Stefan_Hanke

RCLine User

  • »Stefan_Hanke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hilpoltstein (bei Nürnberg)

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2009, 15:05

DO-X mit 5 Meter Spannweite !!!

Hallo zusammen,

ich hoffe nicht gegen eine Foren-Regel zu verstoßen,
aber dieses Angebot stammt [SIZE=3]definitiv nicht[/SIZE] von mir.

Deshalb stelle ich es für die Wasserflieger hier in dieses Unterforum und nicht bei Verkäufe ein.
Ich hoffe, das ist o.k. so...

Gerade aktuell in der Bucht eine DO-X mit 5 (!) Metern Spannweite.

Das Ultimative Ausstellungsstück
Modell einer DO-X im Maßstab 1:10,
Spannweite ca.5 Meter.
Das Modell wiegt ca. 50-60 Kg
Das Modell wurde von einem Modellbauer in einer Bauzeit von 8 Jahren
in absolut originalgetreuer Ausführung erbaut und ist
vom legendären Original nicht zu unterscheiden!
Die 6 vorderen Motoren sind funktionsfähig(Benzin).
Die hinteren Propeller drehen im Luftstrom mit.
Der Erbauer hat das Modell nur einmal zum Fliegen gebracht.
Danach hatte er Angst um sein Modell und hat es nur noch als Ausstellungsstück verwendet.
Das Modell ist Flug- und schwimmfähig
Die Tragfläche kann zum Transport abgenommen werden.


Hier der Link



Ist das nicht der Über-Hammer !!!

8( 8( 8( 8( 8(

Viele Grüße,
Stefan.
Bau-Dokumentation Supermarine Walrus : Link
Meine Modelle findest Du hier

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. November 2009, 15:30

Ja, das ist der Hammer! Allerdings auch der Preis 8( Dafür keine Aussage zum Aufbau etc. Wer diese Summe investiert, will sicherlich deutlich mehr wissen.

Im Ernst - wo kann man so etwas fliegen? Davon abgesehen, dass man eine Zulassung braucht... Ich frage mich als schon, wo es zugelassene Plätze für Wasserflugmodelle > 5kg gibt.

Btw. glaubt ihr eigentlich, dass es so wahnsinnig aufwändig ist, ein so großes Modell zu bauen? Ich kann es mir nicht vorstellen, zumindest nicht, wenn man die Bauweise frei wählen kann.

Ein Hingucker ist´s natürlich allemal.

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

Stefan_Hanke

RCLine User

  • »Stefan_Hanke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hilpoltstein (bei Nürnberg)

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. November 2009, 15:55

...mit diesem Gewicht und dann noch mit Verbrenner - das wird sicher eng mit Flugplätzen.

Vielleicht am Chiemsee oder am Bodensee...

;)

Gruße,
Stefan.
Bau-Dokumentation Supermarine Walrus : Link
Meine Modelle findest Du hier