Fleischwolf

RCLine User

  • »Fleischwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Januar 2009, 12:25

GF-OSC Kamera mit Auflösung 420 oder HAD 480?

Moin Flieger,

bei mir steht eine neue Kamera an und da bin ich bei Sebastian (immersionsflug) auf die GF-OSC 420 und die GF-OSC HAD480 gestoßen. Die Kameras machen ja mit den Anpassungsmöglichkeiten an das Wetter einen sehr guten Eindruck. Auch die Gegenlichkompentation scheint gut zu sein.

Ich frage mich nun, welche der beiden Kams es sein soll. Klar, die HAD480 hat eine höhere Auflösung aber die wird doch von dem Downlink ohnehin nicht unterstützt. D. h. von der höheren Auflösung hätte ich nichts, oder? Bis auf die Auflösung scheinen die beiden Kameras gleich zu sein.

Könnt Ihr mir helfen? Welchen Vorteil bringt mir die HAD480 gegenüber der 420, immerhin kostet sie 20 Euro mehr?


Hier noch die Links zu den beiden Kameras:

GF-OSC 420: http://www.immersionsflug.de/index.php?a=11

GF-OSC HAD480: http://www.immersionsflug.de/index.php?a=104

Grüße & vielen Dank,

Georg

GerdSt

RCLine User

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Januar 2009, 13:24

Ich kenne zwar Sebastians Sender/Empfänger nicht aus eigener Erfahrung, aber die PAL-Norm lässt bis zu 768 x 576 Pixel zu. Ich wuerde auf jeden Fall die bessere der beiden Kameras nehmen, da ist das Bild nicht so verwaschen.

Gru- Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdSt« (26. Januar 2009, 13:27)


3

Montag, 26. Januar 2009, 13:32

Hallo Georg,

Die OSC mit 480 Linien hat einen ganz anderen Chip verbaut, eben den Sony HAD mit der höheren Auflösung.
Ich hatte mal eine mit HAD Chip aber ohne OSD und die war sehr gut.

Wenn ich die Tage zum fliegen komme werde ich die neue HAD draufschnallen und ein Video machen.

Seb
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »da_waschtl« (26. Januar 2009, 13:45)


Fleischwolf

RCLine User

  • »Fleischwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Januar 2009, 14:17

Danke für die Antworten!

Sebastian - dann gibt es zwischen der 420er und der HAD480 einen sichtbaren Qualitätsunterschied (den man auf der Fat Shark erkennen kann :D )?

Grüße,

Georg

GerdSt

RCLine User

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2009, 15:03

Sollte eigentlich sichtbar sein, denn auch die FatShark hat 480 Linien Vertikalauflösung.

Gruß Gerd

Fleischwolf

RCLine User

  • »Fleischwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Januar 2009, 15:25

Die Fatshark schon aber der Downlink mit normalem 2,4 GHz TX + RX macht max. nur 400 Lines.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege aber ich habe das schon an verschiedenen Stellen gelesen.

Grüße,

Georg

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Januar 2009, 17:22

ja habe auch schon de öfteren darüber gelesen das der Dwonlink bei knapp über 400 linien dicht macht.
Währe wirklich interessant da mal nen 1:1 test zu sehen.

Sebastian kannst du nicht zwei kammeras drauf schnallen und beides paralel aufnehmen oder zumindest zuause mal beide gleichzeitig aufzeichen lassen. und dann ein video mit split monitor rein stellen.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Januar 2009, 11:24

Hallo,

nach Telko mit Chip Hersteller habe ich herausgefunden, dass der Intel Downlink, ca. 460 bis 480 TVL schafft. Also, 720x480.

hth,

lg,
Sibi

9

Freitag, 30. Januar 2009, 11:40

Hallo Sibi,

dann bestätigt sich meine Ahnung, dass der TX einfach ein besseres Bild liefert als die Standard Airwave module.

Mein TS ist flugfertig, nur ist es extrem diesig hier, werde aber einen FLug machen, bis dann.

