Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

noobflieger

RCLine User

  • »noobflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwabenländlä

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. September 2010, 23:17

Impellerjet für "Einsteiger"

Hallo,

da ich mich schon seit längerem mit dem Helifliegen auseinandersetzte ( allerdings "nur" in der 450er Klasse ) , suche ich jetzt einen Impellerjet, um in den Flächenflug einzusteigen.
Da ich mich mit dem Flächenflug allerdings noch nicht all zu lange auseinandergesetzt habe, bräuchte ich etwas Hilfe beim Kauf.

Spannweite sollte ca. 0.7 -1m sein.
Preis sollte mit Motor, Regler und Servos die 250 Euro nicht übersteigen.
Und er sollt schon etwas schneller fliegen, da ich den Easyglider schon mal fliegen durfte und dies hat mir nich all zu viel spaß gemacht.

Vorstellungen meinerseits:

http://www.ready2fly.ch/shop/USER_ARTIKE…6509ab04ccecf56

oder

http://www.ready2fly.ch/shop/USER_ARTIKE…6509ab04ccecf56


Ich hoffe, meine Angaben waren konkret und realisierbar.
Hangar :
[SIZE=2]Helis:[/SIZE]
- G-Toys G15 Performance
- Graupner Jet Ranger
- Walkera Airwolf Alu Edition

Rennstall :
- Tamiya DF-03-MS
- Raybrig NSX 07 TA-05IFS
- Traxxas E-Revo VXL 1/16

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noobflieger« (30. September 2010, 23:18)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Oktober 2010, 08:13

Um anzufangen und mal zu probieren:

http://alturl.com/ifgsc

KH

axr33

RCLine User

Beruf: Verkehrsflugzeugführer (B777)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Oktober 2010, 10:24

Hallo

Ich weiss nicht, wie Deine Flugerfahrung mit Flächenfliegern ist; wenn Du gar
keine Erfahrung damit hast, weiss ich nicht, ob der Anfang mit einem Impeller-
Jet das Richtige ist.

Ein weiteres, günstiges und gutmütig fliegendes Modell ist der Hawk von SAPAC.
Wird auch von Graupner vertrieben; einzig zu beachten: es muss die Version mit
dem Aussenläufer-Motor sein und nicht die älteren Versionen mit den Innenläufern.

Gruss

Rolf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.

4

Freitag, 1. Oktober 2010, 10:35

Als Heliflieger wird er schnell genug mit seinen Fingern sein :)

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Oktober 2010, 14:05

gibt es da nicht noch irgendwo den Eurofighter von Carson? Die waren doch recht robust und preiswert. Die gibt es mit Pushprop und Impeller.

Optisch ist natürlich der Impeller schöner, aber ich entsinne mich, dass in den Foren meist eher der Pusher empfohlen wurde.
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

6

Freitag, 1. Oktober 2010, 19:33

Zitat

Original von k-3.14
Um anzufangen und mal zu probieren:

http://alturl.com/ifgsc

KH

Kalle - du hast es geschafft!
Glückwunsch!
Wie geht das?
BITTE PN an mich, wie du Links zum Onkel Wu hier reinkriegst.
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

7

Freitag, 1. Oktober 2010, 20:55

Zitat

Original von CoCoDio
gibt es da nicht noch irgendwo den Eurofighter von Carson? Die waren doch recht robust und preiswert. Die gibt es mit Pushprop und Impeller.

Optisch ist natürlich der Impeller schöner, aber ich entsinne mich, dass in den Foren meist eher der Pusher empfohlen wurde.


die von carson waren zwar günstig aber ebenso bockig, es gibt einen ganzen thread mit modifikationen und tips aber für anfänger würde ich den nicht empfehlen.

ein impellermodell würde ich für einsteiger ebenfalls an sich schon nicht empfehlen, mit helierfahrung sollte man sich lieber an parkzone modell wie die corsair wenden. impeller haben einfach den nachteil, dass die viel leistung verbrennen und damit nur geringe flugzeiten haben.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (2. Oktober 2010, 03:01)


8

Freitag, 1. Oktober 2010, 22:07

Vor allem, wenn man beim Carson EDF EF noch kleine Hände hat, wird der Abwurf zum Glücksspiel.

Mein umgebauter fliegt um Längen besser, aber nicht länger, um 4mins...

9

Samstag, 2. Oktober 2010, 03:21

Da du einen Impellerjet suchst, kann ich dir den hier http://www.mhm-modellbau.de/part-G-9581.php empfehlen ! fliegt supergeil, hatte ihn selber. mit 3s fliegt sie nur sehr dürftig, hungert sich durch die Kurven, ich bin sie von anfang an mit 4s geflogn. 2200er 4s sind optimal !!!
du kannst mit der kleinen hawk suuuuuuuper landungen machen, selbst bei wind kein thema, und kunstflug ist auch möglich. sie fliegt recht flott, man kann sie aber auch EXTREM langsam machen !
MFG
Christian



"Ist das ein Verbrenner???" "Nöö, der Regler brennt`` :nuts: :dumm: :D

10

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 21:46

Gruß Peter


T28 Trojan , F4U Corsair ,Katans S30, Ultimate 40, Angel S50
Adrenalin V1, MC19


Mein Verein

11

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 21:46

geht nicht :no:
Gruß Peter


T28 Trojan , F4U Corsair ,Katans S30, Ultimate 40, Angel S50
Adrenalin V1, MC19


Mein Verein

noobflieger

RCLine User

  • »noobflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwabenländlä

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Oktober 2010, 23:06

Entschuldigung dass ich mich nicht gemeldet habe. Diese blöden DVA´s haben mich ziehmlich aus´m Ruder gebracht ( auch wenn sie keine Note mehr bekommen ).
Das mit dem Impellerjet muss ich leider auf Weihnachten verschieben da ich zuvor noch mein Rc-Wagen wieder zum laufen bekommen muss ( neues getriebe, neue Karosserie mit LED´s, .... ).
Trotzdem vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.
Hangar :
[SIZE=2]Helis:[/SIZE]
- G-Toys G15 Performance
- Graupner Jet Ranger
- Walkera Airwolf Alu Edition

Rennstall :
- Tamiya DF-03-MS
- Raybrig NSX 07 TA-05IFS
- Traxxas E-Revo VXL 1/16

13

Freitag, 15. Oktober 2010, 23:27

Schau mal bei Trendtraders.de rein. Da habe ich mir den MPX Twister gekauft.
KDS 450S
CoPterRX GY 401 430XL DX6i BL35X
EasyStar Brushless Querruder (Die Kampfsau)
UMX BEAST
Graupner LEKI Extra
Solo Pro 2 :heart:
Walkera V200D01
Walkera HM4#6s
MPX Twister