Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. November 2017, 11:26

RES-Segler Video zum (Wieder-)Einstieg SEHENSWERT !

Einer der ehrlichsten Beiträge, die ich seit längerem gesehen habe und es lohnt, gerade als Einsteiger, daher unbedingt, sich das Video komplett anzusehen:

https://www.youtube.com/watch?v=cx2Ond0oNXo

War am überlegen, ob hier oder unter "Segler" - hab mich der Einsteiger-Thematik wegen für hier entschieden. Qualität des Bausatzes muß gut sein, wie zB die der Höllein-Segler. Es gibt ein paar Anbieter solch guter Bausätze, Vergleich lohnt. Letztlich entscheidend aber ist eine ehrliche Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und die Bereitschaft, dazu zu lernen, den Rat Erfahrener gern anzunehmen.

Viel Spaß !
Gruß, Jockel

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. November 2017, 10:28

Ich vermisse bei diesem (und auch bei meinem ) Bausatz den Bauplan! Es ist mir unverständlich, warum man so was nicht bei legt! Nur die Ersparnis von Papier kann es wohl nicht sein!
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

3

Dienstag, 21. November 2017, 18:15

Hi Dieter,

auf der Webseite des Anbieters Zeller Modellbau steht unter dem Reiter "Artikelbeschreibung", daß ein Bauplan und eine Bauanleitung dazu gehören. Derjenige, der das für die "Pampersflieger" im Video vorstellt, hat es leider einfach nicht erwähnt. Einen Bausatz ohne jeden Plan und eine Bauanleitung etc kenne ich auch gar nicht, seit ich Modelle baue. Also: alles im Lot.
Gruß, Jockel

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. November 2017, 10:20

Ahhh! Dann ist ja alles in Ordnung. Ich habe da einen Bausatz, der ist nur bebildert und schlecht zusammen gestellt und das von einer Firma, von der ich eigentlich Besseres gewohnt bin.... Und da ist noch nicht mal ein Bauplan bei. Fehler im Aufbau vor programmiert!!!
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

5

Donnerstag, 23. November 2017, 22:08

Ich bin immer dafür, das man versucht, sich wenigstens etwas, in die Situation der Gegenseite zu versetzen......
Vielleicht ist es etwas Eigenschutz, in Richtung Raubkopie und illegalem Nachbau.
Wo doch bald, gefühlt jeder 3., Zugang zu einer Fräse, etc ... hat.
bis bald Maik

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. November 2017, 08:59

Vielleicht ist es etwas Eigenschutz, in Richtung Raubkopie und illegalem Nachbau.
Wo doch bald, gefühlt jeder 3., Zugang zu einer Fräse, etc ... hat.

... und jeder Zugriff zu einem Cuttermesser hätte! Nein, wenn man so was anbietet, achtet man darauf, das dann auch wirklich alles so passt, wie man es beschreibt oder man legt einen Plan dabei. Es müssen ja nicht alle Rippen im Originalmaß aufgezeichnet sein. Da reicht eine sogenannte Explosionszeichnung! Neeee, ich bin mit dem Bausatz überhaupt nicht zufrieden. Das Modell wird fliegen oder auch nicht. Ansonsten macht es einen Flug ab in die Tonne. Und von diesem Hersteller werde ich garantiert nie wieder einen Bausatz kaufen! :angry: ==[]
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

7

Samstag, 25. November 2017, 15:26

Hallo Dieter und Maik,

im Ernst ? Wenn die dabei erwischt würden, wäre wahrscheinlich ein Brief vom Anwalt die Folge und sonstiges. Ich faß' es nicht, man lernt nie aus.

Ist Dein Bausatz, Dieter, von Zeller ? Ich würde die Teile einfach erst mal trocken zusammenstecken. Dann siehst Du zumindest, ob grobe Fehler drin sind. Und wenn etwas nicht zuordenbar ist, müßte es so auch auffallen. Setzt aber voraus, das alles so paßgenau ist. Weiß es ja nicht. Klare Aussage: ohne mindestens einen Bauplan, besser mit Baubeschreibung, kann das zum Puzzle und Roulett-Spiel werden. Bin beim Ansehen des Filmes nicht auf die Idee gekommen, daß so ein Fall dahinter stecke. Mea Culpa, wenn's so wäre.
Gruß, Jockel

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. November 2017, 17:56

Nein Jockel, der ist von Krick! Es ist die gelaserte Klemm 25! Nur Pfusch und Ärger! ==[] Ich habe schon mal mit denen gesprochen. Sie wollen sich das ansehen und geloben Besserung!!!!!
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

Ähnliche Themen