1

Donnerstag, 26. März 2015, 19:10

was für ein lackspay für Modelle?

Hi zusammen ;)

Ich habe da ein kleines "Problem"... ich sehe meine Modelle leider immer sehr schlecht...
Was soll ich eurer meinung nach tun?

Ich würde gern die Flächen in verschiedenen Farben Markieren... Da sie aber alle aus EPO oder Styro bestehen weiß ich nicht so recht was wie ich des am besten löse...
Da mein budget etwas begrenzt ist sollte es möglichst günstig sein...

Soll ich Folie nehmen und wenn ja wie heist so ne Folie oder wo kriegt man diese günstig? oder soll ich Lack spaydosen nehmen und wenn ja, wie heißt dieser lack und wo kriegt man ihn günstig?

Welche farben benutzt ihr für oben und unten?

Ich will jetzt immoment einen kleinen mini swift sichtbar machen ;) aber selbst bei meinem u can fly hab ich probleme...

danke euch schonmal für eure hilfen ;) :w :-)(-:

maddyn

RCLine User

Wohnort: Feucht b Nürnberg

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. März 2015, 06:43

HI

am einfachsten und günstigsten is farbiges Packetband
bekommst schon für um die 10 € bei Ebay
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. März 2015, 07:39

Bei HK gibt es 100 m Rollen ( extra dünne ) Wingtapes, die gibt es in diversen Farben !

Nutze ich viel für Streifen auf der Unterseite !

Oben lackiere ich oft etwas in rot/orange mit Spray-Lacken von OBI, 400 ml für 7,99 ( Acryllack ). :prost:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. März 2015, 08:01

Ich habe jetzt das Elaporspray von MPX genommen. Unser Händler hatte das da. Für Links fluoreszierend Rot und für Rechts in grün. Damit kann man den Dogfighter auch auf etwas weiterer Entfernung recht gut sehen. Und, die Farbe scheint zu halten.
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

TomBa

RCLine Neu User

Wohnort: Fichtelgebirge

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. März 2015, 18:19

Hallo!

Ich nehme gerne den Buntlack von Baufix, die 400ml Dose für weniger als 3 Euro. Gibts oft bei Lidl, Norma
oder Kaufland etc... in der Aktion. Bei Aldi-Süd nennt sich dieses Lackspray "DecoStyle". Hält gut auf EPP, ist
in den Grundfarben erhältlich und trocknet mattglänzend auf.

Noch billiger und auch für Depron geeigent sind Acrylfarben aus der Tube. Direkt zum Aufpinseln oder mit
Wasser/Spiritus verdünnt mit der Airbrushpistole aufgesprüht. Gibts auch bei den genannten Discountern
und im Dauersortiment bei Thomas Phillips. Die Tube kostet weniger als einen Euro und ist in vielen Farbvariationen
erhältlich, sie trocknen matt auf.

Gruß

Tommi

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hohenau an der March

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. März 2015, 19:49

Habe auch etwas Mühe, meine ASW 28 ab einer gewissen Höhe oder Entfernung schlechter zu Erkennen. Daher, habe ich nur an der Unterseite der TF schwarze Streifen aus dünnem Klebeband angebracht. Habe ich von hier!

Mit Lackspray bin ich noch am überlegen. Hier muss / sollte man vor dem Lackieren, die Teile wenn sie aus Elapor sind, vorher mit MPX Primer behandeln. Nachteil: Stinkt, ist eine Sauerei (Sprühnebel) sofern man nicht im freiem lackieren kann.

Da bist Du mit dem dünnem Klebeband bzw Orastic Klebefolie (gibt es in "Gestreift, Kariert" oder Farbig) besser dran. Kostet auch weniger. :w
Grüße Anton :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anton_E.« (28. März 2015, 19:57)


7

Samstag, 28. März 2015, 21:39

cool danke mal für eure Hilfen ;-)
ich werd mal das wingtape von hk versuchen und berichten ;-)

8

Samstag, 28. März 2015, 21:40

ok...danke für eure Hilfen;-)
ich werde mal das wingtape von hk versuchen und berichten ;-)
Gruß euer jensen

9

Samstag, 28. März 2015, 21:45

Das HK Tape kannst Du Dir ohne Bedenken kaufen.
Habe mir das in verschiedenen Farben gekauft. Das klebt 1A. :ok:
Verwendet hab ich es bei einem Multiplex Modell und einem lackierten Depron Modell. :)


10

Samstag, 28. März 2015, 22:01

Zum lackieren.

Ich nehm für Schaummodelle ganz normalen Acryllack aus dem Baumarkt.
Den trag ich mit diesen Schaumstoffrollen oder nem Pinsel auf.
Vorher den Schaum mit Spiritus oder Spiritus haltigem Glasreiniger gut abwischen.
Dann hält das recht gut. ;)

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. März 2015, 09:29

Ich habe ein Bild vom Doggi angeheftet. Darauf sieht man die Flügelspitzen neonfarbe von MPX. Sieht man auch noch von weiter Entfernung.
»Ströher« hat folgendes Bild angehängt:
  • P3292860.png
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ströher« (30. März 2015, 09:49)