Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. April 2015, 20:57

Wie binde ich einen hobbyzone Champ an dx6i ?

Hallo mal. Hab ne hobbyzone Champ und ne dx6i. Wie funktioniert hier das binden ? Danke im Voraus an alle
:applause:

2

Donnerstag, 30. April 2015, 22:29

Hallo Webair64711,

die gesamte Bedienungsanleitung zum Modell findest Du unter < http://www.horizonhobby.de/downloads/dl/…gsanleitung.pdf >. Dort steht das generelle Prozedere auf Seite 30.

Mein Sohn und ich haben aus diesem Hause einige andere Ultramicroflieger im Laufe der Jahre geflogen, u.a. die kleine J3-Piper, Su26, Vapor, ... Und die haben wir an unseren beiden DX6i geflogen. Das Vorgehen ist immer dasselbe:

Ausnahmsweise zum Binden den Sender ausschalten und zunächst ausgeschaltet lassen.
Jetzt den kleinen 1s-Akku an den Empfänger anschließen.
Der Empfänger fängt jetzt an zu blinken.
Jetzt am Sender den Trainerschalter nach oben ziehen und so festhalten.
Erst jetzt den Sender anschalten.
Auf dem Display sollte jetzt der Hinweis erscheinen, dass der Bindevorgang läuft, begleitet von Piepstönen.
Nach ein paar Momenten sollte die Empfänger-LED kurz ausgehen und dann konstant leuchten (statt vorher blinken).
Jetzt den Trainerschalter loslassen.
Nun sollten beide aneinander gebunden sein und das Modell auf die Steuerbefehle am Sender reagieren.

Jetzt nochmals prüfen, ob die Bindung hält.
Also:
Erst den Akku am Modell abstöpseln, dann den Sender ausschalten.
Jetzt als erstes den Sender anschalten, danach den Akku am Modell anschließen.
Wenn die Bindung erfolgreich war und erhalten geblieben ist, muss das Modell auf alle Steuerbefehle am Sender reagieren.

Ich hoffe, das hilft weiter und dass es nun so bei Dir klappt.

Viele Grüße
Thorsten

3

Donnerstag, 30. April 2015, 22:50

Hallo,

ich bin fast verzweifelt als ich eine Hobbyzone Sport Cub Safe an meine Dx 6i binden wollte.
Der Trick war das der Empfänger erst bindet wenn man das Flugzeug nach den eigentlichen Bindevorgang schnell herumdreht.
Ich hatte es immer auf dem Rücken liegen lassen, und dann ging es einfach nicht.

Gruß Helmut
Viele Grüße

4

Freitag, 1. Mai 2015, 00:19

Hallo,

ich bin fast verzweifelt als ich eine Hobbyzone Sport Cub Safe an meine Dx 6i binden wollte.
Der Trick war das der Empfänger erst bindet wenn man das Flugzeug nach den eigentlichen Bindevorgang schnell herumdreht.
Ich hatte es immer auf dem Rücken liegen lassen, und dann ging es einfach nicht.

Gruß Helmut

??? Heut ist aber nicht der 1. April sondern der Tanz der Hexenbesen.

Erklaer das bitte mal.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


5

Freitag, 1. Mai 2015, 07:58

Hallo, der Trick ist, bei eingeschaltetem Sender die Gastrimmung ganz nach unten fahren (zu Dir hin)

Dann Sender ausschalten und genauso verfahren, wie es Thorsten schon beschrieben hat.

LG Helmut :ok:

6

Freitag, 1. Mai 2015, 09:07

Ganz am Anfang den Bindesteckter in den Empfänger zu stecken könnte auch nicht schaden ;)
Hanger: Skysurfer, Yak-12, F4U Corsair, Wilga-2000, Turnigy Q-Bot Micro, FP-Heli

Garage: Tamiya Neo Scorcher, Turningy 1/16 4WD Racing Buggy

Funke: Taranis X9D Plus, Dx6i

uersel1964

RCLine User

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2015, 11:02

Und den Sender nicht direkt neben dem Modell liegen zu haben, sondern entweder etwa 2m entfernt oder sich mit dem Sender einfach umdrehen hilft auch meistens.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

8

Freitag, 1. Mai 2015, 11:28

Ganz am Anfang den Bindesteckter in den Empfänger zu stecken könnte auch nicht schaden ;)



Das will ich sehen bei dem Flieger ;)
Signatur zu vermieten.

9

Freitag, 1. Mai 2015, 14:13

Bei dem kleinen Nicht? Ich kenn das nur von den normalen Spektrum-Empfängern.
Hanger: Skysurfer, Yak-12, F4U Corsair, Wilga-2000, Turnigy Q-Bot Micro, FP-Heli

Garage: Tamiya Neo Scorcher, Turningy 1/16 4WD Racing Buggy

Funke: Taranis X9D Plus, Dx6i

10

Freitag, 1. Mai 2015, 14:17

:D Also alles super geklappt. Das 2 Meter weggehen hat was gebracht. Direkt davor stehen, da Gings nicht. Jetzt hört der Champ auf meine dx6i

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Mai 2015, 10:58

Ganz am Anfang den Bindesteckter in den Empfänger zu stecken könnte auch nicht schaden ;)

Es würde manchmal einfach helfen, wenn man sich das Modell um das es geht einfach mal ansieht, bevor man einfach ins Blaue eine Antwort niederschreibt.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23. Juli 2017, 20:27

Hallo,

ich verzweifel auch gerade beim Binden von dem kleinen Scheißer.
Hab mir die kleine Aeronca gebraucht gegönnt aber meine Dx6i will sich partou nicht mit ihr verbinden.
Evtl. ist die kleine noch an den Sender vom Vorbesitzer gebunden und will deshalb nicht? Nach anklemmen des Flugakkus leuchtet im Inneren des Models eine grüne Led und meine Dx6i bekommt keine Verbindung.
Um Hilfe wäre ich echt dankbar!

liebe Grüße,
Tobias

Don Kanaille

RCLine Neu User

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. Juli 2017, 21:18

Handelt es sich hierbei um die Aeronca Champ 15e ARF? Bindestecker vergessen?
Gruß Pascal

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 23. Juli 2017, 23:04

Nein es ist die kleine weiß rote s+