Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. April 2006, 15:48

Neues Video der Verbatim 5in1 auf meinem Nuri

Hallo!

Hier ein neues Video aufgenommen von meiner Verbatim 5in1 auf meinem Nuri. Diesmal hab ich die Kamera stehend befestigt, ich musste also das Video beim encoden nicht mehr drehen --> noch bessere Qualität.

http://www.unfolded.com/modelplane/videos/onboard3.avi (~40MB)

Freu mich schon auf eure Kommentare :-)

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

Markus H.

RCLine User

Wohnort: 63329 Egelsbach

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. April 2006, 16:04

Hallo Michael,

der Sound ist ziemlich heftig, denn würde ich das nächste Mal ab- bzw. ganz ausblenden. Ansonsten ist das eine sehr schöne Gegend, wo ihr da fliegt.

Grüße
Markus

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. April 2006, 16:06

Hallo!

Ja, du hast recht :-) nächstes mal lass ich mir da was einfallen. Aber ganz ausblenden will ich ihn nicht, weil man schön hört wann der Motor an und aus ist, das gibt dem ganzen etwas würd ich sagen ...

Wir fliegen hier in der Nähe von Klagenfurt in Kärnten, im Süden von Österreich.

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

Thomash2001

RCLine User

Wohnort: Nentershausen / Hessen

Beruf: Anlagenentwickler & -programmierer

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. April 2006, 09:36

Ton

Hallo Michael !

Zum Thema Ton: Ich habe auch eine 5in1 - mit Begeisterung am Excel C3 und an der Twinstar dran. Was beim Ton am meisten stört , sind die Windgeräusche. Ich habe einfach ein Stückchen Schaumgummi über die Mikrofonöffnung geklebt - das reduziert die Windgeräusche ganz gewaltig und man hört Motor etc. immer noch genügend !

Kennt jemand ein Tool , mit dem man aus den .asf Dateien ohne große Verlusten MPEG2-Dateien machen kann ? 40MB für ca. 5 min sind doch recht heftig !
Twinstar / Skycat / Excel Competition 3 / Extra 300 S / FMT-Hai / Foxbat / viel Depron-Geflügel / Hirobo XRB / Ripmax Spitfire

Guten Flug und heile Landung ...

Thomas

Mein Verein: MFSC Heringen

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. April 2006, 09:42

Hallo Thomas,

am besten du verwendest erst gar nicht das ASF format, da es stark komprimiert und auch unnötigerweise auf 640x480 aufgeblasen ist (die Kamera kann ja nur 320x240).

Nimm das Tool hier:
http://www.st.com/stonline/products/appl…/avi_create.exe

Da bekommst du dann ein verlustfreise AVI raus, dass du mit allen möglichen Programmen - z.B. Virtualdub - in ein gut komprimiertes Format (z.B. XVID oder DIVX) konvertieren.

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

Thomash2001

RCLine User

Wohnort: Nentershausen / Hessen

Beruf: Anlagenentwickler & -programmierer

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. April 2006, 20:21

Danke !

Hallo Michael !

Danke für den Tipp , werde ich gleich mal austesten !
RC-Line , da werden sie geholfen ... :ok:
Twinstar / Skycat / Excel Competition 3 / Extra 300 S / FMT-Hai / Foxbat / viel Depron-Geflügel / Hirobo XRB / Ripmax Spitfire

Guten Flug und heile Landung ...

Thomas

Mein Verein: MFSC Heringen

Maulwurf82

RCLine User

Wohnort: Osthessen

Beruf: Energieelektroniker / ET- Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. April 2006, 23:25

Nicht schlecht...

Erstmal muss ich sagen, das ich von der Bildqualität des Films echt beindruckt bin, wenn man überlegt, das es mit einem USB Stick aufgenommen ist.

Hätte ich dem Ding echt nicht zugetraut.

Allerdings werden die Bilder auch nicht wirklich besser sein, oder?

Wie ist das bei dem Apperat, stellt man den auf "Film", drückt drauf, und dann filmt er, bis der Speicher voll ist? ( 720s, wenn ich nicht irre)?

Das wäre noch eine Alternative, zu mindest zum Filmen... denn viel bessere Filme macht meine Canon auch nicht (480x640). Die Bilder sind allerdings Super. Dafür wiegt das Teil halt auch 220g :no:
Hangar:
- MiniMag BL
- Easy Piper BL
- Magnum Double *RIP*
Flotte:
-Sumpfgleiter
-MHZ Gecko

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. April 2006, 08:57

Hallo Maulwurf,

das mit den Bildern stimmt. Ich verwende sie nur für Videos. Die maximale Aufnahmedauer bei höchste Qualität (30fps) ist 6 Minuten.

Stimmt, man drückt einfach drauf und der Stick nimmt 6 Minuten lang Video auf.

Wenn ich mehrere Aufnahmen mache, hab ich meinen Laptop beim Fliegen mit.

Der Akku wird übern USB Port aufgeladen. Ich habs noch nicht geschafft ihn leer zu kriegen, einmal habe ich 4x 6 Minuten an einem Flugnachmittag aufgenommen. Der Akku reicht also scheinbar reichlich.

Meine Verbatim hat laut meiner Wage 20g.

