P.itts

RCLine Neu User

  • »P.itts« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rastede

Beruf: Werbekaufmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. März 2007, 22:21

6. Parkfly-Flugtag in Rastede (17. Juni) mit Nachtflugshow am Vorabend

Hallo, liebe Slow-und Parkflykollegen! Wir möchten euch auch in diesem Jahr herzlich zum „6. Parkfly-Flugtag“ im Schlosspark zu Rastede einladen. Vor der Kulisse des historischen Schlossparks zu Rastede (15 km nördlich von Oldenburg / Niedersachsen) haben Piloten von Slow- und Parkflymodellen die Möglichkeit am Samstag 16. Juni 2007 und Sonntag, dem 17. Juni 2007 ihre Modelle zu präsentieren.

Als Besonderheit verlängern wir die Veranstaltung, indem wir bereits den Samstag mit einbeziehen und am späten Samstagabend eine Nachtflugshow präsentieren möchten. Auswärtige Piloten können gerne bereits am Samstag mit Zelt oder Wohnwagen / Caravan anreisen und direkt auf dem Veranstaltungsgelände übernachten. Für Strom und sanitäre Anlagen ist gesorgt. Bitte meldet euch -falls ihr übernachten wollt- kurz per mail unter marc.dallek@ewetel.net an. Geplant ist für den Samstag freies Fliegen - der Hauptveranstaltungstag ist der Sonntag. Für die Nachtflugshow werden unbedingt tolle Modelle und ebensolche Piloten gesucht.

Zugelassen sind –wie der Name der Veranstaltung schon ausdrückt, ausschließlich elektrisch betriebene Slow- und Parkflymodelle aus Werkstoffen wie Balsaholz oder Styropor. Das es mit Verzicht auf das eine oder andere Superlativ des Modellsports dabei keineswegs langweilig zugehen muß, zeigt der bisherige Erfolg der in dieser Region einzigartigen Veranstaltung: Die teilnehmenden Piloten sind begeistert von der Atmosphäre der Veranstaltung und dem Ambiente des Schlossparks, die Besucher schätzen die Möglichkeit, direkt mit den Modellfliegern in Kontakt treten zu können und zeigen sich beeindruckt, wie diese Veranstaltung mit dem Austragungsort harmoniert.

Das Veranstaltungsgelände liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zum Ortskern und ist problemlos für Spaziergänger oder Radfahrer zugänglich, der Eintritt für die Besucher ist frei. Auf ein festes Programm wird verzichtet, freies Fliegen sobald der eigene Kanal frei ist, lautet die Devise. Einzelne Highlights wie Mikadofliegen oder ein F-Schlepp mit Elektromodell und Minisegler bieten dabei immer wieder willkommene Abwechslung für Piloten wie Zuschauer. Für das leibliche Wohl aller ist selbstverständlich gesorgt.

Da es sich beim Veranstaltungsort nicht um ein Modellfluggelände handelt, ist für alle teilnehmenden Piloten eine entsprechende Zusatzversicherung für den Einsatz des eigenen Flugmodells auch außerhalb von Modellfluggeländen zwingend notwendig und nachzuweisen.

Weitere Informationen und Bilder findet Ihr auch im Internet unter www.modellflug-nord.de
Wir freuen uns auf euch und ein tolles Parkfly-Wochenende in Rastede

Interessierte Piloten erhalten weitere Informationen bei:

Marc Dallek, Richtweg 5, 26180 Rastede
Tel. 0 44 02 / 98 90 90, Fax 0 44 02 / 98 90 91
Mail: marc.dallek@ewetel.net

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. März 2007, 19:07

Was ist das für eine Zusatz Versicherung?
ich bin ja im Daec versichert weil Ich auch Manntragend fliege
aber mehr versicherungen habe ich nicht