Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juni 2007, 13:19

Suche Modell mit Kastenrumpf

Hey hab mal wieder ne Frage hat jemand nen Bauplan eines Modells das ein Kastenrumpf hat und noch recht Scale aussieht? Sollte aus 3 mm Depron sein und nicht mehr wiegen als 100g (Rohbau)?
ich danke euch mfg Pascal

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juni 2007, 13:39

und nochmal...

Hallo Pascal,

klick hier die Links an, wo "Leichtmodelle" oder "Depronmodelle" dabei steht...

Gruß,
Franz

.oO(wozu mach ich eigentlich ne Bauplansammlung auf??) :(
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juni 2007, 14:29

RE: und nochmal...

Zitat

Original von Jettaheizer
.oO(wozu mach ich eigentlich ne Bauplansammlung auf??) :(


Für die leute die, die Suche benutzen zu wissen ;)
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juni 2007, 15:01

RE: und nochmal...

jaja schon gut sorry abr habe auf den ersten blick nichts gefunden aber suche nächstes mal besser
mfg Pascal

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juni 2007, 15:32

UL-Schlepper von Jomari!

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Juni 2007, 15:45

Dann noch eine Frage zu etwas ganz anderes. Ich habe den Motor Pronton 2s. Ich möchte ihn in einem Smove einbauen. Da ich bisher fast noch keine Erfahrung in Elektro habe. Wie baue ich so ein Motor ein? Geht das auch ohne Motorträger? Es ist so ein Aluminiumrohr dabei was mus ich mit dem machen?
mfg Pascal

nilsw

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Juni 2007, 15:46

--> Suche!
Greez
PS: Einkleben...?

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juni 2007, 15:57

e sorry aber diesmal habe ich die Suche benutzt. Aber irgendwie nichts gefunden vorallem wenn ich ein Thema in der Suchfunktion suche kommt allses durcheinander. Kann mir das niemand kurz erklären wie das geht mit dem Motor? Villeicht ein Bild
mfg Pascal

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Juni 2007, 16:23

????

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Juni 2007, 17:27

Es gibt extra so ein Motorträger von Simprop. (Best.-Nr. 1002040) Davon gibt es eine kleine Version, also ein Röhrchen mit dünnem Durchmesser und eine groß Version mit dickem Durchmeser. Kostet natülich Geld und am Flieger Gewicht! Um es leichter zu machen, kannst du den Motor (mit dem Aluröhrchen) einfach in dein Modell vorne einkleben.

Gruß Mano
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Juni 2007, 17:34

Hey aber es ist ja ein ca 10mm dickes Aluminiumröhrchen dabei. Das soll ich also über denn Motor kleben und dann in die Nase des Modells? Aber wie soll ich ein 10mm dickes Rohr ins Depron kleben? Und ich muss die Nase ja nicht einschneiden oder?
mfg

nils_m

RCLine User

Beruf: 11Kl Gym.

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Juni 2007, 19:33

Ist am Aluminiumrohr eine Madenschraube? Dann klebe das Rohr ein, steck den Motor vorne in das Rohr und dreh die Madenschraube an, sodass der motor festgeklemmt wird;)

Nils

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Juni 2007, 07:47

Hey ja klar jetz komme ich nach aber wie soll ich das Rohr in das Depron kleben? Und mit welchem Kleber. Ich meine so eine 10mm Rohr kann man ja nich einfach hineindrücken?
mfg Pascal

Jeolo2

RCLine User

  • »Jeolo2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:05

Und muss man den Motor in irgeneinem Winkel schreg nach unten oder oben einbauen? Oder êifach ganz gerade in die Mitte?
mfg Pascal

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Juni 2007, 08:36

Am besten ganz gerade in die Mitte. (ist bei einem kleinen Kunstfliger am besten). Du mussta einfach ein kleines Loch, eine Einsparung in das Depron machen und dort das Rohr durchschieben. Kleben machst du am besten mit UHUPor.

Gruß Mano
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP