Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1. Oktober 2010, 10:39

Brauche mal eure Hilfe Corsair ist zu schnell

Hi , ich habe folgendes Problem ich habe das modellfliegen angefangen mit kleinen shokflyern bin die auch über Querruder geflogen . Dann habe ich mir ne corsair und eine Trojaner zugelegt ich bin die halbwegs gut geflogen aber sie waren mir ein bischen zu schnell was würdet ihr mir empfehlen wenn ich es ein bischen langsamer haben möchte ? Und dann habe ich noch den easyfly 3 SIM haltet ihr denn für eine wirkliche Hilfe ? Ich danke euch im Vorraus

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:24

Flieg mit weniger gas :D Oder kauf dirn Segler.
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

3

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:43

ich hoffe du meinst, dass sie beim landen zu schnell ist? wenn ja dann rüste klappen nach.

4

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:45

RE: Brauche mal eure Hilfe Corsair ist zu schnell

Zitat

Original von adrian24...aber sie waren mir ein bischen zu schnell was würdet ihr mir empfehlen wenn ich es ein bischen langsamer haben möchte ?

Funcub

RK

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Oktober 2010, 14:02

RE: Brauche mal eure Hilfe Corsair ist zu schnell

Landeklappen waren schon erwähnt worden :ok:

Ansonsten ist immer ein Grund für zu hohes Tempo, wenn die Kisten zu schwer sind. Was für Akkus fliegst Du?

Die Trojan und sicher auch die Corsair kann man auch mit nem kleinen 3S1500er fliegen, wenn er mind. 25C hat. Geht zwar etwas auf die Flugzeit, aber sie werden deutlich langsamer in der Mindestgeschwindigkeit, die Du ja zum Landen brauchst.

8)
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

6

Freitag, 8. Oktober 2010, 18:05

Bezüglich EasyFly3:

Hab ich auch!
War für mich eine große Hilfe. Hatte zuerst den EasyStar mit QR und hab mir dann den AcroMaster gekauft und hatte keine Probleme damit zu fliegen!
Bin von Anfang mit vollem Ruderausschlag geflogen, und nicht wie es machne sagen, am Anfang nur 30% QR.

mfg
Jürgen
Hangar:
MPX-Easystar(mit QR)
MPX-ArcoMaster
BMI Cap 232
Paracopter Gold Rosita

Garage:
HSP XSTR Pro Brushless
Reely Titan RTR Brushed