Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. August 2010, 13:32

Funjet - Wo welchen Stecker beim Empfänger einstecken?

Hallo!

Ich hab mir neben den Helis jetzt einen Funjet besorgt, nur bin ich ein wenig überfordert mit den Steckern (Ja es sind ganze 2!) ;-)

Als Empfänger habe ich einen AR500 von Spektrum und eine DX6i als Funke.

Ich habe 3 Stecker zur Auswahl: 1x Servo linke Tragfläche, 1x Servo rechte Tragfläche und Motor. Ich habe jetzt die beiden Tragflächen mit einem Y-Stecker verbunden. und auf AILE eingesteckt. Wenn ich jetzt auf der Funke (Mode2) rechts die Ruder bewege funktioniert das mal. Gas funktioniert auch, nur wie kann ich die "Höhenruder" einstellen? Denn wenn ich beim Knüppel hoch/runter mache, tut sich nix.

Ich steh irgendwie dermaßen auf der Leitung, dass ich den Durchblick verloren habe.

Wer kann mir da helfen?

Danke im Vorraus!
Stefan
Alles muss Raus! Also zuschlagen!

sceak

RCLine User

Wohnort: Siegen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. August 2010, 13:38

Mit einem Y-Kabel funktioniert das mal gar nicht! Du brauchst einen Delta-/Nurflügel Mischer, schau nach diesem Stichwort mal in der Anleitung deiner Fernsteuerung. Da ist dann auch beschrieben wo man was einsteckt.

Also, Delta Mischer aktivieren und ich glaube ein Servo in Aile und eins in Elev, dann sollte es funktionieren.
Grüße,
Sven

3

Freitag, 20. August 2010, 13:44

Hm war mir irgendwie klar, dass das mit dem Y-Kabel nicht funktionieren kann. Hauptsache ich frage beim großen C und der sagt mir ich brauche einen Y-Stecker!

Man bin ich sauer!


Danke für deine Hilfe
Alles muss Raus! Also zuschlagen!

sceak

RCLine User

Wohnort: Siegen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. August 2010, 14:17

Das kann nicht funktionieren weil beim Betätigen des Höhenruders müssen beide Ruder in die gleiche Richtung ausschlagen und beim Betätigen des Querruders müssen sie gegenläufig ausschlagen.
Grüße,
Sven

5

Freitag, 20. August 2010, 17:59

Hi,

wollte nur sagen, dass ichs durch deine Hilfe hinbekommen habe. Danke!!!
Alles muss Raus! Also zuschlagen!

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. August 2010, 21:37

Erstes Flächenmodell?
Dann bitte kleine Ausschläge, und möglichst leicht hat auch Vorteile in Sachen Langsamflug. Es ist ein Unterschied zwischen 300 und 800gr. Heute selber festgestellt. ;)

Aber mit etwas Erfahrung sollte das Schon klappen!
Viel Erfolg!
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

Ludger

RCLine User

Wohnort: Oer-Erkenschwick/NRW

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. August 2010, 14:18

Er hat aber wohl noch keine Erfahrungen mit Flächenfliegern.Ich kenne viele die können gut Hubi fliegen,beim Flächenflug hapert es aber gewaltig.Andersrum ist es leichter,da ein guter Flächenflieger auch gut mit einem Hubi zurechtkommt.Weiß nicht woran es liegt,aber bei uns im Verein sieht man das häufig.

8

Samstag, 21. August 2010, 15:48

Zitat

Original von Ludger
Andersrum ist es leichter,da ein guter Flächenflieger auch gut mit einem Hubi zurechtkommt.Weiß nicht woran es liegt,aber bei uns im Verein sieht man das häufig.


