Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. April 2014, 21:56

Depron Dornier Wal als Bauplan oder Bausatz 1400 mm Spannweite

Hallo zusammen

Leider ist auch der schön gefüllte Thread vom Wal auch Geschichte und muss neu "befüllt" werden.
Viele, viele gute Kommentare, verbesserungen und Anregungen sind nicht mehr nachzulesen.
Ich denke wir bekommen den Thread wieder befüllt mit zahlreichen gute Tipp ect.

Zum Modell:
Ich wurde gebeten den Wal mit in mein "programm" mit aufzunehmen, da es keinen Bausatz oder Bauplan bis dato gab.
( Bart stellt zeitgleich einen Bauplan/Bausatz hier im Forum ein aus Balsa ) Das sind nach meiner Meinung die einzigsten Quellen für einen guten und handlichen Wal.

Der Bau ist recht zügig durchzuführen, auch Depron Beginner werden auf ihre Kosten kommen.

Technische Daten:

Technische Daten :

  • Spannweite : 1400 mm

  • Rumpflänge ü.a : 1010 mm

  • Gewicht : ca. 1000 - 1500 Gramm ( Je nach Motorisierung und Akkuauswahl )

  • Motorisierung : z.b: 2 X BL Torxter 2212/2200 o.ä. mit jeweils min. 700 Gramm Schub

  • Propeller: vorne: 7X3,5 oder 7X4 linkslauf, 3 - Blatt

  • Propeller: hinten: 7X 4, rechtslauf, 3 Blatt

  • Akkuauswahl : ab 3S 2200 mAh
  • RC-Funktion : Höhe/Seite/Quer/Motor
  • Alle Abmessungen wurden vom Original übernommen.
  • Quelle: www.scale-parkflyer.de
Die ersten Wale wurden erfolgreich zum Eröffnungsfliegen am 12.-13-04. in Hagnau am Bodensee präsentiert und hatten zum Teil hier Ihren Erstflug.
Neben dem Prototypen von mir, hat Bernd, Jörg, Mathias und Martin den Wal dort vorgestellt.
Es wurden so manche Verbesserungen vor Ort durchgeführt und auch gefachimpelt.

Im Moment arbeite ich einige Verbesserungen im CNC Programm aus, um das Modell noch besser zu machen.
So ich hoffe nun, dass sich so einiges sich hier wieder tut :-)
»Scale-Parkflyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wal_01.jpg
  • Wal_02.jpg
  • Wal_03.jpg
  • Wal_04.jpg
  • Wal_05.jpg
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

2

Donnerstag, 24. April 2014, 21:57

.. und noch ein paar :)
»Scale-Parkflyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wal_06.jpg
  • Wal_07.jpg
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

Bart83

RCLine User

Wohnort: Oostvoorne

Beruf: Mechanic Pannenhilfe ANWB

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. April 2014, 17:27

Ich habe das Video auf Vimeo angeschaut. Was für eine ziemlich gute Flug Design. Große Klasse!

Mit freundlichen Grüßen,

Bart

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. April 2014, 20:19

Hallo,


ja, es ist schade um den alten Thread.
Die seitenlange Diskussionen, der Parallelbau an 4 Walen... ;(


Na ja, Trauern bringt jetzt nichts, ich stelle mal die Fotos vom Bau ein.
Nachdem ich den armen Frank genötigt habe mir die Teilesätze
des taufrischen und noch nicht erprobten Wals zu „überlassen“ :evil: :evil: ,
bauten wir (Jörg, Bernd, Martin und ich), zeitlich leicht versetzt an unseren Walen.
==[] :prost: :ok:
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto 3.JPG
  • Foto 4.JPG
  • Foto 1(1).JPG
  • Foto 2(1).JPG
  • IMG_1792 -KL.JPG
Gruß
Mathias :w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. April 2014, 20:26

Die Konstruktion ist, meiner Meinung
nach, sehr gut gelungen,
kleinere Kinderkrankheiten, die wir beim Bau feststellten,
wurden von Frank in seinen Daten und Plänen angepasst.


