Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Oktober 2014, 21:16

Frage zum Zenmuse Gimbal

Finde da irgendwie nichts in der Anleitung.

Darf das Gimbal aktiviert bleiben wenn mal keine Kamera montiert ist?
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

2

Samstag, 18. Oktober 2014, 22:01

Probiers aus, zu 99% zappeln die Gimbals dann wie blöde rum, lassen sich ohne das Gewicht der Kamera nicht stabilisieren, verständlich.

Einige meinen, das Gimbal nie ohne montierter Kamera zu betreiben.

3

Samstag, 18. Oktober 2014, 22:05

Ich frag genau deshalb.
Hab hier noch ein anderes Gimbal zu liegen bei dem steht explizit dabei "nie ohne Cam betreiben".

Ich glaub ich muss dochmal versuchen den Stecker abzuziehen ohne das Gimbal zu demontieren. Obwohl es in der Anleitung heisst "geht nicht".

Notfalls muss dann halt ein Kamera Dummy dran.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

4

Samstag, 1. November 2014, 18:46

Hallo!

Prinzipiell darf man nie ein Gimbal ohne eingesetzte Kamera betreiben. Es ist dann nicht austariert, und arbeitet ständig gegen eine relativ große Kraft. Das kann schnell zum Durchbrennen der Motoren führen. Das war auch bei DJI anfangs ein Problem. Man hat dann eine Schutzfunktion integriert, die bei Überlast das Gimbal vorübergehend abschaltet. Allerdings ist es wohl kaum sinnvoll diese Schutzfunktion dauernd neu zu initialisieren, was zu Gezappel der Halterung führt. Also unbedingt Kamera oder Dummy einsetzen!

Gruß, Peter

P.S.: Steckerleiste am Gimbal abziehen sollte kein Problem sein, zumindest nicht beim Phantom 2.

5

Samstag, 1. November 2014, 21:03

Hi Peter,
danke. Dann werd ich mal ein Dummy basteln fuer alle Faelle.

Doch, leider. Beim P1 ist es da verflixt eng beim Stecker. Aber wenn das doch klappen sollte dann koennte ich mir zumindest den Dummy sparen wenn ich mal ohne Cam los will.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

6

Montag, 3. November 2014, 23:17

Hallo Thomas!

Einen kompletten Dummy benötigst Du wohl nicht. Lediglich ein Gewicht (von vorne gesehen rechts) um das Gimbal horizontal ins Gleichgewicht zu bringen.

Gruß, Peter

7

Montag, 3. November 2014, 23:23

Es geht nur um das horizontal ins Gleichgewicht bringen? Mehr brauchts nicht?

Weil das waer ja dann einfach. Denn wenn alles ausgeschaltet ist haengt auch die GoPro nicht wirklich gerade.
Von vorne gesehen haengt sie um so etwa 30 Grad nach links.
Wenn alles aktiv ist absolut einwandfrei gerade. Und die Stabilisierung beim Flug ist genial.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.