Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Februar 2011, 16:07

Umbau: Easy-Star von 35Mhz auf 2,4Ghz

Hallo erstmal, habe mich erst gerade angemeldet.

Habe von einem Freund einen Easy Star gekauft, dieser hat ihn noch mit 35Mhz geflogen. Ich bin nun mit dem Modellfliegen erst angefangen und habe als Sender/Empfänger eine Futaba FF-6 mit einem R617FS Empfänger.

Ist das umrüsten kein Problem? Habe den Flieger noch nicht bei mir, daher konnte ich mir das noch nicht genau ansehen. ist es nur ein einfacher empfänger wechsel?

danke für eure antworten.

-KOMET-

RCLine User

Wohnort: Kreis Bergstraße

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Februar 2011, 17:26

RE: Umbau: Easy-Star von 35Mhz auf 2,4Ghz

Zitat

Original von tainmi
...........ist es nur ein einfacher empfänger wechsel?



So ist es, mehr braucht es nicht.
MfG Claus
---------
:ok:Warbirds & Jets der 50-60iger :ok:

3

Mittwoch, 16. Februar 2011, 12:13

Das ist wahrscheinlich der erste Thread in diesem Forum, in dem es um die Umrüstung eines Modells von 35 MHz auf 2,4 GHz geht. :D

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Februar 2011, 23:03

Zitat

Original von Roadrunner007
Das ist wahrscheinlich der erste Thread in diesem Forum, in dem es um die Umrüstung eines Modells von 35 MHz auf 2,4 GHz geht. :D


Habt ihr etwa keine funktferngesteuerte Hausfrau oder Vibrationsmotoren in Gummihülle ? :D
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7