Was soll ich jetzt noch viel
schreiben.... Baubilder! ==[] ==[] ==[]

Grrrrrr! So´n Mist! Jetzt gehen Bilder nur noch bis 250 kB hochzuladen...
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1868 - Kl.JPG
  • IMG_1870 - Kl.JPG
  • IMG_1871 - Kl.JPG
  • IMG_1860 - KL.JPG
  • IMG_1872 - Kl.JPG
Gruß
Mathias :w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. April 2014, 20:30

.... Bilder! :D
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1886.JPG
  • IMG_1887.JPG
Gruß
Mathias :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (26. April 2014, 08:33)


mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. April 2014, 20:40

Übrigens, den Wal gibt es auch in „Bunt“....
(siehe erstes Foto im Thread :evil: ).

Spontan habe ich mich für die Grau-Schwarze Grundfarbe entschieden :dumm: .
Die Kennzeichnung ist von Legion Condor (http://de.wikipedia.org/wiki/Legion_Condor).
Ist zwar der "falsche" Wal, aber was soll´s.
http://stringbagsandrattleboxes.devhub.c…8-dornier-do-j/

Ist halt was anderes :D .
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1888.JPG
  • IMG_1890.JPG
  • IMG_1891.JPG
  • IMG_1892.JPG
Gruß
Mathias :w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. April 2014, 21:16

Geflogen sind wir an dem Wochenende alle 5, das war eine Gaudi! :D

Und dann... Für die, die es noch nicht wussten.
Am letzten Tag am Bodensee, eigentlich alles schon für die Heimreise gepackt,
letzter gemeinsame Flug, letzte Kehre zur Landung...
Ja, so doof kann ich manchmal sein. :dumm:
Auch, wenn ich es nicht will.

Selber schuld, mal eben den Landebereich gecheckt und zu spät gemerkt
wie der Wal in der Kurve über die Fläche zur Seite kippt und senkrecht ins Wasser knallt.
Das Geräusch war grausam. Und richtig laut, auch wenn es ein Stück weit weg war.
Weiß nicht wie weit, ich hab aber eine Weile gepaddelt.

Leichenschau...

Den Rumpf hat es bis zum 4. Spant zerfetzt (ich hab, bis auf 3 kleine Brocken alles geborgen!)
Streben rausgerissen, Knicke im Rumpf, Leitwerk ausgerissen, Nasenleisten gestaucht,....

Technik hat überlebt. Sogar der LIPO hing noch 20 cm tief im Wasser.
Manchmal ist es eben praktisch, wenn die Stecker stramm sitzen...
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0099.jpg
  • DSC_0101.jpg
  • DSC_0102.jpg
  • DSC_0103.jpg
Gruß
Mathias :w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. April 2014, 21:23

Tja, und nu...?

Der Wal ist tot, es lebe der Wal...!
Wiederaufbau! :ok: ==[]

Ist noch nicht ganz fertig, aber bis zum "Südlicheren" fliegt er wieder!
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto 1(2).JPG
  • Foto 2(2).JPG
  • Foto 3(2).JPG
  • Foto 4(2).JPG
  • Foto 5(2).JPG
Gruß
Mathias :w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. April 2014, 21:40

Ach ja, es gibt auch schöne Bilder! :D

(Frank, ich hoffe, dass es OK ist, ich hab mir "ein paar" gemopst... :shy: )

Gruß
Mathias

Ach, noch was:
Fettes Dankeschön an Sandra für das unermüdliche Knipsen! :rose:
»mathiasj« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0254.jpg
  • CIMG0255.jpg
  • CIMG0285.jpg
  • CIMG0306.jpg
  • CIMG0317.jpg
Gruß
Mathias :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (25. April 2014, 22:27)


