Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Staudacher

RCLine User

  • »Staudacher« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Altlast

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. September 2019, 11:45

Schwimmer für 1/3 Scale Piper

Hallo zusammen,
nach langer Pause habe ich jetzt auch viel Spaß am Wasserflug.
In diesem Jahr war ich zum ersten Mal in Plau am See und am Edersee CP Teichmann.

Für Plau arbeite ich gerade an einer Blackhorse 3,6m Super Cub und benötige dafür jetzt ca. 1,5m Schwimmer.
Das Gewicht wird so um die 20kg betragen.

Hat jemand einen Tip wo ich diese kaufen könnte ..


Danke und beste Grüße
Werner
Durch ziehen gewinnt man Höhe ...

Staudacher

RCLine User

  • »Staudacher« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Altlast

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. September 2019, 10:09

Super, vielen Dank ..
Durch ziehen gewinnt man Höhe ...

MFVR-Uwe

RCLine User

Wohnort: Rotenburg (Wümme) www.mfvr.net

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. September 2019, 18:30

Moin Werner,
eigentlich müssten die Schwimmer, wenn sie Scale sein sollen, eine Länge
zwischen 1700 und 1860 mm haben, zumindestens wenn man die Maße
der originalen EDO-, Wipair- oder Aerocet-Floats als Maßstab nimmt.
Mag aber ja auch problemlos mit den 1500mm Schwimmern gehen,
auf jeden Fall ein tolles Projekt auf das ich mich freue es in Plau zu sehen!
mit Wasserfliegergruß
Uwe

Staudacher

RCLine User

  • »Staudacher« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Altlast

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. September 2019, 09:57

Moin Uwe,
ja, Du hast Recht, sie sind etwas kurz, aber ich finde keine größeren.
Die Cub habe ich gekauft, weil der Rumpf teilbar und das HLW abnehmbar ist.
So bekomme ich das "Ding" auch in´s Womo.

Haben wir uns in Plau kennengelernt .. Deine Frau hat uns einen Punsch gezaubert??
Im Oktober geht's nochmal zum Wasserfliegertreffen an den Edersee ..

Auf das nächste Treffen in Plau freue ich mich jedenfalls
Beste Grüße aus Bremen-Nord
Werner
Durch ziehen gewinnt man Höhe ...

MFVR-Uwe

RCLine User

Wohnort: Rotenburg (Wümme) www.mfvr.net

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. September 2019, 13:16

Moin Werner,
was die Schwimmer angeht könnte man evtl. Peter Adolfs noch mal fragen,
der hat eigentlich auch nur max. 1500er im Programm, aber vielleicht ja
noch eine andere Option....

was den Punsch angeht glaub ich nicht das es meine Gemahlin war, die war

in Plau mehr mit Kaffee und Sekt unterwegs, aber da hat ja jede Frau ihr
eigenes Rezept das Wasserflughobby des Gatten erträglich zu gestalten.... :dumm: :angel:
mit Wasserfliegergruß
Uwe