Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Dezember 2014, 18:35

NanoQuirl selberschnitzen - schaun mer mal...

Ich habe hier schon seit geraumer Zeit einiges liegen, aus dem ich mal einen kleinen Quadrocopter bauen wollte.
Und zu Weihnachten gönn' ich mir mal was...

Strickanleitung mache ich hier, Teileliste steht auf meiner Seite NanoQuirl

Da oxydieren also 4 Stück 8-Gramm-BL-Motoren, 4 Steller 6A und eine NanoWii rum, die irgendwie darauf warten,
dass sie in einigen fräsformatierten Stücken Plastik von der Sorte Forex PVC-Hartschaum (2mm) versteckt werden.

Für das Kleidchen fand ich diese Idee aus dem RCG recht cool und habe mich grob daran angelehnt.
Sorry, aber das Bild soll schon bleiben, wo es ist. Deswegen nur ein Link.



Morgen etwas mehr, will grad noch etwas ändern...

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

2

Dienstag, 16. Dezember 2014, 20:02

Sieht Vielversprechend aus Eddy :ok:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2

comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:48

Ich hoffe mal...

Jedenfalls werde ich Euch schonungslos an meinen Misserfolgen teilhaben lassen :D
Zum Glück hat man ja bei Coptern nix mit Aerodramatik und EWD zu tun.

Ist heute ein bissl weitergegangen. Powerbord gezeichnet, Fehler in der CAD-Datei gesucht
und ein bissl gefräst:
>>Falls es jemanden interessiert: Mein Mädel hat mir grad ein leckeres Schinken-Käsebrot gebracht... Nicht? Auch gut...






Und das muss alles rein. 87g geht ja noch, das Zielgewicht von unter 150g sollte machbar sein.



Das war's für heute. Jetzt noch etwas bauen, damit ich Euch morgen neue Bilder aufdrängeln kann ;)


CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

4

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:54

damit ich Euch morgen neue Bilder aufdrängeln kann ;)

Dann gib mal etwas Gas :evil: :prost:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 09:28

Bin begeistert !! endlich mal wieder etwas Creatives aus der Copter Ecke, ohne Scheckkarte !!!!

Toll !!!! :w
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:41

So Leutz,
gestern war etwas schlecht. Also nicht mir, sondern zeitmässig. Hach, bin ich im Stress... :O

Dafür bin ich fast fertig, fehlt nur noch die Erleuchtung. Vorne rum ein 6er Strip weiss, hinten 3 rot.




Alles etwas fummeliges Geduldsspiel. Man muss beim Forex mit dem Lötkolben aufpassen: warm = weg!






Siehste mal: 115g TOW. Na, die Erleuchtung wird nicht grad noch 35g wiegen ;)




Evtl. schnitze ich da noch einen Piloten. Ob ein Heckspoiler was bringt?



Und ein kleines Video vom ersten Anfliegen gibt es auch schon. Läuft angenehm leise, Frau war sehr überrascht.



@Frank
Ich hab Dich nicht vergessen. Du wirst morgen abgefrühstückt, besorg Dir schon mal ~>1m² 3mm-Pappel :D

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

7

Samstag, 20. Dezember 2014, 04:55

Und ein kleines Video vom ersten Anfliegen gibt es auch schon. Läuft angenehm leise

Geil gemacht Eddy. Der Copter sieht echt Klasse aus :ok: Bin mal gespannt ob wir ein Video von Draußen bekommen ;)

Schöne Weihnachtsdeko :D
Evtl. schnitze ich da noch einen Piloten. Ob ein Heckspoiler was bringt?

Wäre ne coole Zugabe 8)
, besorg Dir schon mal ~>1m² 3mm-Pappel :D

Immer alle Sorten, und genug da :tongue:

LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. Dezember 2014, 16:07

Hallo,

Eddy:
Interessantes Projekt !
Könntest du in deiner Zeichnung noch irgendwo ein Maß eintragen ? Nur zur besseren Vorstellung, und ein Maß genügt.

2 Tips von mir:
1.)
Nur für zukünftige ähnliche Projekte: In Sandwich-Bauweise kann man nahezu ideale (nicht nur...) kleine Rahmen bauen. Oben und unten CFK-Platten 0,2 mm ( ! ) dick, dazwischen Depron o.ä., Dicke "nach Bedarf" 3 - 20 mm. Das wird extrem leicht und fest, fast unzerstörbar, und ist bezahlbar. Die dünnen CFK-Platten kann man noch mit der Schere schneiden; an schwierigen Stellen Laubsäge mit feingezahntem Blatt, Bohren, Feilen, Schleifen...

2.)
Achtung bei 2s-Betrieb ! Unbedingt die Programmierung der Brownout-Fuses ("BOD") des µCs überprüfen. Wenn's nicht schon so ist, den Level auf 2,7 V setzen oder am einfachsten BOD ganz abschalten. Andernfalls kann es bei ungünstigen Toleranzen von 5V-Stabi (im Regler) und BOD-Level zu unerwarteten Brownout-Erkennungen und Restarts kommen. Die Folgen sind je nach FC verschieden, in jedem Fall unangenehm...


Gruß,
Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (20. Dezember 2014, 16:16)