Das halte ich eher für ein Gerücht. :D

Da haben gute Flächenflieger schon aufgegeben und den Umstieg abgeblasen. :D
Grüsse von Peter Hund

HM-4#3B 2,4GHz
Belt CP HL-GYRO POWER PEAK LIPOLY 300 EQ
REX250
CopterX
Cessna 182 (Art-Tech) 980mm SPW

9

Samstag, 21. August 2010, 17:34

Auf meiner Flugwiese hat es auch einige Leute mit FunJets. Die Dinger gehen ab wie die Sau. Wenn ich mir jetzt vorstelle, da steht einer am Knüppel von so einem Ding, der gerade einen Thread mit DIESER Überschrift angefangen hat, dann würde es mir doch etwas anders in der Magengegend werden. Vorsichtig Deckung suchen ist dann wohl angesagt.... 8(

gruß cyblord

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. August 2010, 19:33

Wenn du noch kein Setup hast, dann nimm ein LIGHT Setup. So um die 300-400gr. Gibs nen recht großen Thread zu!
Dann kann ein Anfänger auch damit zurechtkommen! ;D
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. August 2010, 08:30

Zitat

Original von Hund

Zitat

Original von Ludger
Andersrum ist es leichter,da ein guter Flächenflieger auch gut mit einem Hubi zurechtkommt.Weiß nicht woran es liegt,aber bei uns im Verein sieht man das häufig.


Das halte ich eher für ein Gerücht. :D

Da haben gute Flächenflieger schon aufgegeben und den Umstieg abgeblasen. :D



DAS halte ich auch für ein Gerücht, denn ein Flugzeug fliegt mal für ein paar Sekunden wenn es
sein muss alleine, ein Heli so gut wie nie :-)
Also das es Helipiloten schwerer haben Fläche zu fliegen als umgekehrt ist eigentlich
nicht wirklich glaubhaft - achja, ich flieg Beides :-)

12

Sonntag, 22. August 2010, 14:50

ich ahbe selber die dx6 .
Einfach Bei setup list auf wing tail mix , dann steht ganz unten elevon .
Einsetcker musst du motor bei kanal 2 , linke tragfläche auf 3 und rechte tragfläche auf 4 .
Also links auf Querruder & rechts auf höhenruder und dann entsprechend proggn .
Nix kabel rumgedingse .
MfG
@ja , wieso soll er den FJ nicht fliegen können , ich war auch so ein quereinsteiger ..

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. August 2010, 19:56

Zitat

Original von Funjet...
@ja , wieso soll er den FJ nicht fliegen können , ich war auch so ein quereinsteiger ..


Weil es schwieriger ist mit einem Funjet einzusteigen als mit einem Easy Glider.
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

14

Montag, 23. August 2010, 10:10

ich meine quereinsteiger so , dass ich auch keine easystar hatte , sondern einen blizzard ..

15

Montag, 23. August 2010, 13:04

Zitat

Original von Ludger
Ich kenne viele die können gut Hubi fliegen,beim Flächenflug hapert es aber gewaltig.Andersrum ist es leichter,da ein guter Flächenflieger auch gut mit einem Hubi zurechtkommt.Weiß nicht woran es liegt,aber bei uns im Verein sieht man das häufig.

Ditto.

Bei einem Piloten im Club sieht man das deutlich. Da wird ständig am Gas hin und hergerührt, aber er hat kein Gefühl für die Fluggeschwindigkeit, die es braucht um in der Luft zu bleiben und auch steuern zu können. Beim Heli ist das kein Thema, da ich keine Geschwindigkeit brauche, bzw. im Nahbereich ist es am sichersten, den Heli einfach schweben zu lassen. Beim Flugzeug dagegen brauche ich die Geschwindigkeit und muß mir auch bei Kurven besonders bei Wind im Klaren sein, daß ich nie zu langsam werden darf, weil sich dann auch die Ruderreaktion (je nach Modell) stark verringert.

RK

16

Montag, 23. August 2010, 13:40

bin grade trex einsteiger 1 flug nix passiert .
Habe davor blizzard acromaster und selifun geflogen , komme zurecht
MfG

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. August 2010, 15:32

Lebt der Bilzzard noch?


@Mainstream:

Zitat

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Und versuche bitte in Zukunft vernünftige Sätze zu schreiben, sodass man nicht erst 5mal fragen muss, nachdem man sie gelesen hat... :no:
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

18

Montag, 23. August 2010, 19:36

ja er lebt noch , ohne CRASH !

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. August 2010, 22:11

Das freut mich! Respekt!

Aber könntest du bitte trotzdem auf Groß-Kleinschreibung achten?
:ok:
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

20

Dienstag, 24. August 2010, 10:04

0kay ^^
ich habe auch nicht immer so viel Zeit , da muss es schneller gehen ^^
Lg