Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. November 2018, 20:22

Bau einer Short S.23 Empire 2,10m (Bart Lammerse) Kit von rc-europe.eu

Liebe Wasserfluggemeinde,
falls es jemand interessiert berichte ich über meinen Bau der Short S.23 C-Class Empire nach den Plänen von Bart Lammerse.

Der 10x35x105cm kleine Karton von rc.europe.eu enthält die Pläne, die lasergeschnittenen Balsa- und Sperrholzteile, einige Balsabrettchen für die Beplankung, zwei Carbon- und ein Messingrohr für die Trägfläche und ein paar Ruderhörner.

So solls mal aussehen: Barts Empire

Baustart war am 29. September 2018

Zunächst wurden die 5mm Leisten aus 5mm Balsabrettchen geschnitten und dann auf dem mit Folie abdeckten Plan die Seitenteile zusammengefügt. Nach ein paar Tagen stand das Gerippe.
LG, Josche
»Josche« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180930_231533_resize.jpg
  • 20181003_164840_resize.jpg
  • 20181007_162622_resize.jpg
  • 20181006_223531_resize.jpg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil , T-REX 450 SE V2, AC3X, Blade MCX
Catalina 1,8m von Aeronaut, Simprop Streamtec, Sebart Edge 50E 1,6m, Hoellein Inside F5J 2,9m
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog, UniSens

2

Sonntag, 25. November 2018, 07:55

Mit der Short habe ich auch geliebäugelt.
Bin als Leser mit dabei! :ok:
(ernsthaft) laufende Projekte: Macchi M.16 (1:6), Boulton Paul P.100 (1:12)

EJETURS

RCLine Neu User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2018, 12:38

Auch

Bin auch an Bericht interessiert. Weiter so und danke
Urs
Der mit dem Fan tanzt.

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. November 2018, 13:09

Hi Josche.
Thema abonniert :)

Viele Grüße Leo :w

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. November 2018, 17:28

:ansage: Hallo,

freut :) mich, hier mal wieder einem Baubericht zu folgen...... :ok: :ok: :ok:


Gruß Thomas
:w

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. November 2018, 18:23

Ich lese heimlich mit......
Ich bin mir nicht sicher ob das die gleiche Maschine ist die ich live gesehen habe.
Hatte jedenfalls Bart gebaut und super geflogen.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

7

Sonntag, 25. November 2018, 20:15

@Flat: Das ist vermutlich die gleiche Maschine.

Die Empire ist mein erster Flieger nur nach Bauplan und ausgeschnittenen Holzteilen.
Einige Sachen habe zu spät verstanden und bin sie in ungeschickter bzw. falscher Reihefolge angegangen. Nichtsdestotrotz läuft es.
Im Oktober gings langsam stückweise weiter mit dem Beplanken der Unterseite mit Balsa, im vorderen Bereich 2,5mm, hinten dünner. Hab mich zum Teil dämlich angestellt, war aber für mich das erste Mal das ich beplankt habe. Hab die Brettchen dort wo Biegungen notwendig waren mit Seifenwasser eingepinselt, festgepinnt und dann nach dem Trocknen verklebt. Und manches Brettchen musste ich anders anbringen als geplant weil ich die Faserrichtung nicht beachtet hatte.

Dann kam die Nase, die nach dem Zusammenkleben kräftig zurechtgeschmirgelt, angebracht und verspachtelt wurde.
Das Servobrettchen habe ich versehentlich tiefer als vorgesehen eingeklebt, mal sehen ob ichs nochmal rausreißen muss. Ebenso der Akkuschacht, den ich in meinem jugendlich Leichtsinn schon eingeklebt und mich damit der Möglichkeit beraubt habe, so den Schwerpunkt einzustellen.

So langsam kann man die Rumpfform erkennen.
»Josche« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20181106_213802_resize.jpg
  • 20181106_213733_resize.jpg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil , T-REX 450 SE V2, AC3X, Blade MCX
Catalina 1,8m von Aeronaut, Simprop Streamtec, Sebart Edge 50E 1,6m, Hoellein Inside F5J 2,9m
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog, UniSens

8

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:02

Heck und Leitwerk

So, dann will ich mal vom Bau des Hecks und des abnehmbaren Leitwerks berichten.
Für das Gestänge habe ich 2,5mm Stahldraht gewählt, die Buchsen gehören zum Befestigungsmaterial von irgendwelchen Servos, musste ich nur geringfügig aufbohren.
Mir kamen dann Zweifel ob der Stahdraht nicht zu dick/schwer ist, habs dann nochmal mit 1,5 mm probiert, ca. 4 Gramm leichter aber viel zu instabil, also bin ich bei den 2,5mm geblieben.
Die Leitwerke waren sehr leicht und empfindlich, immer wieder ist nur vom Anschauen was gebrochen. Nachdem alles fertig war hab ich beschlossen sie zu verstärken indem ich sie teilweise mit 1,5mm Balsa beplankt habe. Das Gewicht eines Höhenleitwerks stieg damit von 14g auf 23g, schon ganz schön viel, aber der Zugewinn an Stabilität sollte es wohl wert sein.

Etwas schwierig war es die Steckung leichtgängig hinzukriegen, die CFK-Rohre verkannten gern. Ich habe 5mm in 6mm Rohren genommen.

Am ihrem Platz gehalten werden die Leitwerkwerke durch kleine 3mm x 3mm Magnete.
»Josche« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20181126_165505_resize.jpg
  • 20181126_165522_resize.jpg
  • 20181126_165900_resize.jpg
  • 20181127_211824_resize.jpg
  • 20181212_175854_resize.jpg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil , T-REX 450 SE V2, AC3X, Blade MCX
Catalina 1,8m von Aeronaut, Simprop Streamtec, Sebart Edge 50E 1,6m, Hoellein Inside F5J 2,9m
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog, UniSens

9

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:04

verstärkte Leitwerke

hier ein verstärktes Höhenleitwerk
Viele Grüße, Josche
»Josche« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20181212_175854_resize.jpg
  • 20181212_230248_resize.jpg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil , T-REX 450 SE V2, AC3X, Blade MCX
Catalina 1,8m von Aeronaut, Simprop Streamtec, Sebart Edge 50E 1,6m, Hoellein Inside F5J 2,9m
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog, UniSens

Ähnliche Themen