11

Samstag, 26. April 2014, 00:02

Heih Mathias, hast jetzt aber gut vorgelegt :-)
wenn das so weiter geht, ist der Thread wieder voll .. :dumm:

Klar kannst Du unsere Bilder mitverwenden, hast ne gute auswahl getroffen.
Finde es nett, wie Du die zerkrümpelten teile als schnittmuster zusammengeklebt hast, sieht fast so aus wie die untersuchungen bei einem echten Flugzeugabsturz, wenn alles wieder zusammengesetzt wird für die Analysen :)
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

12

Samstag, 26. April 2014, 00:16

hallo mathias, hier sandra :) :angel: :evil:
schöne flieger, tolle flüge....das halte ich doch gerne fest (die outtakes natürlich auch :) :angel: :evil: )
find es aber echt klasse, dass du den wal wieder zamm gflickt hast.
der fliegt jetzt bestimmt besser als davor.
deine flüge waren an sich ja auch nicht schlecht würd ich mal sagen.
sie kamen alle runter :)

ich fand die auswahl der fertigen wale super.
während die eine hälfte (jörg und frank) auf die abgespeckte und leichte version gesetzt hatten, waren bernd, martin und du eher zu den deftigeren varianten übergegangen.
am liebsten hätte ich da ja einige modelle eingetauscht.
die verarbeitung von bernd und martin und auch dir waren vom feinsten.
viele details und schöne oberflächen. echt klasse.
ps.: der schweizer wal...hat der schon eine aufenthaltsgenehmigung???? :) :angel: :evil:
würd mich freun wenn wir wieder mal alle zusammen zum wal-planschen finden würden.
bis dahin allen eine schöne zeit
und an die die einen wal möchten....die sind soooooooooooooooooo niedlich :) :angel: :evil:
gruß sandra
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. April 2014, 08:48

das halte ich doch gerne fest (die outtakes natürlich auch )


Jetzt sag bloß, dass du mir Bilder vom Crash oder der Paddelorgie vorenthältst??!! :D




sie kamen alle runter
Jo, das stimmt wohl. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass einer oben geblieben ist...
(Baumlandungen zählen nicht!)




würd mich freun wenn wir wieder mal alle zusammen zum wal-planschen finden würden.



An Gelegenheiten soll es nicht scheitern!

Südlicheres (Helmlingen) 24-25.05.
Edersee 13-15.06.
W-Lake ;) 01-10.08.
Dann kommt hoffentlich noch das Herbsttreffen in Hagnau? Jörg!!!??


Gruß
Mathias
Gruß
Mathias :w

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

14

Samstag, 26. April 2014, 09:40

:ansage: Tolle Bilder.....


von Eurem Treffen am Bodensee :shy: :ok: :shy: :ok: :shy: :shine: ...!!!
Gruß Thomas :w

@ Foto ...DO WAL am Dörnberg gesehen :) .
»F3B« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1250871.jpg

15

Samstag, 26. April 2014, 16:19

Nachher gibts die nächsten Tests

Habe die Lage des Heckmotors geändert, dass der Propeller wie auch der vordere Prop nach oben zeigt.
Mal sehen, ob die Zuganordnungen besser sind als die aktuelle Zusammenstellung.

Hier noch der Videolink von Bernds Film vom Eröffnungsfliegen:
http://vimeo.com/92340064
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

Fliegerberny

RCLine User

Wohnort: Hagnau am Bodensee

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. April 2014, 19:22

Hallo Jungs, nun bin ich auch wieder dabei ! :shine:

Der Bau des Depron - Wals hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Toll war das gemeinsame Fliegen in Hagnau, wo wir dann auch nochmals direkt die Optimierungen abgestimmt haben.

Habe jetzt auch den vorderen Motor mit ca. 5° Zug nach oben eingebaut, und der Schwerpunkt kommt auch noch weiter vor.
Am hinteren Motor mache ich bzgl. dem Sturz im Moment noch nichts, da ich die Veränderungen einzeln sehen möchte.
Zuviel gleichzeitig abändern macht wenig Sinn.

Nach dem Testflug wird man sehen ...
»Fliegerberny« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2014-04-21_01kl.jpg
  • 2014-04-21_02kl.jpg
  • 2014-04-21_03kl.jpg
  • 2014-04-21_04kl.jpg
Grüße vom Bodensee, :w
Bernd

Hier läuft die Ware nicht vom Band, hier schafft man noch mit Herz und Hand !

17

Samstag, 26. April 2014, 23:24

Männer des gepflegten Wal-Sports,....

Heute haben wir eine gute Wetterlücke genutzt um zu fliegen ( Gewittrig, tröpfelnd und windig ab und an )

Ich habe den Sturz am Heck nach oben auf 2-3 Grad abgeändert. also beide Propeller zeigen richtung "oben".
Die Testflüge zeigten, dass sich keine Veränderungen zeigten, gegenüber der Sturzstellung des Heckpropellers zuvor, welcher 3-4 Grad nach "unten" zeigte.

Ich habe im vorbeiflug gewechselt zwischen Vollgasschüben und Motor aus. Die Nase blieb in der "spur", kein aufbäumen oder absinken der Nase beim Schubwechsel. Passt :)

Erst als ich den Schwerpunkt wieder von 55 mm verlassen habe, indem ich den akku wieder unter den RC Deckel schob, flog der Wal wie anfangs bockig und stieg und fiel im Flug. Kurvenflüge waren eindeutig mit hängendem Heck und kaum sauber zu fliegen.

Fazit:
- Schwerpunkt 55 -60 mm
- vorderer Propeller ca 4 Grad Sturz nach oben
- hinterer Propeller auf Null, da keine Auswirkung auf eine Schubauswirkung bei anstellung.

Damit mein Wal nicht mehr so brüllt, habe ich am Heck statt dem 7X3,5 Zoll dreiblatt einen 2 Blatt 6X6 montiert. Ist jetzt harmonischer :-)
Im übrigen habe ich die Ströme gemessen:
- Halbgas 11-12 A
- Vollgas 24 A

Grüße
Frank
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

18

Samstag, 26. April 2014, 23:29

noch etwas..
als letzten Test werde ich nun das Höhenleitwerk lösen um etwas "höhentrimm" einzustellen.
Momentan fliege ich mit recht viel Höhe Trimm. Durch die abänderung um ca. 1 Grad des Höhenleitwerks verspreche ich mit eine Null lage der Ruder.

Dann bin ich mit allem durch und mein Wal benötigt dann eine Komplett Kur.
Wird nochmal durchgeschliffen und gespachtelt, bekommt die Versteifungsbleche auf das Deck und Details an den Gondeln :)

Grüße
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

Fliegerberny

RCLine User

Wohnort: Hagnau am Bodensee

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. April 2014, 23:17

Trotz regnerischem Wetter habe ich heute Abend noch einen weiteren Testflug mit meinem kleinen Wal gemacht.
Verändert wurden zuerst hauptsächlich der Sturz des vorderen Motors auf +5° Grad.

Hier könnt ihr euch das Ergebnis ansehen.

http://www.rcmovie.de/video/4da2f6a1e45a…estflug-2742014

:shine: Es geht immer besser ... :w
Grüße vom Bodensee, :w
Bernd

Hier läuft die Ware nicht vom Band, hier schafft man noch mit Herz und Hand !

20

Montag, 28. April 2014, 08:27

Auch ich wollte ein kurzes Video euch darbieten.
Grund der Flüge war zu checken, ob alle Einstellungen nun zu einem ruhigen Flugbild beitragen.
Jetzt macht er Spaß, seht selbst :tongue:
http://www.rcmovie.de/video/6dd73af10ab6…Do-Wal-der-Film
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm