Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 17. Juni 2007, 19:02

Easy GLider ist das PERFEKTE anfängerflugzeug
ich versteh nicht was diese Leute hier schreiben he...
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (17. Juni 2007, 21:01)


Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Juni 2007, 20:39

Zitat

Original von Savi King
Was ist FMS??????

Dada
Grüße,
Tobi

23

Sonntag, 17. Juni 2007, 21:02

Zitat

Original von Savi King
Was ist FMS??????


FMS = FLUG MODELL SIMULATOR = GRATIS RC SIMULATOR

Bekommen kannst ihn auf www.rc-sim.de
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Juni 2007, 22:28

Ich hab doch einen direkten Downloadlink eingefügt ==[] Erst Lesen/Denken/Angucken/Klicken/Ausprobieren, und dann erst Schreiben.
Grüße,
Tobi

25

Sonntag, 17. Juni 2007, 22:32

Zitat

Original von Tobisegelflieger
Ich hab doch einen direkten Downloadlink eingefügt ==[] Erst Lesen/Denken/Angucken/Klicken/Ausprobieren, und dann erst Schreiben.


Du hast NICHT beantwortet was FMS ist! Geschweige dem erklärt... :wall:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Juni 2007, 22:47

Man merkst aber, wenn man es runterlädt und installiert... Hasst du schonmal von Google gehört? Wenn man nicht schei*e Faul ist, könnt man das mal eingeben, da kommt dann sowas Und rate mal , was kommt, wenn man direkt audf den ersten link klickt? Naa??? :wall: Rischtischh.... :ok: Die Homepage vom FMS....VollPfosten..:P
Deine Erklärung ist übrigens super! ==[] :no:
Wenn du was zu meckern hasst, mach es auch besser, aber so eine Erklärung bringt auch keinen weiter und ein bisschen Suchen könnte man auch mal. Aber das brauche ich dir ja nicht zu sagen, du bist ja auch einer von denen, die nen neuen Thread für nen Funjet Motor aufmachen, obwohl es in den letzten 2 Wochen 10 Stück gab.... :no: , oder irre ich mich da?
Grüße,
Tobi

27

Sonntag, 17. Juni 2007, 23:03

Hmm ne mit Funjet hab ich nix am hut
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

28

Montag, 18. Juni 2007, 13:00

Also... Sorry:).. >Tut mir Leid.. hab ich dich verwechselt :tongue: ==[]
Naja was soll es.. man muss den Leuten aber nicht alles nachtragen.. Wen jemand ernsthaft anfangen will, wird er wohl nicht scheuen etwas zu suchen. Aber sonst: Arcus ist immernoch meine Empfehlung:) :ok:
Grüße,
Tobi

29

Dienstag, 19. Juni 2007, 17:08

Ja...ich denke dann hat das sich mit der FMS-Erklärung erledigt.
Ich hätte dir deshalb den Easy Star empfohlen weil du kein teures Problem hast wenn der Motor kaputt ist (was beim Easy Star nicht passiert).
Aber ich glaube, dass du auch mit dem EGE klarkommen wirst und wünsch dir viel Glück beim Jungfernflug... :D :D

Viele Grüße, Jakob

30

Mittwoch, 20. Juni 2007, 00:08

ja sa langsam wird es ernst das teil kommt am dienstag und ich denke das ich am Wochende zum jungfernflug starten werde mal schauen was passiert!!!!! Hoffe das es gutes wetter gibt weil bei Wind möchte ich nicht anfangen zu fliegen!!!!
MFG
Savi King

31

Sonntag, 24. Juni 2007, 22:31

so der kramm kommt morgen und am we mache ich dann meinen jungfernflug:hä:
Hoffe es geht gut!!! Aber ich werde das teil erstma zusammen bauen!!! Mal schauen was da noch so auf mich zu kommt!!!
Wünscht mir glück

32

Montag, 25. Juni 2007, 17:04

Viel viel Glück. Und flieg das Ding richtig schön Schrott...dann muss dein nächstes Modell nicht leiden!!! :D :D :D :ok: :ok: :ok:

Viele Grüße, Jakob :w

kkoll

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

33

Montag, 25. Juni 2007, 18:36

Hallo Savi, auch ich bin vor 4 Wochen völlig neu und unbedarft mit der Fliegerei angefangen und hatte den gleichen Bammel im Bauch. Bei mir wars der Arcus, also fast das gleiche Modell wie deines. Absolut Anfängertauglich.

