1

Sonntag, 24. Dezember 2006, 16:17

Depron-Funtana 1,40 m

Hallo an alle,
Ich habe heute meine Funtana aus depron fertigestellt!
Nachdem ich im Internet das video eines Riesen-Knuffels gesehen
hatte war ich sofort begeistert. Da ich auf jeden Fall profilierte
Flächen wollte baute ich einfach meine Verbrenner-Funtana
im verkleinerten Maßstab nach.

Die Eckdaten;
Spw: 1400 mm
Länge: 1400 mm
Gew: ca 850 gr.
Fläche: 56 dm2

Erstflug steht noch aus, ich weiß noch nicht aus was die
Kabinenhaube werden soll.
Auch das Finish möchte ich noch etwas ergänzen,
sie sieht noch ziemlich "nackt" aus.

Hat noch jemand etwas ähnliches gebaut?
Wäre nett, wenn Ihr darüber berichten könntet!

mfg Luftrocker
»luftrocker« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2324.jpg

Xtra-Fun

unregistriert

2

Sonntag, 24. Dezember 2006, 16:22

Hi,
Sieht schön rot aus :tongue: ,was für Komponenten hast du verbaut??? Ich habe ne 1.30 Edge die ich grad noch geflogen habe (war das kalt :angry: ) Habe aber leider nur nen Kreuzrumpf....
Gruß Ole

3

Sonntag, 24. Dezember 2006, 16:52

Hallo Ole!

Heute ist doch Weihnachten, fliegt man da nicht unterm Tannenbaum?

Frohe Weihnachten

Karl-Heinz

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Dezember 2006, 17:26

Klar wenn das Wohnzimmer groß genug ist :nuts: :nuts:

powerbeni

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Dezember 2006, 18:31

tagschen

schöner flieger, nur die farbe ist gewöhnungsbedürftig :ok:
reicht der schub mit dem mini propeller? (bei der riesen nase)
ich wollte eigentlich auch mal was in der grösse bauen, aber mein grösster antrieb verträgt ne 10x5 ;(
daher ist mal bei einem meter ende.
gewicht ohne akku 300g, 2x9g auf quer, 1x6g auf seite und 2x6g auf höhe.
fliegt echt super.

gruss benjamin

märrie krischtmäes zusammen :dumm:
»powerbeni« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2921.jpg

pramus

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart-> 30km nach Osten

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Dezember 2006, 20:13

RE: Depron-Funtana 1,40 m

Hi Luftrocker,

Zitat

Erstflug steht noch aus, ich weiß noch nicht aus was Kabinenhaube werden soll.

probiers doch mal mit einer PET-Getränkeflasche. Ein Stück passend für ein Holzmodell abschneiden, und dann mit einem Fön oder einer Heißluftpistole "einschrumpfen". Funktioniert super, vgl. Front meiner derzeit im Bau befindlichen He 100.

Gruß, Pramus
»pramus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Front 1.jpg

pramus

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart-> 30km nach Osten

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Dezember 2006, 20:14

RE: Depron-Funtana 1,40 m

...und so sieht das dann fertig aus:
»pramus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Front 2.jpg

8

Montag, 25. Dezember 2006, 00:58

@ ole,benjamin, pramus

habe die Antriebs-Komponenten meiner JSB Mini-Funtana verwendet,

Hacker A30 28S
Regler 30A
Latte10X5 APC E!!!!!!!!
Graupner Lipo 3S1P 2000 mah

Die latte ist leider etwas klein,aber die Mini Funtana ging damit ab
wie die katze von Herrn Schm.......

Bei der Funtana habe ich zwar auch ca. 1200 gr. Schub,
aber die Haube frisst zuviel davon weg.
Reicht nicht ganz für senkrecht, aber ich hoffe
die Flugeigenschaften machen es wieder etwas wett.
(Die Mini-Funtana hatte öfters Strömungs-abriss,
meine "großen" mit 200 bzw. 245 cm Spannweite haben
das gleiche Profil wie die kleine mit nur 140 cm )

Die Idee mit der Getränke-Flasche werde ich probieren,
danke für den Tip!

9

Montag, 25. Dezember 2006, 01:00

@ ole,benjamin, pramus

habe die Antriebs-Komponenten meiner JSB Mini-Funtana verwendet,

Hacker A30 28S
Regler 30A
Latte10X5 APC E!!!!!!!!
Graupner Lipo 3S1P 2000 mah

Die latte ist leider etwas klein,aber die Mini Funtana ging damit ab
wie die katze von Herrn Schm.......

Bei der Funtana habe ich zwar auch ca. 1200 gr. Schub,
aber die Haube frisst zuviel davon weg.
Reicht nicht ganz für senkrecht, aber ich hoffe
die Flugeigenschaften machen es wieder etwas wett.
(Die Mini-Funtana hatte öfters Strömungs-abriss,
meine "großen" mit 200 bzw. 245 cm Spannweite haben
das gleiche Profil wie die kleine mit nur 140 cm )

Die Idee mit der Getränke-Flasche werde ich probieren,
danke für den Tip!


@ benjamin:
Was für einen Motor hast du drin?

powerbeni

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Dezember 2006, 15:27

tagschen

ich hab nen axi2212/26 drauf, an einer 10x4,7 sf apc.
wahlweise 3x1200xp oder 3x860lemon.
geht ganz ordentlich nach oben, vorallem sehr lange flugzeiten (für 3d und kraftvollen kunstflug). der motor zieht keine 13A und hat etwa 700g schub, bei einem gewicht um 400g, je nache akku, kein schlechter wert.

gruss benjamin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »powerbeni« (26. Dezember 2006, 15:30)


11

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:36

ich hab da auch noch son kleines schätzken ^^
piper cup

spannweite 3 m
gewicht 2,6 kg

iss alles sehr billig gehalten antrieb iss ein speed 700 race mit getriebe und 11 zellen sanyo1700 aber doch schon ganz geil
»Martin(depron_nap)« hat folgendes Bild angehängt:
  • piper1.jpg
If you don't like it destroy it,
If you can't use it burn it !!!


Mein Verein:

www.mfc-bad-iburg.de

12

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:38

im flug .....
»Martin(depron_nap)« hat folgendes Bild angehängt:
  • piper2.jpg
If you don't like it destroy it,
If you can't use it burn it !!!


Mein Verein:

www.mfc-bad-iburg.de

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:47

Haste mehr Daten (lechsss)
Aus was gebaut hast Plan (aufgeregt)
AUs was gebaut

14

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:51

iss komplett aus 3 und 6 mm depron und selitron gebaut mit nen paar holzverstärkungen plan iss von meinem vadder und sau riesig XD der hat den vor ca 30 jahren ma gekauft und wollt sich die eigentlich aus holz bauen
was für daten sind denn noch erwünscht ^^
If you don't like it destroy it,
If you can't use it burn it !!!


Mein Verein:

www.mfc-bad-iburg.de

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:59

Ehrlich gesagt alles was du so zu dem ding im kopf hast

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 17:01

HAste vieleicht ne bemaßte Skizze

Borken

RCLine User

Wohnort: Borken (Hessen)

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 18:01

Hallo Haeuserle,
hier gibt es einen Plan für eine Piper
Piper
lässt sich bestimmt vergrößern wenn Du das willst
Gruß Holger
Gravitation ist nicht nur eine Idee, sondern Gesetz.
Versuche nicht, sie wegzudiskutieren. :ok:

http://www.colibri-fritzlar.de

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 18:10

Cool danke