udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 11:56

RE: Spektrum DX6i oder Futuba T-6EX?

Nun, wie erwartet hat sich die "Spektrum-Fraktion" lautstark zu Wort gemeldet :D .

Das ist ja auch alles in Ordnung, jeder hat halt so seine ganz persönliche Einstellung und Meinung, die er ja auch äußern können soll .......

Ich habe nirgendwo geschrieben, dass Spektrum schlecht sei, natürlich kann man auch mit Spektrum Modellflug betreiben und zwar sehr gut und erflogreich ..... wenn man sich an die Vorgaben und Empfehlungen der Bedienungsanleitungen hält und immer schön Empfänger mit Satelliten einsetzt.

Man kann sogar den AR 500 mit großem Erfolg einsetzen oder diese billigen 15,--€ China-Klone ..... klar geht das, machen ja auch viele. Die Frage beim Einsatz dieser Billigvarianten ist nur: "Wann passierts? Wann habe ich Pech und der Billigempfänger steigt aus?"

Es gibt Berichte von Leuten, die mit diesen Billigempfängern seit ihrem Erscheinen nahezu täglich erfolgreich geflogen sind - unter allen Bedingungen.

Es gibt aber auch Berichte von unerklärlichen Abstürzen und Aussetzern mit diesen Dingern, es scheint also so eine Art Lotteriespiel mit diesen Dingern zu sein, während man doch recht selten Klagen oder Absturzberichte von Leuten hört, die die teureren Empfänger mit Satelliten eingesetzt haben und diese auch anleitungsgemäß installiert haben.
Hier mal eine kleine Auswahl von Berichten über Probleme mit Spektrum, nur aus diesem Forum (man wird keine Mühe haben, in jedem anderen Forum auch ähnliche Störungsberichte im Zusammenhang mit Spektrum zu finden):

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…0&hilightuser=0
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…0&hilightuser=0
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…0&hilightuser=0
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…0&hilightuser=0

Man wird sich schwertun, Mängelberichte in gleicher Dichte und Anzahl im Zusammenhang mit Futaba zu finden. :D

Ich finde, das sagt doch genug aus in Hinsicht auf die Qualität eines Produktes, oder?

Das Modelmatch, das immer wieder angeführt wird, ist ja ganz nett, aber ehrlich: Wer so trottelig ist, dass er nichtmal beim Vorflugcheck bemerkt, dass er mit einem falschen Modellspeicher fliegen will, der sollte sich ernsthaft mit seinem Arzt in Verbindung setzen und sich auf Alzheimer untersuchen lassen oder sich einem anderen Hobby, z. B. dem Briefmarkensammeln zuwenden.

Andererseits wäre vielleicht auch noch wichtig zu erwöhnen, dass man die billigen Spektrum-Funken nicht selbst auf einen anderen Mode umstellen kann, wer also einen DX 6i oder DX 7-Sender gekauft hat mit "Gas links", aber doch lieber mit "Gas rechts" fliegen will, der muss entweder zum Lötkolben greifen oder ..... den Sender wieder verkaufen, einfaches Selbstwechseln is nich.

Der Fragesteller muss sich entscheiden:

- Will er einen "Fancy-"Sender mit tollem Display, der viel hermacht (äußerlich betrachtet), der mit "ModelMatch" ausgestattet ist, damit man nicht versehentlich mit einem falschen Speicher fliegt, will er ganz, ganz billige Empfänger mit verminderter Reichweite und Zuverlässigkeit (für Schaumwaffeln ideal), will er später bei dem System bleiben?

- Oder legt er mehr Wert auf Produktqualität, auf gute "innere Werte"?

Grüße
Udo

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 12:26

Ist das hier ein Modellbauforum oder wird hier ein Glaubenskrieg ausgetragen?

:wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

KH

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 12:37

Also mit anderen Worten, wer lieber auf ein paar aktuelle Feature, gute Ausstattung, leichte Bedienung und Programmierung verzichtet, weil er sich damit "sicherer" fühlt (mehr wird es wohl nicht sein), der sollte Futaba kaufen.

Wer nicht jedes mal das Handbuch raussuchen will, wenn er am Flugfeld eine Einstellung an der Programmierung spontan anpassen will, und ein paar moderne Austattungsmerkmale und bessere Ausstattung für den selben Preis bevorzugt, der nimmt Spektrum.

Glücklich werden wird man sicher mit beiden ENtscheidungen.

8)
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:05

Zitat

Original von k-3.14
Ist das hier ein Modellbauforum oder wird hier ein Glaubenskrieg ausgetragen?

:wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:

KH
Ach was, Glaubenskrieg! Hat doch damit nichts zu tun.
Der Fragesteller weiß nicht, was er nehmen soll, entweder Spektrum oder Futaba. Ich bin überzeugt davon, dass er auch schon vorher die Äußerlichkeiten der beiden in Frage kommenden Sender miteinander verglichen hatte und nun von Dritten Gründe FÜR die Anschaffung einer vorgeblich schlechter ausgestatteten Fernsteuerung genannt bekommen möchte, also er möchte all das in Erfahrung bringen, was man nicht in den Prospekten lesen kann und was einem kein Händler sagt, der ja nur eins will: Verkaufen.

Dabei ist es doch ganz normal, dass diejenigen, die selber ein bestimmtes System einsetzen, dieses dem Fragesteller nahebringen wollen und sämtliche Vorzüge, auch nur vermeintlicher Art, dazu anführen. Das gilt für alle Marken bzw. Fabrikate und hat wohl damit zu tun, dass man sich selbst gegenüber seinen damaligen Kaufentschluss immer wieder rechtfertigen und von anderen bestätigt haben muss, dann fühlt man sich wohler, denn man hat ja aufs "richtige Pferd" gesetzt.

Zeichnet sich dann nach einiger Zeit ab, dass man doch aufs falsche Pferd gesetzt hatte, so hält man fortan einfach die Klappe und schweigt schön stille, anstatt sich zu melden ....... in letzter Zeit ist es merklich ruhig um IFS/XPS, EZC, Schulze und ACT geworden, ist euch das schon mal aufgefallen?

Ist ja auch egal, Fakt ist, dass der Fragesteller nunmehr alle Insidereinsichten der jeweiligen Befürworter und die Gegenargumente dazu jetzt hier in kompakter Form nachlesen kann ..... was oder wie er dann entscheidet, ist nicht mehr unser Problem, das muss er selber wissen.

Also Glaubenskrieg sieht anders aus.

Grüße
Udo

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:12

Zitat

Original von CoCoDio
Also mit anderen Worten, wer lieber auf ein paar aktuelle Feature, gute Ausstattung, leichte Bedienung und Programmierung verzichtet, weil er sich damit "sicherer" fühlt (mehr wird es wohl nicht sein), der sollte Futaba kaufen.

Wer nicht jedes mal das Handbuch raussuchen will, wenn er am Flugfeld eine Einstellung an der Programmierung spontan anpassen will, und ein paar moderne Austattungsmerkmale und bessere Ausstattung für den selben Preis bevorzugt, der nimmt Spektrum.

Glücklich werden wird man sicher mit beiden ENtscheidungen.

8)
So ähnlich, ja, einverstanden. :ok:

Grüße
Udo

P.S.: Ich selbst habe meine T 6 2,4 GHz nach der Anschaffung der Aurora ja auch verkauft, obwohl die immer zu 100% funktioniert hatte, wollte ich dann doch mal einen leichter zu programmierenden Sender mit besserem Display und beim Händler fiel dann die Entscheidung zwischen einer T 8FG und einer Aurora zugunsten der Aurora aus, da diese eben NOCH leichter zu programmieren ist und die Telemetrie gleich mit eingebaut war. Also entschied ich mich damals auch gegen die bekannt gute Solidität von Futaba zugunsten eines totalen Neulings, weil da "mehr dran" war.

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:31

Noch ein Wort zum Modelmatch.

Udo, Du has sicherlich Recht, dass mit einem Sender mit gutem Display und Modell in vollem Modellnamen in der Anzeige eigentlich keine Verwechslung bedeuten dürfte. Aber die betitelte kleine Futaba kann das noch nicht. Da steht wohl nur MOdel 1 bis 6.

Wenn man da nun 5 Modelle der 6 möglichen als Beispiel besitzt. Meist nur MOdell 1 und 3 fliegt, dann weiss man evtl. nach nem Vierteljahr nicht mehr genau, welches Modell nun 2, 4 und 5 waren. Falls man da nun mal in einem Anflug von Flugwut die anderen Flieger wieder zum Einsatz bringt, kommt es eben schon mal schnell zu einer Verwechselung. Kenne das selber und bei vielen ehemaligen Vereinskollegen das Thema mit den alten Graupner-Sendern, wo es auch nur Nummern und keine Namen gab. Maximal noch ne Abkürzung aus 3 Buchstaben.

:no:
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:44

Wie schon weiter oben geschrieben wurde sollte man mit Alzheimer das Hobby bleiben lassen. :D find ich gut. :ok:

Aber wo liegt das Problem der Programmierbarkeit bei der FF-6 ??? Sicher gibt es da bessere Varianten, aber einen Nachteil kann ich nicht erkennen.

Da steht auch nicht MOD1 bis 6, da können richtige Namen vergeben werden, wenn auch gleich nur in Kurzform. Da steht bei mir z.B. CESS für Cessna und MSH für den Protos, da kann man nichts verwechseln. Wenn aber der Modelmatch das erledigen kann, warum nicht, aber es gibt Wichtigeres.

[SIZE=4]Eigentlich ist das ganze Thema sinnlos, weil schon 1000 mal hier abgehandelt.[/SIZE] :wall:
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_B« (27. Oktober 2010, 13:50)


udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:46

Zitat

Original von CoCoDio
Noch ein Wort zum Modelmatch.
Udo, Du has sicherlich Recht, dass mit einem Sender mit gutem Display und Modell in vollem Modellnamen in der Anzeige eigentlich keine Verwechslung bedeuten dürfte. Aber die betitelte kleine Futaba kann das noch nicht. Da steht wohl nur MOdel 1 bis 6.
:no:
Nee, ganz so isses nich .... man kann auch bei der kleinen Futaba seinen Modellen einen Namen geben ...... allerdings nur bis zu 6 oder 4? Buchstaben lang, glaube ich.

Sei es, wie es sei: Vor dem Flug sollte immer erst ein Vorflugcheck stehen:

- Bewegen sich alle Ruder in der richtigen Richtung?

- Läuft der Motor an?

- Funktioniert das FailSafe?

- Alle Schrauben vorher angezogen?

- Sitzt alles fest?

- Akku geladen?

usw.

Also wem spätestens beim Rudercheck nicht auffällt, dass da was nicht stimmt ....... nun ja.

Grüße
Udo

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:49

@Bruchpilot

"er wo liegt das Problem der Programmierbarkeit bei der FF-6 Sicher gibt es da bessere Varianten,..."

Genau, es gibt bessere, also warum eine schlechtere kaufen, wenn es eine bessere gibt?

:evil:

Wie war doch gleich die Fernsehwerbung?: Ich hätte gerne das zweitbeste Steak Oder den Zweitbesten Aktienfond.

:D
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:52

Na gut, nehmen wir was Besseres, die T8 :D

Ansonsten ist doch Werbung genau das was man nicht machen sollte. Beworben wird das was weg muß, also der Müll. :no:
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_B« (27. Oktober 2010, 13:53)


CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:54

udo, das ist sicher klar, aber es gibt Modelle, die sich sehr ähneln, wo das mit dem Áuge so schnell nicht auszumachen ist, wenn es um Dualrate, Expo und vieelleicht irgendwelche Mischer geht.

Ich bin sicher kein Träumer und habe keine Alzheimer, dennoch ist es mir passiert. Und wenn ich mal ausserhalb dieser hiesigen Diskussion jemanden dieses Feature erkläre, ernte ich ausnahmslos überall nur zustimmendes Nicken,, dass das ein sehr sinnvolles Sicherheits-Feature ist.

Wenn es dafür keinen Bedarf gäbe, hätten die Jungs von Spektrum sich die Mühe sicherlich erspart.

;)
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 14:01

@Bruchpilot

Du strampelst hier in de Thread auch mehr, als Du Argumente auf Lager hast. Das kennen wir ja schon aus anderen Beiträgen von Dir,

:no:

Zum Thema Werbung, Du hast den Inhalt meiner Worte nicht begriffen. Oder siehst Du irgendwo mehr Spektrumwerbung als Futabawerbung?

8)
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 14:09

CoCo,
na wenn Du es sagst dann wird es ja stimmen.

Ansonsten scheinst Du überqualifiziert und beratungsresistent zu sein, und damit gehst Du mir zumindest auf die Nerven.
:no:
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 14:13

Bruchpilot,

wieso, weil ich nicht alles mit "Ja" und "Amen" und einem Kniefall abnicke, was Du so von Dir gibst?

:evil:

Sorry, dafür ist das meist zu faktenlos und inhaltsleer.

Polemik gehört hier nicht her.
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 14:53

Hier geht es im Moment zu nach den beliebten Motto:

WER AM LAUTESTEN SCHREIT, HAT RECHT!

Na toll :wall:

KH

shomruk

RCLine Neu User

  • »shomruk« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Aalen

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:19

Hmm,

vielen Dank an alle für ihre Antworten. Aus der einen oder anderen ließ sich noch etwas herauslesen was ich vorher noch nicht wußte.

Ich habe weiter oben gelesen "das es das Thema ja schon 1000 mal" in diversen Foren gibt. Das unterschreibe ich sofort. Leider ist es so, das es eigentlich immer damit endet das sich erwachsene Menschen beleidigen anstatt sachlich Vor- und Nachteile aufzuzählen.

Als Anfänger möchte ich aber genau die Fakten haben um mich vielleicht ein wenig vorrausschauender zu entscheiden.

Mein Fazit ist, das beide Anlagen in etwa gleich gut sind und ich wohl keine falsche Entscheidung treffen kann. Also wird beim freundlichen Fachhändler um die Ecke das gekauft was auf Lager ist. Dann habe ich einen Ansprechpartner falls mal etwas sein sollte.

Danke nochmals für alle Antworten

Ciao Marcel

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:25

Aber vergleiche ruhig mal mit online-Angeboten. Da kann man teilweise schon erheblich sparen!

Garantie-Regularien oder Service ist, direkt übr den Hersteller meist auch hervorragend. So dass man keinen Nachteil hat!

:ok:
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

Alpi1968

RCLine Neu User

Wohnort: Wiehl, Oberbergischer Kreis, ca. 60 km östl. v. Köln

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:50

Zitat

Original von shomruk

Mein Fazit ist, das beide Anlagen in etwa gleich gut sind und ich wohl keine falsche Entscheidung treffen kann. Also wird beim freundlichen Fachhändler um die Ecke das gekauft was auf Lager ist. Dann habe ich einen Ansprechpartner falls mal etwas sein sollte.

Ciao Marcel


Damit hast Du es genau auf den Punkt gebracht!
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Fliegen, mit welcher Anlage auch immer! :ok:
Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muß! :shine:
__________________________________________

Hangar:
Extra 300 78'' v. Extreme Flight, Sbach 342 von Gonav, Edge 540 v. Phoenix (Derkum), Piper Pawnee v. Hangar 9, Taylorcraft von Dymond/Staufenbiel
Funke: Spektrum DX9

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:51

Zitat

Original von shomruk
Hmm,
vielen Dank an alle für ihre Antworten. Aus der einen oder anderen ließ sich noch etwas herauslesen was ich vorher noch nicht wußte.
Ciao Marcel
Na, dann hat sich unsere Schreiberei doch ein wenig gelohnt.

Zitat

Leider ist es so, das es eigentlich immer damit endet das sich erwachsene Menschen beleidigen anstatt sachlich Vor- und Nachteile aufzuzählen.
Traurig, aber wahr, das ist leider die Regel. ;( Jeder beharrt darauf, dass sein System das beste ist, was die Welt je gesehen hat, dass seine Entscheidung in Punkto Fernsteuerung die einzig richtige ist, dass alle anderen Fabrikate ...... na ja, nicht so gut sind, um es mal milde auszudrücken.

Um auch argumentativ die Oberhand zu behalten, werden marginale Vorteile gaaaanz groß herausgestrichen und als das NonplusUltra des Fernsteuerungsbaus hingestellt (Spektrum = "ModelMatch", HiTEc Aurora = Touchscreen und Telemetrie, Multiplex M-Link = Telemetrie) und im selber Atemzug werden all diese Vorteile vom "Gegner" wieder negiert ("Wozu braucht man modelMatch? Hab ich Alzheimer?", "Was will ich mit Telemetrie? Ging doch bisher auch ganz gut.", "Touchscreen - was soll ich damit? Geht bestimmt schnell kaputt und dann stehste da").

Das ist ein altes Spiel und geht jedesmal wieder von vorne los. Ebenso die leidige "legal - illegal- scheißegal-Diskussion", wenn wieder einmal die hier nicht erlaubten Assan und Corona-Systeme angepriesen werden: Schreibt man hier nur mal kurz rein, dass diese Sachen illegal sind (ein Anfänger kann das ja nicht wissen), so erntet man meist wüste Beschimpfungen, wird mit Hohn und Spott überzogen und beleidigt, na ja, ist eben so.

Zitat

Mein Fazit ist, das beide Anlagen in etwa gleich gut sind und ich wohl keine falsche Entscheidung treffen kann. Also wird beim freundlichen Fachhändler um die Ecke das gekauft was auf Lager ist. Dann habe ich einen Ansprechpartner falls mal etwas sein sollte.
Das hast du gut erkannt: Beide Hersteller sind weltweit im Geschäft und im Markt gefestigt, beide verfügen über jeweils sehr gute Serviceabteilungen, die schnell reagieren und den Kunden nicht im Regen stehen lassen, die Geräte beider Marken funktionieren.

Was machst du aber, wenn dein Händler beide Marken führt? :D

Lass dir beide Sender mal vorführen, nimm sie in die Hand und betätige die Knüppel - nach einigen Augenblicken wird dir dein Bauchgefühl schon sagen, welche Anlage du nehmen sollst.

Grüße
Udo

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:58

Zitat

Original von CoCoDio
Aber vergleiche ruhig mal mit online-Angeboten. Da kann man teilweise schon erheblich sparen!
:ok:
Ich mach das immer anders: Erst erkundige ich mich im Internet nach den günstigsten Preisen, dann fahr ich zu meinem Händler, schaue auf seinen Preis und wenn der höher ist, als die Internetpreise, weise ich ihn dezent darauf hin, dann ist seine stereotype Antwort: "Das können wir auch! Kein Problem." Und schon habe ich den günstigsten Preis, der vorstellbar ist, denn Porto- und Versandkosten fallen dann ja nicht mehr an.

Anfangs habe ich den Fehler gemacht und habe nach Rabatt auf seinen Preisen gefragt. Da war natürlich nix zu machen ........ aber ebenso günstig sein wie andere, das ging dann plötzlich. Klingt komisch, ist aber so.

Grüße
Udo