Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris 94

RCLine Neu User

  • »Chris 94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Obervolkach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Januar 2011, 22:04

Kaufhilfe/-entscheidung

Hi,
ich besitze einen Graupner Junior Sport, den ich mittlerweile gut beherrsche (trotz längeren "trainingspausen"). Nun stellt sich mir die frage, was ich als nächstes Kaufen soll. Was würdet ihr mir empfehlen?
MfG
Chris
FLUGMODELLE:
Junior Sport (Graupner)
Fun-Flyer
Lama (Ikarus)

AUTOMODELL:
X-Ray T1R

SENDER:
Cockpit MM
Hype AFM2

2

Mittwoch, 19. Januar 2011, 06:25

Dafür musst Du schon ein wenig mehr schreiben. Was willst Du ausgeben, wo fliegst Du (Landebahn, Lärmschutz etc.), was willst Du ausgeben, wie groß solll/darf der Flieger seien, was fliegst Du gerne/möchtest Du fliegen (einfacher Kunstflug, 3D, Segler), wie soll der Flieger aussehen (Scale, Warbird, Doppeldecker, Jet etc.), wie schnell möchtest Du fliegen (normal, schnell, Speedfreak), aus welchem Material soll der Flieger sein (Schaum, Holz...), möchtest Du bauen, viel bauen??
Gruß
Dirk
_________________
DX6i / Eco Piccolo V2 / Blade CX2 / MPX Gemini / Mentor / EGE Pro / Epptasy / Epptasy 3D / Kinetic

Chris 94

RCLine Neu User

  • »Chris 94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Obervolkach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Januar 2011, 18:16

oh shit an solche dinge habe ich noch gar nicht gedacht :(
tut mir leid (anfängerfehler)
preis: so um die 150
wo ich fliege: auf einem Flugplatz von einem modellflugverein mit Graspiste die regelmäßig gemäht wird
größe: auf keinen fall größer wie der junior sport (ungefär die größe einer parkzone trojan würde mir zusagen)
flugstil: ich möchte mich gerne an kunstflug herantasten
geschwindigkeit: etwas das im langsamflug gut und stabib fliegt aber auch ein wenig schneller kann (aber nicht extrem schnell)
Material: Schaum
bauen: so wenig wie möglich
falls ihr noch etwas benötigen solltet bitte fragen :)
MfG
Chris
FLUGMODELLE:
Junior Sport (Graupner)
Fun-Flyer
Lama (Ikarus)

AUTOMODELL:
X-Ray T1R

SENDER:
Cockpit MM
Hype AFM2

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Januar 2011, 18:57

Hi,

spricht was gegen eine Parkzone - T28 oder Corsair ?

Sind beides gutmütige Flieger mit denen man sich auch an den Kunstflug herantasten kann.

Gruß
Markus
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

5

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:47

Sind auf jeden Fall schöne Warbirds. Wenn er den Trainer gut fliegen kann und ein wenig mehr Richtung Kunstflug gehen möchte, wären noch zu nennen:
MPX Gemini - muss er aber bauen
Parkzone Extra 300 - wäre schon fertig
Robbe Raven und Pitts
oder mehr Richtung 3D
MPX Acromaster
MPX Parkmaster, jeweils aber mit etwas Bauen verbunden.
Und sicher noch eine ganze Menge anderer Flieger in dieser Richtung.

Schau Dir doch die Flieger mal an, alle liegen so halbwegs in Deiner Preislage, je nach verwendeten Komponenten.

Wenn Dir davon zumindest die Art des Modelltyps zusagt, kann man ja weiter schauen.
Gruß
Dirk
_________________
DX6i / Eco Piccolo V2 / Blade CX2 / MPX Gemini / Mentor / EGE Pro / Epptasy / Epptasy 3D / Kinetic

Chris 94

RCLine Neu User

  • »Chris 94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Obervolkach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:50

danke schon mal für die hilfe
die acromaster sagt mir sehr zu :)
denkt ihr dass ich diese bereits fliegen kann?
bisher habe ich nur erfahrung mit meinem junior sport und einem twinstarnachbau eines vereinskollegen (lehrer-schüler)
MfG
Chris
FLUGMODELLE:
Junior Sport (Graupner)
Fun-Flyer
Lama (Ikarus)

AUTOMODELL:
X-Ray T1R

SENDER:
Cockpit MM
Hype AFM2

7

Mittwoch, 19. Januar 2011, 20:00

Bin zwar auch noch Anfänger aber hab kurz nach dem easystar einen acromaster geschenkt bekommen und wieder aufgebaut, den ich sehr gerne fliege trotz seinen knapp 1300gramm und ich finde ihn mit kleinen Ausschlägen sehr gutmütig, nur die Landerei mit dem Fahrgestell hab ich mir erst nach ein par Landungen mit Klapplatte auf hohem Gras oder im Feld zugetraut , wobei es meiner Meinung nach auch viel Nervensache ist bis man sich sicher ist.

Ich denke ein gut gebauter Acromaster der noch etwas leichter ist wie meiner und vorallem richtig eingestellt ist sollte noch ne ecke schöner zu fliegen sein.

Nur eins noch ich denke das du den Acromaster mit elektrik nicht für 150euro neu bekommen wirst.

Das ist nur meine Meinung und ich hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen

Gruß Marcel

Chris 94

RCLine Neu User

  • »Chris 94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Obervolkach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Januar 2011, 20:07

dankeschön
das hat mir sehr weitergeholfen :)
vll kann ich ja einen guten gebrauchten ergattern :)
FLUGMODELLE:
Junior Sport (Graupner)
Fun-Flyer
Lama (Ikarus)

AUTOMODELL:
X-Ray T1R

SENDER:
Cockpit MM
Hype AFM2

9

Mittwoch, 19. Januar 2011, 20:14

Ja das ist sicherlich eine gute Lösung, dann tut es auch nicht ganz so weh wenn man ihn mal in den Boden rammt und er nach ein par Flügen nicht mehr ganz so schön aussieht,

Ich habe bei meinem neuen Easyglider der mich mit Zubehöhr knapp 300euro gekostet hat heute noch ein anderes Gefühl als bei dem Geschenkten, den ich ja eigentlich vor der Tonne ums krass zu sagen gerettet habe.

10

Mittwoch, 19. Januar 2011, 21:54

nun, wenn Du nicht davor zurückschreckst, Sachen vom Chinamann zu kaufen, klappt das mit ein wenig Aufpreis schon. Und wie schon geschrieben wurde, wird das schon klappen.
Gruß
Dirk
_________________
DX6i / Eco Piccolo V2 / Blade CX2 / MPX Gemini / Mentor / EGE Pro / Epptasy / Epptasy 3D / Kinetic

Chris 94

RCLine Neu User

  • »Chris 94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Obervolkach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Januar 2011, 17:41

meinst du rc komponenten vom chinamann oder eine kopmlette "maschine"
FLUGMODELLE:
Junior Sport (Graupner)
Fun-Flyer
Lama (Ikarus)

AUTOMODELL:
X-Ray T1R

SENDER:
Cockpit MM
Hype AFM2

12

Donnerstag, 20. Januar 2011, 19:16

Den Acromaster gibts nicht aus China, aber wenn Du Dir den Baukasten hier kaufst und Servos, Steller, Motor und Akkus vom Chinamann holst, könnte Dein Preislimit eingehalten werden.
Gruß
Dirk
_________________
DX6i / Eco Piccolo V2 / Blade CX2 / MPX Gemini / Mentor / EGE Pro / Epptasy / Epptasy 3D / Kinetic

TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Januar 2011, 10:52

Schau doch mal hier: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=302409&sid=

Acromaster mit Servos und Motor für 130€

Chris 94

RCLine Neu User

  • »Chris 94« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Obervolkach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Januar 2011, 16:06

danke für den link ist sehr interessant für mich :)
FLUGMODELLE:
Junior Sport (Graupner)
Fun-Flyer
Lama (Ikarus)

AUTOMODELL:
X-Ray T1R

SENDER:
Cockpit MM
Hype AFM2

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. Januar 2011, 22:24

Zitat

Original von Chris 94
danke für den link ist sehr interessant für mich :)


denke ich auch, hab das Modell mal geflogen, war mein zweites Modell, ging mit kleinem Auschlägen echt prima !!!
suche:


mica 987

RCLine User

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Februar 2011, 19:30

Acro Master

Hallo, suche auch son Ding (Acro Master mit Tuning, LiPos hab ich, bitte kein Schrott) !!!
Bitte meldet euch !
MFG Arnulf

@Chris: Hab da mal einen Thread gelesen was man alles am AcroMaster verbessern sollte, wenn ich Ihn finde stell ich Ihn hier rein !
.. da isser..http://www.rc-network.de/forum/showthrea…Acromaster-quot
VERKAUFE: CARRERA Raritäten
MPX EG Pro
, FunJet, GFK / Carbonschutz f. ES 2, FunJet u.a.
HYPE FOX + GFK Nase

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »emil hess« (1. Februar 2011, 20:41)


TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:46

RE: Acro Master

Zitat

Original von emil hess
Hallo, suche auch son Ding (Acro Master mit Tuning, LiPos hab ich, bitte kein Schrott) !!!
Bitte meldet euch !


Wie wärs, wenn du das im "Suche"-Bereich der Börse postest? ;)

StefanFly

RCLine User

Wohnort: Nähe Minden / OWL NRW

Beruf: Schrauber...

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. Februar 2011, 08:56

Zitat

Original von Chris 94
danke schon mal für die hilfe
die acromaster sagt mir sehr zu :)
denkt ihr dass ich diese bereits fliegen kann?
bisher habe ich nur erfahrung mit meinem junior sport und einem twinstarnachbau eines vereinskollegen (lehrer-schüler)
MfG
Chris



der Acromaster ist auch,wenn man die Ruderausschläge etwas geringer stellt, gutmütig zu fliegen...

wenn man die Ausschläge wieder auf " normal " stellt, hält er,was der Name verspricht....

ich hab mal den vom Bekannten geflogen, macht Spass das Teil und ist auch,wenn man den will,auch nicht langsam unterwegs...

Mfg,Stefan
www.rcmovie.de
^---mein Nick dort: StefanFly

mica 987

RCLine User

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

19

Montag, 7. Februar 2011, 19:05

RE: Acro Master

Zitat

Original von TBa

Zitat

Original von emil hess
Hallo, suche auch son Ding (Acro Master mit Tuning, LiPos hab ich, bitte kein Schrott) !!!
Bitte meldet euch !


Wie wärs, wenn du das im "Suche"-Bereich der Börse postest? ;)


Klar, mach ich Danke !
MFG
Arnulf
VERKAUFE: CARRERA Raritäten
MPX EG Pro
, FunJet, GFK / Carbonschutz f. ES 2, FunJet u.a.
HYPE FOX + GFK Nase