Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manni_der_Bruchpilot

RCLine Neu User

  • »Manni_der_Bruchpilot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-79677 Schönenberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Mai 2002, 15:15

Flieger- Greenhorn


Flieger- Greenhorn

Hallo zusammen,

bin neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen.
Ich bin jetzt beim 3. Anlauf mit der Modellfliegerei. Nach 2 sehr kurzen, erfolglosen
Versuchen habe ich ende letzten Jahrs wieder begonnen. Mein jetziges Versuchskaninchen
ist der Junior Sport plus der auch super abhebt, aber die Landung [puke]. Mittlerweile gibt es kaum noch Stellen die nicht geflickt sind und das nach 4 Versuchen. Nach Empfehlung eines Könners habe ich
mir dann den Wingo Porter angeschafft und Easy Fly fürn PC. Das mit dem PC klappt ganz gut, man braucht nach einer misslungenen Landungen nicht literweise Epoxy. Aber den Wingo habe ich gleich nach dem
Start versenkt. Meine Tochter tröstete mich, als ich das Häufchen Styro in den Händen hielt "Aber Papa, jetzt passt er
viel besser ins Auto". Nun habe ich mich in Hände von Profis begeben, Modellsoprtgruppe
Schopfheim. Die haben mal gleich festgestellt, dass meine Fernsteuerung (4014) ne Macke hat. Also muss was neues her. Und nach euren Erfahrungen und denen der Schopfheimer gibts wohl nichts besseres wie
eine FC 18. Also, wenn ihr so was übrig habt oder los werden wollt,nur her damit.

Manni, der Bruchpilot