Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

721

Freitag, 11. August 2017, 21:40

Hallo Frank,
das ist "in etwa" dein Setup allerdings mit einem Racerstar AIO - ja ich weiß du magst keine AIO 8)
Gewicht des Kopters liegt bei 233 Gramm ohne Lipo - das Ding sollte eigentlich mein LOS Trainer sein - an 4s macht das Teil bei falscher Throttleangabe einfach nur ganz laut SSSSST und kleiner Punkt am Horizont verschwindet :evil:
Da ich noch Anfänger im AcroModus bin ist mir das definitiv zu brachial - wenn ich jetzt deine Flugkünste mit deinen Motoren und Props dazu addiere - dürfte es dir dann doch ähnlich ergehen wir mir zur Zeit :tongue:
»benowe« hat folgendes Bild angehängt:
  • LOSTrainer.JPG
Da es für die Auswirkungen des [insert anything] auf den Organismus keinen Schwellenwert gibt, unterhalb dessen keine Gefahr bestünde, ist jegliche Exposition mit einer Gefahr verbunden.

722

Freitag, 11. August 2017, 21:52

Wird schon gehen Bernhard.

Gas wegholen geht immer :D :prost:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


723

Freitag, 11. August 2017, 21:58

Gas wegholen geht immer :D :prost:

Oder es schaffen im Flug zu disarmen. Siehe ich beim UT. :O
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

724

Freitag, 11. August 2017, 22:28

Aja Gas weg holen - das ist das Stichwort! Baust du, fliegst du, gugst du ;)
Spaßig dabei ist - das sind Frames von 2013, die waren möglichst leicht gebaut und nun gemischt mit der Technik und Schubkraft von 2017.
Ich sag nur Olla die Waldfee halt deine Sticks ordentlich fest :evil:
Da es für die Auswirkungen des [insert anything] auf den Organismus keinen Schwellenwert gibt, unterhalb dessen keine Gefahr bestünde, ist jegliche Exposition mit einer Gefahr verbunden.

725

Samstag, 12. August 2017, 10:29

Ich sag nur Olla die Waldfee halt deine Sticks ordentlich fest :evil:
Immer, und den Linken immer ganz nach vorne :D
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

726

Samstag, 12. August 2017, 14:06

Mein Nr. 4 leidet unter Demenz. Er vergisst manchmal seine Konfig.
Am W-See hat er mal kurz funktioniert, am nächsten Tag wusste er von nichts.
Da das Flip einen Wackelkontakt an der USB Buchse hat werde ich ein neues Bord einbauen müssen.
Das Naze 32 10 dof ist ja sehr preiswert geworden. Oder was ist jetzt für gemässigtes fliegen zu empfehlen?
Mein altes Backup ist nicht für neuere Cleanflight Versionen geeignet, also muss ich eh von vorne anfangen.
Ich möchte meinen Spektrum Satelliten wieder direkt anschliessen können. Die RGB LEDs müssen nicht sein, wäre aber schön.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

727

Samstag, 12. August 2017, 14:31

Bernd, wenn du irgendwo eine alte Naze 32 findest, nimm die.
Sie kann Clean u. Betaflight. Die neuren sind alle sehr empfindlich.

Dein Flip hat den "Horizont" vermutlich verloren. Das war ne Zeit lang in einer Serie so.
Hänge es mal an den PC und mach ACC Calibration. Sollte dann wieder gehen. Deine eingestellten Werte sollte es nicht verloren haben.
Ist dies doch der Fall, schick mir es, ich mach das wieder Fit :prost:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

728

Samstag, 12. August 2017, 15:02

Danke für das Angebot Frank. Aber das Flip vergisst alles, sonst wäre das ja zu einfach.
Ich werde das mal ausbauen und näher ansehen. Wenn ich den Wackelkontakt an der USB Buchse finde wird es neu geflasht.
Und dann sehen wir weiter.
Aber momentan habe ich anderes auf den Zettel.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

729

Dienstag, 15. August 2017, 20:42

Bernd, wenn du irgendwo eine alte Naze 32 findest, nimm die


@ Bernd:
Frank meint vermutlich das Original Naze Rev5, mit dem ich Flickflack Nr. 1 nicht grundlos ausgestattet habe, das auch in meinem zweiten Beitrag dieses Threads zu sehen ist.
Nr. 1 war mit diesem Board lange Zeit bei mir im Einsatz, zum Schluss mit Betaflight und der maximalen Roll- / Nickrate von 2.000 Grad/s, im Airmode mit extrem zackigen Manövern.
Nicht ein einziges Mal versagte dieses Board.
Mit deinem eher gemütlichen Flugstil wirst du dieses Board nicht in die Knie zwingen.
Bei heutigen Kauf eines Rev 5-Exemplars besteht allenfalls das Risiko, sich ein Billig-Imitat einzuhandeln.

Wenn du bereit bist, einen anderen Weg einzuschlagen, ein paar Euro mehr auszugeben, um von hoher Leistungsfähigkeit und Solidität zu profitieren, dann kommt auch ein KISS-FC von Flyduino infrage (Beschiss mit einer Raubkopie ist dann auch ausgeschlossen.)
Der KISS FC wird nicht grundlos von Top-Piloten eingesetzt. In meiner Rachel macht dieser FC einen Top-Job.
Die KISS-Software ist schnell zu begreifen.
Mein Sohn Ingo hat hiernach:
KISS FC Erfahrungsaustausch / gegenseitige Hilfe
ruckzuck in Flickflack 3 ein Flip 32 gegen einen KISS-FC ausgetauscht und konfiguriert.
Das Ergebnis ist begeisternd.

Was im Extremfall möglich ist, kannst du u.a. hier sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=vN_4Y_85Es0

Ich fliege nicht ganz so brutal, aber immerhin so, wie Frank und du es am W.-See gesehen haben - für den KISS-FC eine einfache Übung.
Überlegs dir mal ....

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

730

Mittwoch, 16. August 2017, 12:53

Danke für die Info Wolfgang,
ich werde erst mal versuchen das Naze zu retten.
Aber momentan ist Urlaub mit meiner Freundin an der Ostsee angesagt.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

731

Donnerstag, 17. August 2017, 18:05

Bei heutigen Kauf eines Rev 5-Exemplars besteht allenfalls das Risiko, sich ein Billig-Imitat einzuhandeln.
Ich hab noch 3-5 orginale Naze 32. Die waren echt Klasse. Aber in Zeiten von Kiss und Spracing usw., kann man echt auf mehr setzen.

Kiss Regler sind echt Klasse, aber für wenig bewanderte nicht gerade einfach zu händeln. Petra hat einen bei Flashen am pc hochgejagt.............
Kiss FC is cool. geht auch mit anderen Reglern, LittleBees, Tip Top.

Mal sehen. Hab es etwas zurückgestell mit Nummer 11, da ich mich über REVOLT schlau mache. Hintergrund ist:
Er soll besser werden als Wolfgangs Nr. 10 :tongue:

War Spaß Wolfgang :prost: Man will ja weiterkommen und Testen was geht.
Reserviert mir daher die 11 ==[]

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


732

Donnerstag, 17. August 2017, 18:07

Petra hat einen bei Flashen am pc hochgejagt.............
Sorry, das soll nicht heißen das Petra in solchen Sachen wenig bewandert ist!

Sie hat es in Sachen "Proggen" schon drauf :heart:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


733

Donnerstag, 17. August 2017, 21:59

Sie hat es in Sachen "Proggen" schon drauf


@ Frank:
Wovon ich mich persönlich überzeugen konnte - echt klasse!

Nr. 11 ist für dich reserviert.
Basis bei allen Flickflacks ist das Warthox MiniCP-Rahmen Set mit 12 cm-Aluarmen, der Rest bleibt jedem Nachbauer überlassen.
Möge Nr. 11 mindestens so gut werden wie Nr. 10, ich bin gespannt!

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

734

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 21:01

Fehler selber gefunden sorry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris36hh« (28. Dezember 2017, 22:03)


735

Sonntag, 22. Dezember 2019, 09:53

neue Flickflack Ideen?

hallo,
ich weiß, das der Thread schon 2 Jahre ruht. Ich habe gedacht, ic versuche es mit dem quadrocopter nochmal.. Erstaunt war ich, dass ich nichts dem Flickflack ähnliches gefunden habe. gibt es von eurer Seite bzgl. des Flickflacks Veränderungen? ZB Diese 4 in ein Regler etc.
Ich hatte RC Timer Motoren gekauft mit 1806-3100 davon gibts nur noch drei.. gut es neue preisgünstige Vorschläge?

Ich freue mich über Anregungen..
Gruß
Christoph

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

736

Montag, 23. Dezember 2019, 10:39

Hallo Christoph,

ich hab lediglich mal die 2-Blatt 5x3, gegen 3-Blatt 4x4,5 Props getauscht, diese hier:
http://flyingfolk.com/4045-Propeller-4x4…YASABEgK6m_D_Bw
Damit ist meine Nr.2 sehr viel leiser unterwegs und ist auch einiges schneller geworden :O

Sonst hab ich in der ganzen Zeit nix verändert und der Flickflack fliegt und fliegt und... macht Spaß...
Für einen Neubau würde ich heute T-Motor F20II - 3250 nehmen, die sind super verarbeitet und T-Motor ist auch günstiger geworden.
Damals waren mir die Motoren mit etwas über 30.-€ zu teuer und hab deshalb die 1306-3100 von rctimer verwendet.
Die F20II gints grade günstig z-B. bei MHM
https://www.mhm-modellbau.de/part-TM-F20-3250-II-1.php
Gegen einen 4 in 1 Regler spricht nix, aber dann würde ich, der Verkalbelung wegen, eine passende kombi aus Flightcontrill und 4in1 Regler nehmen.
Viel Spaß schon mal beim Flickflack bauen
Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Ähnliche Themen