Motor, doch noch beschäftigt.

In einem Nachbarforum dann fündig geworden
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=952523


Danke, lG

Holger

26

Samstag, 31. Mai 2014, 23:22

Na, was sagt ihr jetzt?
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 1. Juni 2014, 09:02

Also wenn die HK blueseries wirklich flashbar sind, dann nehm ich lieber die, erstens n tick preiswerter, zweitens 2A statt 0,5, um auf der sicheren seite zu sein, und das mit dem flashen versuch ich entweder selbst, oder such mir nen berliner der es kann ;)

Sascha, Berliner? :)

Ich hab eine schablone online gefunden, wenn deine besser ist, iwannafly, immer her damit. Wenn sie ne richtige platte ist noch besser, sperrholz hab ich da, gfk nicht, also wäre ne platte mit löchern besser als ein rahmen.
Wenn ich das richtig sehe, ragen die ausleger etwa 5 cm in die platten rein, und dazwischen sind etwa 2 cm platz, wenn ich also 27 cm lange arme nehme, hab ich eine gesamtspannweite von 56 cm, oder ich machs gleich rund, nehm 29cm lange und komm auf 600mm

Arme mach ich wohl doch einzeln, wegen leichterem austausch.
»RaykoM« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

28

Sonntag, 1. Juni 2014, 09:06

Sascha, Berliner? :)

Nö, aber wenn du ihn lieb fragst kannst du ihm sie schicken und er flashed sie für dich :prost:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

29

Sonntag, 1. Juni 2014, 09:10

auf 600mm

Mach ihn nicht zu Groß. 50cm von Motor zu Motor reichen!

Ich würde für den Anfang Sperrholz nehmen, da es leichter zu bearbeiten ist. Wenn der Copter dann gut fliegt kannst du auf GFK oder CFK umrüsten. So mach ich es auch.
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 1. Juni 2014, 09:38

Also das flashen ist echt einfach...
Die F-20A von Hobbyking sind auch recht beliebt und einfach zu flashen.

Du brauchst nur ein USBAsp (~5€), dann suchst dir ein beschriftetes Bild von deinem Regler, hier für die Blueseries : http://www.rcgroups.com/forums/attachmen…hmentid=4734384
Da hast du die VCC, Mosi, Miso, Reset ect. Kontakte die du dann einfach via Anlöten mit dem USBAsp verbindest.
Noch einfacher gehts mit einem Aufsatzt den man einfach auf den Atmega Chip drückt, kostet auch nicht viel und der Zeitaufwand zum Flashen sind dann wenige Sekunden pro Regler ;)

Richtige Firmware im Flashtool auswählen und flashen :)
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:45

Und wenn ich mir den usb flasher, und den chipaufsatz besorgt hab, und die 4 esc's geflasht hab brauch ick es nimmer :)
Nee nee, da ich nur einen copter brauch, wär mir das zu viel aufwand, wenn es dann soweit ist, starte ich nen aufruf hier im forum ;)
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:58

Mit dem USBAsp flasht du alle Sachen die Atmega Chips haben, nicht nur Regler, auch um auf das KK 2.1.5 eine andere Firmware zu spielen brauchst du ein USBAsp, der gehört eigentlich zur Standartausrüstung bei Multicoptern. Auch um z.B. ein GPS umzuflashen braucht man nen USBAsp, oder um nen Bootloader auf ein APM zu spielen und so weiter ;)
Den Chipaufsatzt braucht man nicht zwingend, hab auch keinen, ich löte einfach die Kabel an die Kontakte an und nach dem Flashen wieder ab...


Aber ich will dich auch nicht dazu verleiten i.was zu kaufen, du kannst auch fertige Simon.K. Regler kaufen... Nur kannst du halt keine neuere Firmware auf dein Board spielen ohne USBAsp :P
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 1. Juni 2014, 12:07

Ok ok, du hast mich schon überzeugt ;)
Die 4 oder 5 euro bei amazon tun nicht weh.
Nur gibts da hunderte, suchst mir bei amazon (da hab ick noch gutscheine) einen raus, und schickst mir den link per PN?

Apropo es gibt so viele... Wenn ich bei ebay & co. A2212-13 eingeb erscheinen hunderte motoren, die alle gleich aussehen, die selben werte haben, und nur unterschiedlich gebranded sind, scheinbar... Sind das alle die selben, oder sind das alle clone des motors von suppo, oder ist suppo nur ein weiteres branding, und ich kann auf den namen pfeifen? Denn dann wäre ich für nen 10er pro motor dabei, auch die bundles mit 4 motoren sind günstig.
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 1. Juni 2014, 12:17

Am einfachsten ist es den von Hobbyking zu nehmen, da ist der 6Pin Anschluss fürs KK Board gleich mit dabei. Dauert aber halt etwas da aus China.

PHP-Quelltext

1
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__27990__USBasp_AVR_Programming_Device_for_ATMEL_proccessors.html



Ansonsten einfach einen nehmen der genauso aussieht und wenn möglich auch den 6Pin Anschluss hat.

Ja von den Suppos gibts viele Klone / umgelabelte, der originale ist der hier : http://flyduino.net/Multikopter-Motor

Ich hab aber auch keine Originalen, einen Unterschied gibts da bis auf die Farbe glaub ich nicht, kommen vermutlich alle aus derselben Fabrik...
Kannst auch ein 4er Set nehme, hab ich damals auch von Goodluckbuy, hat zwar Ewigkeiten gedauert bis sie kamen, aber sie laufen bis heute noch super ;)

Nur die Mitnehmer (wenn welche dabei sind) sind für die Tonne, welche die wirklich rund laufen sind von Hacker, kosten aber auch mit 5€ pro Stück sehr viel...
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 1. Juni 2014, 12:27

Hab jetzt den hier gefunden:
http://www.amazon.de/Programmer-herunter…keywords=Usbasp

Kostenlose lieferung, preis ist ok, und warum gutscheine verfallen lassen ;)

EDIT: jetzt wo du den direktshop erwähnst... Da erinnerte ich mich an banggood, und die haben die motoren auch, für etwa 7 euro, und das hier: http://www.banggood.com/Emax-Simon-Serie…s-p-918126.html
Und

http://www.banggood.com/USBasp-USBISP-3_…A8-p-87536.html
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RaykoM« (1. Juni 2014, 12:46)


IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 1. Juni 2014, 14:13

Hast du halt bei beiden nicht den 6Pin stecker fürs KK Board ;) Kann man sich auch so umbasteln, aber ist halt unnötig, der bei HK hat halt gleich den passenden Stecker dabei -> siehst du in dem Link von mir weiter oben.

Du hast da Regler verlinkt, keine Motoren ;)

Die Emax gehen sicher auch, musst du googlen ob die was taugen..., generell einfach mal ein paar Bauberichte durchlesen, dann erklärt sich alles von selbst.
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 1. Juni 2014, 15:01

Du hast da Regler verlinkt, keine Motoren ;)
Ja, aber 20A Regler, mit 2A BEC und SimonK onboard, für 7 euro. Plus motor für 7 euro, macht 56 euro für je 4. billiger geht nicht, nun muss ich nur noch die esc's prüfen
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 1. Juni 2014, 16:15

PHP-Quelltext

1
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=37253


6.20€ pro Regler aus Niederlanden also EU. Muss man halt selbst flashen, dafür sind die erprobt und sehr beliebt ;)
Du hast sogar Glück das sie gerade die F-20A auf Lager haben, sind immer schnell weg...

Aber du kannst auch die anderen nehmen, zu denen kann ich dir nix sagen, wird aber auch gehen :ok:
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

RaykoM

RCLine User

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 1. Juni 2014, 17:41

Da siehste mal wie sehr einen werbung prägt, somat 10 ist besser als 7 und 4 klingen müssen besser als zwei sein. Da klang "HK blue series" so gut gegenüber "HK", dass ich in der kategorie gar nicht geguckt hab...

Also ecs's und board von dort, plus die kabelagen usw... Aber bei den motoren können sie gegenüber goodluck oder banggood nicht mithalten, wenn du da jetzt auch noch bessere für 7 euro ausgräbst such ich gar nicht mehr, dann machst DU meine Liste :-D
So, dann geb ich in der Signatur auch mal mit Modellen an:
Reely Titan, WL-Toys V222 verkauft für 100€ :evil:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 1. Juni 2014, 17:48

Ne die Suppos bzw. deren Klone hat HK glaub ich nicht, die wirst du vermutlich wo anders bestellen müssen, ansonsten einfach bei HK die Motoren durchschauen ob du ihn da findest ;)
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi