Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. November 2010, 20:53

Fragen zum Servo, Servoweg, Ruderausschlag

Und ne neue Runde...:)

Ich bin ein total begeisterter Modellbau-Einsteiger und les mich fleißig durch die ganzen Foren. Und man stößt öfter auf Begriffe und Dinge, die einem (zumindest mir) nicht immer gleich so klar sind.
Zum Beispiel das mit dem Ruderausschlag: Man liest z.B. +/- 15mm.
Heißt das dann, dass die Ruder nach unten und nach oben ca. 15 mm ausschlagen?

Außerdem hängt der Servoweg ja mit dem Ruderausschlag zusammen. Kann man den Servoweg an einer Computer-Funke etwa verstellen, sprich verlängern und verkürzen?
Und was kann ich mit dem Begriff "Expo" verbinden?
Ich selbst habe eine ganz normale 4-Kanal-Billig-Funke, hab ich damit auch die Möglichkeit, den Servoweg zu verändern? Höchstwahrscheinlich nicht oder?

Danke und viele Grüße

Timon

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. November 2010, 23:32

Hallo Timon,

so, dann will ich mal:

Zitat

Heißt das dann, dass die Ruder nach unten und nach oben ca. 15 mm ausschlagen?


genau das bedeutet es, es gibt spezielle Messwerkzeuge(Bild 1) die man verwendet um so etwas einzustellen, viele nehmen aber auch einfach ein Lineal.


Zitat

Außerdem hängt der Servoweg ja mit dem Ruderausschlag zusammen.


Stimmt, bei Computersender ist das Möglich, wenn du keine solche Anlage hast, kannst die die Drähte verschieden an den Servohebeln einhängen.

Maximaler Ausschlag: Am Servo den Draht ganz außen, am Ruder den Draht ganz innen( Je weiter der Draht am Servo außen ist, desto weniger Kraft hat das Servo.

Minimaler Ausschlag: Am Servo den Draht ganz innen, am Ruder den Draht ganz außen( Je weiter der Draht am Servo innen ist, desto mehr Kraft hat das Servo)



Zitat

Und was kann ich mit dem Begriff "Expo" verbinden?


Expo = In der -mitte des Steuerknüppels reagiert das Modell weniger empfindlich als ohne eingestelltes Expo (Bild 2) Die Gerade Linie ist OHNE Expo, die runde Linie MIT Expo



Zitat

Ich selbst habe eine ganz normale 4-Kanal-Billig-Funke, hab ich damit auch die Möglichkeit, den Servoweg zu verändern? Höchstwahrscheinlich nicht oder?


Nein, für gewöhnlich haben die billigen Sender so etwas nicht.

Hoffe geholfen zu haben, solltest du weitere Fragen haben, melde dich !

Marinus
»marinus« hat folgendes Bild angehängt:
  • !Bb6D+kQ!Wk~$(KGrHqEH-DMEqtIdSigNBKyN,BicFw~~_35.jpg
suche:


marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. November 2010, 23:32

Bild 2
»marinus« hat folgendes Bild angehängt:
  • EXPO.jpg
suche: