Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Juli 2009, 17:10

Zu helles Bild in der Videobrille

ich habe ein viel zu helles bild in meiner Headplay videobrille das vom Oracle kommt.

das kabel kanns nicht sein
die brille wegen hellem licht auch nicht
das gleiche signal kommt im camcorder richtig an

in der brille viel zu hell.
vom camcorder aufgenommen in die videobrille in der richtigen helligkeit.

also irgendwie stimmt da was nicht.

Gepufferter ausgang??! auch mit kabelverteiler gleiches problem.

Auch mit Helligkeit und Kontrast bekomm ich das Bild nicht hin. Es brennt richtig weiß aus wenns vom oracle rauskommt.

Was kann da sein?
Wie kann ich das lösen?

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stpfl« (17. Juli 2009, 17:11)


Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juli 2009, 18:31

hast du die brille schon mal an den camcorder angschlossen und ein aufgenommenes video abgespielt? wenn das bild dann imer noch zu hell ist, wirst du ein problem mit der headplay haben.
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

3

Freitag, 17. Juli 2009, 18:37

nö , videobrille am camcorder mit aufgenommenen video ist so wie es sein soll.

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juli 2009, 22:50

Hi Hans,

ich habe in RC-Groups mal etwas gelesen von einer zu hellen Headplay, waren afaik 2-3 Fälle und die Brillen wurde dann umgetauscht weil defekt.

Hast Du auch das Problem wenn Du Fernseh mit der Brille schaust? Hast Du schon das neuste Firmware update drauf? Schonmal Headplay angeschrieben? Headplay Forum durchsucht?

Edit: http://www.rcgroups.com/forums/showpost.…5&postcount=362

lg,
Sibi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpyDrone« (17. Juli 2009, 22:57)


5

Freitag, 17. Juli 2009, 23:16

hello!

soweit ich mich errinern kann, funktioniert das fernsehen ganz normal (mit richtiger Helligkeit)

intressant ist auch das ich das gleiche problem mit einem LCD Display habe, wenn ich das an den Output des Oracles hänge. - dann ist das genauso viel zu hell wie im headplay falle.

Soweit ich mich errinern kann gibts das problem nicht wenn ich die headplay direkt an den einzelempfänger hänge.

muss mir das nochmal genau anschauen.

PS: neuerste Firmwire ist drauf...
ich bin mir auch sicher das es ein 75Ohm kabel ist
werd nicht schlau


mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stpfl« (18. Juli 2009, 00:27)


Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Juli 2009, 09:48

tönt nach einem defekten oracle?
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

7

Samstag, 18. Juli 2009, 09:50

wär natürlich möglich,

wie gesagt

der camcorder nimmt das signal richtig auf.

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Juli 2009, 11:11

hmmm, der Oracle hat doch einen Poti mit dem man das Videobild anpassen kann.
Vielleicht passt das etwas nicht.

http://www.immersionsflug.de/support/anl…1.4_deutsch.pdf

lg,
Sibi

9

Samstag, 18. Juli 2009, 11:19

danke für den tipp

der regler ist aber lediglich für das abstimmen zweier emfpänger, also man kann nur einen kanal auf den anderen abgleichen.

ich hätte gerne einen poti für das gesamte signal - das anscheinend nicht der norm entsprechend rauskommt....
:-(