Meine ersten Flugversuche habe ich ohne Motoreinbau gemacht. Da taten die ersten Nasenlandungen nicht so weh, sprich kein Bruch an Motor oder Propeller. Erst habe ich ihn vom Hügel geworfen, um erste Fluggefühle zu bekommen und dann mit Startseil die ersten Runden gedreht.

Windstilles Wetter war für mich sehr hilfreich.

Jetzt habe ich den Motor nachgerüstet und es macht riesig Spaß.

:angel: Viel Erfolg :angel:

Klaus aus Hannover

Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 26. Juni 2007, 10:19

Beim Easyglider kann man den Motor nicht Weglassen. Da muss man sich von vorn herein entscheiden, zwischen Segler oder M-Segler.
Wird aber schon klappen. Werf ihn Einmal und gucke, ob er ohne das du steuerst einen langen flachen Gleitflug macht. Er sollte auch nicht in irgendeine Richtung ausbrechen. Ansonsten nachtrimmen und nochmal versuchen. Wenns einigermaßen stimmt, MAch den Motor an, und werf ihn. Schwer zu fliegen ist er nicht. :)
In den "gleitflugtest" aber natürlich gegensteuern, wenn er kram macht :ok:
Viel Glück!
Grüße,
Tobi

35

Dienstag, 26. Juni 2007, 13:31

Muß ich beim aufbau noch was beachten sprich schwerpunkt oder so oder stimmt der aus dem baukasten heraus???? Und wie ist das mit der Funke soll ich die höhen und die Querruder mischen??? Oder normal fliegen?
MFG
Savi King

36

Dienstag, 26. Juni 2007, 15:22

Zitat

Original von Savi King
Muß ich beim aufbau noch was beachten sprich schwerpunkt oder so oder stimmt der aus dem baukasten heraus???? Und wie ist das mit der Funke soll ich die höhen und die Querruder mischen??? Oder normal fliegen?
MFG
Savi King


Hallo,

Höhe und Queer mischen is gefahr!!!
Ja nicht tun!!! Das führt zu nix gutem...
Schwerpunkt musst du selber ausmessen... steht meistens in der Anleitung wie...
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 26. Juni 2007, 18:05

Schwerpunkt wie in der Anleitung einstellen. Bei meinem Arcus hab ich ihn nur Grob mit dem Fingern ausgewogen. Mach es aber am Anfang lieber etwas genauer, dann hasst du's nicht so schwer beim fliegen.
Grüße,
Tobi

38

Mittwoch, 27. Juni 2007, 14:04

Hat Jemand einen Easy Glider und einen MC 12 und kann hier eventuell mal die einstellung posten??? Wäre mir sehr hilfreich
Dabke

magolves

RCLine User

Wohnort: Siegerland

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 27. Juni 2007, 19:29

Hi,
ich kann Dir natürlich die Anleitung posten aber das bringt nix. Schau mal in der Bedienungsanleitung der MC 12 ab S.32 nach
Am Besten Stellst Du erst mal alle Ruder einzeln ein. Seh trotz der wunderbaren Möglichkeiten der Computersteuerung zu, dass bei QR-Servos in Nullstellung gleich stehen und den gleichen Hebel (Anlenkpunkt) benutzen. Das gilt für alle Ruder, da sich sonst ein unterschiedliches Ansprechverhalten von rechts zu links einstellt.

Wenn das Stimmt stelle alle Ruder nach Anleitung EGE ein. ( QR erstmal symmetrisch)
Dann kommen die Mischer
1. S.37 Differenzierung QR
2. S 38 Die QR mit den (nicht vorhandenen) WK mischen
3. S 36 HR Korrektur bei Landestellung

evtl
noch einen freien Mischer (nicht C) um SR und QR zu Mischen Hier wäre eine Schaltfunktion nicht schlecht.

Du kannst aber auch dem Beispiel von S44 bis S47 folgen. Besser gehts nimmer.

Kleiner Tip: Probier´s auch mal selbst, so hast Du am Platz mal schnell was korrigiert. (Eigene Erfahrung)
:nuts:

40

Donnerstag, 28. Juni 2007, 16:28

Hallo Jungs ich habe eben einen servo bei mir im keller gefunden da steht C 3041 ECO Flächenservo drauf kann ich denn beim EGE gebrauchen!!!
MFG
Savi King