Seb
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

10

Freitag, 30. Januar 2009, 16:53

UPDATE:
Leider nichts geworden mit meinem Flugvideo...
Hier ist ein richtiges Wetter aufgezogen und mein MPX empfänger spielt mit meiner Futaba verrückt, ich hab beim Gasgeben extreme Servozucker, muss das erst mal checken.

Seb
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

11

Montag, 9. Februar 2009, 17:00

Gibt es schon ein Video ?

12

Montag, 9. Februar 2009, 17:22

Zitat

Original von Klinge84
Gibt es schon ein Video ?


Hi, nein das Wetter ist bis jetzt nicht gut genug gewesen.
Es ist alles auf meinem TS installiert, leider soll es wieder einen Wintereinbruch geben.

Ist aber ganz oben auf der TODO NEXT Liste.

Seb
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

13

Freitag, 27. Februar 2009, 11:38

Ich will ja nicht nerven, aber mich würde ein Direktvergleich extrem interessieren...

zudem ist es für mich kaufentscheidend...

Ich hoffe das das Wetter bald schöner wird und wir uns auf das Video freuen können..

14

Samstag, 28. Februar 2009, 16:33

Du nervst nicht aber das Wetter hat nicht mitgepielt, und Indoor ein Video macht keinen Sinn finde ich.
Ich war heute fliegen, 1m Schnee und viel Sonne, bis das Video aber von meinem Camcorder auf den PC ist wird bis Dienstag dauern, habe kein Videokabel dabei.

Seb
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

15

Samstag, 28. Februar 2009, 20:16

Ist super wenn's schon mal im Kasten ist...

die paar Tage kann ich dann auch noch warten...

:ok:

16

Dienstag, 3. März 2009, 13:10

Hi,

hab kurz ein Video geschnitten.

http://vimeo.com/3451914

Leider ist nicht alles glatt gelaufen, es war windig und sehr diesig (Blaustich).
Aber im Endeffekt war es ein guter Flug, ich habe dann ab der Hälfte ein Weitwinkelobjektiv aufgeschraubt, weil mein Headtracking nicht ging (hatte das im Trainer Menü deaktiviert und leider erst später rausgefunden !!!), um mehr sicht zu haben.
Man sieht deutlich den Unterschied der beiden Objektive in der Schärfe.

Im Vergleich zu meinem letzen Video Snowfun mit der 420TVL Kamera sieht man den Unterschied des besseren HAD Chips.

Ja und zum Schluss hab ich noch ne Runde ohne Videobrille gedreht, beim durchstarten ist es dann passiert, naja es hatte über 1,5m Schnee also ist er schön weich stecken geblieben...

Was haltet ihr von der Kamera ?

Gruß Sebastian

/edit

der ganze Schnee hat so stark reflektiert das die Kamera richtig viel zu tun hatte, es aber gut hinbekommen hat, auch bei Sicht in die Sonne bleibt der Boden super sichtbar und somit hat man immer die perfekte Übersicht wo man ist.
Der Wert kann angepasst werden und das Verhalten noch optimiert werden.
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »da_waschtl« (3. März 2009, 13:13)


HeliTamer

RCLine User

Wohnort: RLP-SÜW

Beruf: Elektronik Entwickler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. März 2009, 16:16

Hallo Sebastian,

finde die Cam klasse :ok: super ist dass man selbst bei voller Sonne noch was sieht, meine KX-171 macht da ziemlich dicht und man sieht fast nix mehr ;(

Was für Brennweiten haben die beiden Objektive?
Gruss
Patrick

___________________________________
was ich fliege? Hubis was sonst :D obwohl manchmal gibt's Ausnahmen :ok:

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. März 2009, 16:36

Hi Sebastian,

rein subjektiv sieht die neue etwas besser aus. Jedoch, ist das ein Vergleich mit Äpfel und Birnen, da die Videos an unterschiedlichen Tagen mit unterschiedlichen Konfigurationen aufgenommen wurden.

lg,
Sibi