Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. Oktober 2014, 18:17

Einstellung / Mischer für Vektor DX9

Hallo, ich bin eigentlich Helipilot, jetzt hat mich aber auch das Flächenfieber erwischt.

Hab da Probleme beim einstellen der Mischer.

Habe jetzt einen Hadron Jet (mit Spektrum Dx9), schaffe es aber leider nicht den Vektorschub wegzumischen oder nur die Seite weg zumischen.
Beim Hadron falls den wer nicht kennt steuert der Vektor zusätzlich zur Seite mit.

Also Flugzustand 1: beide aktiv
2: nur seite
3: nur vektor
Vielleicht kennt sich wer aus.

Danke

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Oktober 2014, 07:37

Hallo cuprar,

Das Schubvektorsystem gehört eigentlich auf den AUX1- Kanal gestöpselt. Dann den Mischer auf einen Schalter legen, der dann die Schubvektorsteuerung zur Seite dazu mischt.

Wenn Du aber unbedingt beides schaltbar machen willst, dann musst Du die Servos des Seitenruders an AUX2 stöpseln, und nicht an den Kanal für Seite. Dann kannst Du per 3-Wege-Schalter jeweils AUX1 und AUX2 wie von Dir gewünscht mit der Seitenruderfunktion verbinden bzw. mischen.

Sollte das Dein erstes Flächenmodell sein, lass Deinen Erstflug unbedingt filmen und auf Youtube stellen. Du wirst dort berühmt. Keine Sorge wegen dem Zeitaufwand, der Film wird seeeeehr kurz.

Grüße von
HubiQuax
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HubiQuax« (28. Oktober 2014, 08:21)


3

Dienstag, 28. Oktober 2014, 09:54

Hi, danke werde ich probieren...

Nur leider hab ich keinen Aux 2, da nur 6Kanal Empfänger. Geht auch Aux1 und Gear?
Warum muss das eigentlich Aux1 sein. Bei der Kanalzuordnung kann ich ihm ja sagen welcher Kanal was steuert.



Nein ist nicht meine erste Fläche (aber meine erste mit so einem Vektor).

Habe mit meinem Nanoracer schon Erfahrungen gemacht was Abstürze betrifft :), also ich weis was du meinst.

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:02

Ich kenne Deine Funke nicht wirklich, aber eigentlich sollte es gehen. Ich wüsste nichts was dagegen spricht.

So ein bisschen basteln und testen musst Du schon selbst, sonst lernste ja auch nicht wie alles funktioniert.

Wichtig ist erstmal den Deltamischer in Deiner Funke zu aktivieren und die Quer/Höhenruder zum laufen zu bringen. Vielleicht sogar noch mit Flap- Funktion für den Start (Also beide Ruder per Schalter wenige Millimeter hochstellen).

Seitenruder und Vektorsteuerung ist dann der nächste Schritt...
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

5

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:26

Deltamischer funktioniert. Also Höhe und Quer sprechen richtig an.

Ja werds am Abend mal probieren.
Danke

6

Dienstag, 31. Januar 2017, 00:50

Hab da Probleme beim einstellen der Mischer.

Habe jetzt einen Hadron Jet (mit Spektrum Dx9), schaffe es aber leider nicht den Vektorschub wegzumischen oder nur die Seite weg zumischen.
Beim Hadron falls den wer nicht kennt steuert der Vektor zusätzlich zur Seite mit.

Also Flugzustand 1: beide aktiv
2: nur seite
3: nur vektor
Vielleicht kennt sich wer aus.

Danke

Ich hole diesen Beitrag einmal hervor, da ich ein vergleichbares Problem habe.

Es geht auch bei mir um das Modell "Hadron von Flyzone". Dieses Modell ist mit 4 Servos ausgestattet:

2 Servos für je ein Quer-/Höhenruder

1 Servo für Seitenruder

1 Servo für die Vektoransteuerung des Motors



Sender: Spektrum DX9 (Mode: 2) / Empfänger Spektrum AR 610

Ich möchte auf einen 3-Stufenschalter der DX9 die Ansteuerung (mit dem Seitenruder-Stick) für das Seitenruder und die Vektorsteuerung legen. Es sollen folgende Einstellungen mit dem 3-Stufenschalter angesteuert werden:

1.) nur Ansteuerung Seitenruder

2.) nur Ansteuerung Vektor-Antrieb

3.) gleichzeitiges Ansteuern von Seitenruder und Vektorantrieb

Die DX9 ist auf "Elevon-B" und Leitwerk: "Normal" eingestellt, damit klappt die sinngemäße Ansteuerung der beiden Querruder im Deltamix.



Auch schaffe ich es über einen 3-Stufen-Schalter, in Verbindung mit 2 Mischern, folgende Schaltzustände zu programmieren:

1.) Nur Ansteuerung Seitenruder

2.) Kombiniertes Ansteuern von Seitenruder und Vektor

3.) Was ich nicht hinbekomme ist "Nur Ansteuerung" des Vektorantriebes.



egal welche Kanalzuordnungen bzw. Kanalquellen ich verwende mehr als 2 unterschiedliche Schaltzustände bekomme ich nicht hin.

In der Bedienungsanleitung des Hadron ist zwar eine entsprechende Beispielprogrammierung enthalten, diese ist aber wenig hilfreich da es sich hierbei um ein anderes RC-System handelt.



Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei diesem Problem weiter helfen könnte. Vll. gibt es sogar Besitzer des Hadron´s welche diese mit einem entsprechenden Spektrumsender betreiben. Ich stecke momentan irgendwie in einer Sackgasse was die Lösung dieses Problems anbetrifft. Ich habe jetzt über mehrere Stunden versucht hier weiter zu kommen und unzählige Einstellungen durchprobiert, aber letztendlich habe ich es nicht geschafft die gewünschten 3 Schaltzustände zu programmieren. Vermutlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und es braucht nur einen kleinen Denkanstoß um das Problem zu lösen?

Danke + Gruß

Gerhard

7

Dienstag, 31. Januar 2017, 20:04

Hat sich erledigt.

Die Lösung habe ich hier gefunden, im Beitrag# 433:

https://www.rcgroups.com/forums/showthre…e-Hadron/page29