Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Donnerstag, 3. November 2005, 22:45

Zitat

Interesse :D

OK hier ist eins:

und noch eins:

162

Donnerstag, 3. November 2005, 23:04

Easystar ziehmlich genau vor einem Jahr :prost:

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

163

Freitag, 4. November 2005, 07:56

Boah, mann, komme ich mir alt vor. Als ich angefangen habe, gabs noch gar keine Computer, auf denen man mit dem Sim üben konnte. Na ja, so hab ich das reparieren gelernt.
Angefangen hab ich mit nem Freiflugmodell, weiß aber net mehr welches. Hab ich damals bei ner Verlosung auf ner Modellbauausstellung gewonnen.
Danach gabs die

Siren C30 Edelweiss

von Robbe, ein richtig aufwändiger Holzbaukasten. Nix ARF. Und mit 2.5m Spannweite schon ein richtiger Brummer.
Danach bin ich günstig zu nem gebrauchten

Geier

von Robbe gekommen.

loetigel

RCLine User

Wohnort: D-30926 Seelze

  • Nachricht senden

164

Freitag, 4. November 2005, 08:19

Zitat

Siren C30 Edelweiss


ehhh.......... die hatte ich auch mal. Supergutmütig. Habe ich damals zur Konfirmation bekommen..

165

Freitag, 4. November 2005, 12:11

Von nem Flugsimulator erfuhr ich auch erst nachdem ich den Easystar zu tode geflogen war. Hat mir aber sehr geholfen, benutze ihn heute noch um Figuren zu üben .

LBaeter

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Software Analytics

  • Nachricht senden

166

Freitag, 4. November 2005, 13:56

Es passt so schön hier rein ;) ;) . . . .
[SIZE=3]

*******************************************************
*******************************************************
**
** Ich suche die Baupläne der BETA von Graupner von ~ 1978 ! ! !
**
*******************************************************
*******************************************************[/SIZE]


Falls die jemand noch findet oder wenn Ihr jemanden kennt, der diese Baupläne besitzt und Sie mir verkaufen würde, nehmt doch bitte Kontakt mit mir auf. Auf eBay war ich bislang erfolglos. Bitte entweder PN an mich oder eMail an l.baeter@gmx.de ! Vielen Dank.

Gruß LarS 8^)
"In der Theorie, sind Theorie und Praxis dasselbe. In der Praxis sind Sie es nicht"

LBaeter

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Software Analytics

  • Nachricht senden

167

Montag, 7. November 2005, 11:16

. . . . Zeit den Thread mal wieder nach oben zu holen . . . .

Immer noch keiner Bauplan oder Bauanleitung einer Graupner BETA gefunden ?


8^]
"In der Theorie, sind Theorie und Praxis dasselbe. In der Praxis sind Sie es nicht"

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

168

Montag, 7. November 2005, 11:19

Vielleicht antwortet Dir ja jemand, wenn Du schreibst, mit was Du fliegen gelernt hast? ???

LBaeter

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Software Analytics

  • Nachricht senden

169

Montag, 7. November 2005, 21:23

Hab ich doch :shy:

Ich such ja schon eine Weile und hab auch schon ein paar PN's und Mails verschickt. Bislang hat keiner geantwortet. Nicht zugesagt und auch nicht abgesagt. Schade eigentlich.

*L*
"In der Theorie, sind Theorie und Praxis dasselbe. In der Praxis sind Sie es nicht"

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 8. November 2005, 13:39

Na dann...
:w
Wenn ich was hätte, würd ichs Dir schcken. :)

woody

RCLine Neu User

Wohnort: d-84149 Velden

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 8. November 2005, 19:27

AIRFISH elektrisch

172

Dienstag, 8. November 2005, 19:48

hab mir nen easy star zugelegt, nach ein paar tipps, gings recht gut, haltet auch viel aus :ok:

mfg

flywerner

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

Beruf: Automotiv Key Account Manager

  • Nachricht senden

173

Samstag, 12. November 2005, 12:22

Airfish mit Motoraufsatz (2,5ccm)
flywerner

Why should I drink and drive, when I can smoke and fly?

174

Samstag, 12. November 2005, 18:45

RE: Mit was habt ihr fliegen gelernt?

Hi Toni! :D
Als erstes hab ich mit einem kleinem Uhu zzz angefangen und jetzt lerne ich mit einem Zagi das Fliegen. Das macht echt Spaß!
:ok:
Gruß
Christian :w

175

Mittwoch, 16. November 2005, 22:23

Zunächst mal das Zitat aus dem August...

Zitat

Original von csdragon
Mein allererstes Flugzeug war ein DANDY mit Koksmotor und mein erster Verbrenner-Flieger war ein Elektromax von Graupner...

Flog beides gar net schlecht... (naja nur das Holz vom Elektromax war nemme das beste...)


Jaja, in der guten alten Zeit wurden sogar Flugmodelle unbehelligt mit feinstem Staub betrieben - ist Daum eigentlich auch Modellbauer ? ? ? ;)

Aber jetzt:

Hab so gegen Ende der Siebziger meines Wissens mit ner Bo 209 Monsun von Graupner angefangen. Die gabs damals für so rund 15 DM glaub ich und es war ein Balsabausatz eines Gummimotormodells mit ziemlich guten Flugeigenschaften.

Radiocontrolled gings dann los mit der hier schon öfter genannten BETA von Graupner (hab glaub ich keinen Bauplan mehr davon, aber werd gleich nochmal gucken...) - das muss so um '78 rum gewesen sein...
hach, die Zeit vergeht...
und richtig flieschen kann ich irgendwie immer noch nicht... tzetzetze...

so long

FlyingDoc

Edit noch hinterher:
ein Witz
LR - that's my way ! :-)



ein altes Hündchen.....Meine Modellbau-HP ...... aber zu schade zum löschen... ;-)
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlyingDoc« (16. November 2005, 22:26)


176

Mittwoch, 16. November 2005, 23:15

*Offtopic*

@ LarS.baeter:

"Da lag er, der Bauplan der Beta, fein zusammengefaltet, so, wie er damals auch im Baukasten geschlummert haben muss...
Als ich ihn gerade aufheben will, zerbröselt der Plan in zigtausend feinste Papierschnipsel - die Jahre haben ihm wohl zu heftig zugesetzt und vielleicht war das Papier auch nicht das Beste..."

Nee, im Ernst - hab alle möglichen Pläne 'danach' gefunden (Geier, Dandy, ASW19, Cirrus, Salto, Capriolo, Tiggy), aber der Beta-Plan ist nicht in der Sammlung.
Vermutlich habe ich ihn irgendwann entsorgt, nachdem ich die Flächen zum dritten oder vierten Mal neu darauf aufgebaut hatte - keine Ahnung - einzige Chance wäre noch, dass er in meinem Elternhaus irgendwo versteckt liegt - aber ich glaub eher nicht... werd' aber mal bei Gelegenheit danch schauen und auch, ob da die Beta selbst noch steht (glaub ich aber auch nicht...)

so long

FlyingDoc
LR - that's my way ! :-)



ein altes Hündchen.....Meine Modellbau-HP ...... aber zu schade zum löschen... ;-)
.

177

Mittwoch, 16. November 2005, 23:37

Mein erster Flieger mit dem ich Fliegen gelernt habe, war ein Tiger Trainer 40. Zwar nicht gerade das Anfängerflugzeug da 3 Achser, aber ging dennoch ganz gut.
Das Landen hab ich dann mit nem Airfish mit Motoraufsatz geübt.
Gruß Mac_Gyverfly :)

mal verliert man - mal gewinnen die Andern :D

diablotin1

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

178

Mittwoch, 16. November 2005, 23:47

der kleine laser von conrad elektronik... nich das perfekte anfängermodell...

Toplander

RCLine User

Wohnort: Am Fuße des Grünten

Beruf: Sozialpädagoge, wenn ich denn ne Arbeit hätte

  • Nachricht senden

179

Donnerstag, 17. November 2005, 09:20

Mein erster Flächenflieger war ein EasyStar.

Wozu brauch ich da noch nen Simulator.
Hier seht Ihr Ihn gleich nach der Landung.

Aber er fliegt wieder. :)

Gerhard :w
»Toplander« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild081.jpg (30,89 kB - 251 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. März 2015, 15:04)

Toplander

RCLine User

Wohnort: Am Fuße des Grünten

Beruf: Sozialpädagoge, wenn ich denn ne Arbeit hätte

  • Nachricht senden

180

Donnerstag, 17. November 2005, 09:23

Mein zweiter dann ein Twinstar2.
Am Bild wiederum kurz nach der Landung.
Ihr seht gleich, die Leutchen von Multiplex waren nicht faul. Der Twin ist gleich viel stabiler gebaut.

Mit beiden flieg ich noch immer, mit viel, viel Spaß.

Top :w
»Toplander« hat folgende Datei angehängt:
  • Bild073.jpg (28,74 kB - 251 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. März 2015, 15:05)