Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

341

Samstag, 9. Juni 2007, 21:59

Hallo Leute,

hab fliegen am simulator und mit nem eigenbau e segler und dem nuri gelernt.

Grüße ausm schwabenland Jannik

342

Samstag, 16. Juni 2007, 23:33

Mein erster war ein eigenbau Verbrenner mit 4.5 ccm.
Flog so gut...
Fliegt heut noch (nach 10 Jahren)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

gugelhopf

RCLine User

Wohnort: Schwarzenburg, Schweiz

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

343

Sonntag, 17. Juni 2007, 01:34

Zitat

Original von SoaringEagle
Mein erster war ein eigenbau Verbrenner mit 4.5 ccm.
Flog so gut...
Fliegt heut noch (nach 10 Jahren)


Du hast dir also als damals Vierjähriger einen Verbrennertrainer gebaut.....

Entweder bist du ein Genie oder du verarschst uns ==[]

Gruss Fabian

PS: Sofern du 14 bist
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…674#post1699674

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gugelhopf« (17. Juni 2007, 01:34)


palmer298

RCLine User

Wohnort: Schweiz / Balterswil

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

344

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:56

Hallo
Der Verarscht uns doch nur.
Mein erstes modell war ein Calmato von kyosho. Ich habe per Schüler- Lehrer kabel gelent. Dafür fliegt der Calmato noch heute.

LG Raphael
Auf dem Rücken muss man drücken, oder sich nach den trümmern Bücken
:dumm:
www.mfg-eschlikon.ch

m.a.g.

RCLine Neu User

Wohnort: Bruchsal

Beruf: Angestellter (IT Branche)

  • Nachricht senden

345

Dienstag, 19. Juni 2007, 11:35

Ich lerne noch .... mit dem Easyglider E ;)
Gruß
Marco

wlange123

RCLine User

Wohnort: Mamas Bauch

  • Nachricht senden

346

Dienstag, 19. Juni 2007, 11:44

Telemaster von Engel

347

Sonntag, 14. Oktober 2007, 21:38

erster Flieger war n Easy Star
danach den Styro mini Star Jet von Graupner

nach einiger Zeit einige Shockys

und dann kam ne Katana s30e
X-3D Brömel

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

348

Sonntag, 14. Oktober 2007, 22:00

MPX Piper Cub, Panda, Eigenbau segler (Rippenfläche), Apache,...und so hat alles seinen lauf genommen :D
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Speedy 01

RCLine User

Wohnort: Landkreis Osnabrück

  • Nachricht senden

349

Dienstag, 16. Oktober 2007, 11:48

Hallo,

fliegen gelernt habe ich vor etlichen Jahren mit dem Graupner Amigo II
Sehr sehr gutmütig ideal für den Anfang.
Hatte einen 0,8er Cox oben drauf.

Dann Technicoll SE 10; Simprop SE 2000 ....

Gruss
Speedy 01

350

Dienstag, 16. Oktober 2007, 12:50

hallo

habicht junior von krick ( 2-Achs E-Segler Bausatz)
Twinstar 2
Trainer 40 mit 6,5ccm
Middle Stick
Schocky

alle leben noch

gruß
Nur fliegen ist schöner !

351

Dienstag, 16. Oktober 2007, 13:08

Gruß,

ich habe erst vor zwei Monaten mit der Fliegerei angefangen und zwar mit einer Twin Star II. Jetzt fliege ich noch zusätzlich eine Posion von Höllein mit 40er Verbrenner.

Bye

Marcus
Wenn es qualmt und stinkt läuft der Motor!

352

Dienstag, 16. Oktober 2007, 14:33

Ich hab das Fliegen damals mit einem Kumpel und seinen Elektro Uhu gelernt. Zu Weihnachten hab ich dann nen Silence von Robbe bekommen. Da war ich teilweise enttäuscht, da ich mir einen Graupner ClubStar gewünscht hatte und keine Schaumwaffel... Aber meine Eltern haben weder damals noch Heute Ahnung von Modellbau gehabt. Außerdem zählt der gute Wille!

Marvin

353

Dienstag, 16. Oktober 2007, 20:31

Ich habe mit einem Slinger von Greatplanes gelernt fliegen. würde ihn aber nicht mehr kaufen :dumm: :dumm:

Gruss Christian
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

354

Freitag, 19. Oktober 2007, 03:21

RE: Mit was habt ihr fliegen gelernt?

Hi!

Zitat

fliegen gelernt habe ich vor etlichen Jahren mit dem Graupner Amigo II


Genauso habe ich auch angefangen.

Gruß Maik. :D
Gruß Maik!
Wer glaubt er weiß alles, weiß nicht, daß er nicht alles weiß! :shake:

myfly

RCLine User

Beruf: Inschenör

  • Nachricht senden

355

Freitag, 19. Oktober 2007, 08:18

RE: Mit was habt ihr fliegen gelernt?

Taxi I, Mist jetzt habe ich mich geoutet wie alt ich bin :)

Rainer B.

RCLine User

Wohnort: 80993 München

  • Nachricht senden

356

Freitag, 19. Oktober 2007, 09:13

Hi !

Ich habe vor 29 Jahren mit dem Segelflieger Dandy von Graupner das Fliegen
gelernt. Mit Cox-Motoraufsatz das waren noch Zeiten 8) .


Gruss Rainer !

357

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:28

1981, Amigo II.

Gruß

pefi

RCLine User

Wohnort: Aulendorf

  • Nachricht senden

358

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:29

RE: Mit was habt ihr fliegen gelernt?

Mein erster flieger war die Snoopy von Hegi mit 3,5er Webra Glo Star
Gruß Peter
Gruß Hp

hakim

RCLine User

Wohnort: 64711 Erbach

  • Nachricht senden

359

Freitag, 19. Oktober 2007, 20:45

easy pigeon von simprop
Acrobat SE mit AC3X, Rex 500 und Twister DLG
Flugstatus: Seitenschweben (nur rechtsrum). neXt: piro reverse crack funnel achten. überneXt: Seitenschweben Linksrum. 3,1416 Akkus geflogen

albvogel

RCLine User

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

360

Freitag, 19. Oktober 2007, 21:37

Schei... ist das lange her

Carrera ASW 17 - 1984
Gruß von der Teck.... der Rüdi