Bin begeistert von dem Teil.

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. April 2006, 17:02

Hi Michael,

wo hast du denn die Cam her und wieviel kostet sie?

Ich denke, ich werd mir auch so ein Teil holen, hat mich voll überzeugt!
Wäre ein schönes Geburtstagsgeschenk :)

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. April 2006, 17:17

Hallo Timo,

ich habe sie um ~45,- Euro bei Amazon gekauft, sie ist aber leider gerade ausverkauft:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…4765363-0954116

Hier ist eine Liste österreichischer Händler die sie haben:
http://www.geizhals.at/a148719.html

Hier ist eine Liste deutscher Händler die sie haben:
http://www.geizhals.at/deutschland/a148719.html

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

Maulwurf82

RCLine User

Wohnort: Osthessen

Beruf: Energieelektroniker / ET- Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. April 2006, 18:13

Das interessante an dem Teil ist, finde ich, das man es auch als USB Stick verwenden kann
--> Das Gewissen ist beruhigt, weil man nichts unnützes kauft :tongue: .

Des weitern ist es nicht schlimm, wenn es wirklich mal kaputtgeht, weil es (relativ gesehen) nicht wirklich teuer war

Aufgrund des Gewichtes kann man es überall dranbasteln (Auch mal RC Car oder Boot).

Leider ist mein Ostergeschenk , soviel ich weis, schon gekauft;(
Hangar:
- MiniMag BL
- Easy Piper BL
- Magnum Double *RIP*
Flotte:
-Sumpfgleiter
-MHZ Gecko

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. April 2006, 21:11

Hey, OSTERgeschenk!!!

Keine schlechte Idee!!!

ABer ich denke, Geburtstags-Geschenk passt in der Größenodrnung eher ;)

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

rikimountain

RCLine User

Wohnort: eferding , OÖ

Beruf: 3d artist - screendesigner

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. April 2006, 07:35

die kamera is sooo cool! hab dieses woende sicher 15 videos gmacht... (nur 128mb sind zu wenig)... und die software is leider auch ziemlich beta... nehm ich mal an...

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. April 2006, 10:28

hab mir auch schon eine bestellt, bin schon gespannt wie die videos so werden. der stick ist ziemlich leicht also kann er ja so ziemlich überall mitfliegen :ok:

rikimountain

RCLine User

Wohnort: eferding , OÖ

Beruf: 3d artist - screendesigner

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. April 2006, 13:04

ich hab ihn gestern ein paar flüge lang am KIS (1.5m ) ghabt... super gstiegen trotz unaerodynamischer form.. hähä

Thomash2001

RCLine User

Wohnort: Nentershausen / Hessen

Beruf: Anlagenentwickler & -programmierer

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. April 2006, 06:31

Haben das Teil am Wochenende beim Seglerschlepp an der Dämpfungsfläche vom Seitenleitwerk am Schlepper drangehabt und nach hinten auf den Segler gerichtet - sieht saugeil aus. Was auch sehr gut aussieht: Kamera nach der Seite auf die Tragflächenspitze ausrichten (beim Excel habe ich die dazu einfach mit mehreren Lagen Tesa so an den Rumpf gepackt , das sie über den Rumpf nach außen schaut (Tip vom Kollegen). Muss die Videos mal kleinrechnen lassen , dann kann ich sie mal verlinken (120 MB sind selbst für DSL seeeehr heftig ... :evil: )
Twinstar / Skycat / Excel Competition 3 / Extra 300 S / FMT-Hai / Foxbat / viel Depron-Geflügel / Hirobo XRB / Ripmax Spitfire

Guten Flug und heile Landung ...

Thomas

Mein Verein: MFSC Heringen

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. April 2006, 11:11

hallo, habe meine verbatim jetzt auch bekommen.
die qualität ist für einen 20g usb stick wirklich nicht schlecht, hoffe am wochenende die ersten onboardvideos machen zu können.

zur software "avi-create": bekommt man den eingeblendeten text irgendwie weg?

@rikimountain: das video mit dem kis ist spitze :)
hast du dafür die originale software benutzt? da bei dir kein schriftzug eingeblendet ist....

danke, mfg benny

rikimountain

RCLine User

Wohnort: eferding , OÖ

Beruf: 3d artist - screendesigner

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. April 2006, 13:17

yo benny..
ich hab bei keinem der programme durchs rendern einen schriftzug drinnen...
ist das vielleicht eine andere version des avi-create?!

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. April 2006, 21:54

hi, danke für die info.

habe das programm jetzt nochmal installiert > meldung ob ein update auf version ... erwünscht wird > jetzt passt alles (keine eingeblendete werbung).

mfg benny

20

Sonntag, 16. April 2006, 12:18

HI,
ich finde die Cam auch interessant!
Jetzt stellt sich nur die Frage, ob man nicht den Speicher mit einem anderen Gerät auf eine CF-Karte oder einen anderen Stick spielen kann, da ich kein Laptop habe...
Geht das? Wenn ja mit welchem Gerät?

MfG

Blacky15
----------------------------------
Mein Fuhrpark:
BlazingStar † Leider aus Altersgründen zerbröckelt
NitroThunder
Porsche GT3 TL-01
FG Monster :evil: