Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xxpowerboyxx

RCLine User

  • »xxpowerboyxx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 50226 Fechen (bei Köln)

Beruf: Schüler-.-

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juni 2007, 18:01

Neue Lemon rc packs mit 25/40C Fake oder Wahr

Hallo
Mir ist da was aufgefallen haben LemonRc neue zellen rausgebracht da sie 25/40c nach Pichler
liefern

Habt ihr eine ahnung ob das stimmt?
den 25C bei einem 450er wäre 11A 8( 8( und bei 40c 18A 8(

Stimmen die daten oder ist das nur ein fake oder i etwas
den 25/40c wären sehr verlockend für den Vpp einsatz
Mfg Markus

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juni 2007, 18:28

Ich glaube schon, dass die das mitmachen. Ich frage mich nur, ob die das dann auch länger als 20 Zyklen machen.

Der einzige Hersteller, bei dem ich halbwegs auf Belastungsangaben vertraue, ist Kokam. Normal muss man erfahrungsgemäß meistens mindestens 1/4 wieder abziehen.
Gruß Philipp

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juni 2007, 18:59

Hab die neuen als 620er und kann dir versichern, dass die das aushalten, wobei ich keine Notwendigkeit für deartig hohe Belastungen sehe.

mfg
Tim

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Juni 2007, 19:25

Ich habe den "alten" 620...und den "neuen" 420er....und der 420 hat mehr bums als der "alte" 620..... :ok:
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juni 2007, 19:55

Zitat

Original von 118d
Hab die neuen als 620er und kann dir versichern, dass die das aushalten, wobei ich keine Notwendigkeit für deartig hohe Belastungen sehe.

Die sehen aber 90% der Leute hier in der Slowy-Ecke schon, mich eingeschlossen.

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Juli 2007, 00:36

Zitat

und bei 40c 18A

juhu schnurzz mit ner 9"^^
Wäre aber schon ganz praktisch, dann würden doch die Zellen viel länger halten, besonders im VPP wo die zellen so wie so schon so gequählt werden.

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Xtra-Fun

unregistriert

7

Sonntag, 1. Juli 2007, 00:45

Moin,
hört sich interessant an, bislang sind die meine VPP-Favouriten: http://shop.rc-now.com/product_info.php/…--Funflyer.html
Gruß Ole

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Juli 2007, 00:56

dein mamo vpp zieht doch nicht so viel A==[]
*joke*

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

powerbeni

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Juli 2007, 01:06

tagschen

habe letztin was von einer 73c kokam zelle gelesen, denke schon das 40 drinliegen.

grus benjamin

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Juli 2007, 01:32

ich habe auch einen Lemon 3s 2200 mah mit 20/40c

ich zieh da ca. 50-60a raus, bricht mit der Leistung auch kein stück ein. der akku hat nach dem flug ca. 45° Temperatur denke schon das, das in etwa stimmt!

Dafür hat er auch seinen Preis, habe auf der messe 60 Euro dafür bezahlt!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Juli 2007, 18:42

Zitat

Original von Philippflieger

Der einzige Hersteller, bei dem ich halbwegs auf Belastungsangaben vertraue, ist ...
Gruß Philipp


Sea han
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aggroslyder« (1. Juli 2007, 21:27)


kevinW

RCLine User

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Ausbildung zum Tischler 3. lehrjahr

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Juli 2007, 21:18

Rob :shake:

Seahan :ok: :D
Mfg Kevin
Mein hangar:
Me 163(im bau da alte eingeschlagen)
Funtana S 40
Ninja
Funtana 2m (im bau)
Schlepper von Fraesland.de
lift off xs
lift off xxs
Desteny
ASH 25
Hlg
piccco
Drecksdeckel
Kwik Fly
Rasant mit 8,5er webra

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. Juli 2007, 21:27

Zitat

Original von kevinW
Rob :shake:

Seahan :ok: :D


Obs;)
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

14

Sonntag, 1. Juli 2007, 21:39

Zitat

bislang sind die meine VPP-Favouriten


Bin ich nie da, oder bin ich blind :D weil ich habe dich noch nie mit den Zellen gesehen :evil:

Xtra-Fun

unregistriert

15

Sonntag, 1. Juli 2007, 22:14

Zitat

Original von Westermann

Zitat

bislang sind die meine VPP-Favouriten


Bin ich nie da, oder bin ich blind :D weil ich habe dich noch nie mit den Zellen gesehen :evil:
meine Akkus haben auch nicht diesen roten Schrumpfschlauch rum ;) Viel zu schwer...
Gruß Ole

16

Sonntag, 1. Juli 2007, 22:58

Zitat

meine Akkus haben auch nicht diesen roten Schrumpfschlauch rum


Dir darf man auch keinen Akku in die Hand drücken :dumm:
Nein scherz, soetwas muss einfach sein, mache ich ja selber! :ok:

simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. Juli 2007, 11:45

Klasse Lipo !!!

Ich habe die Lemon RC 460 - 7,4V 25C in meinem Parasit drin und ich kann nur bestes von diesem Lipos berichten. Der Lipo hat bestimmt schon knapp 30 Ladungen hinter sich und hat noch nichts an Leistung verloren und das bei 9A max in meinem Modell mit Schnurzz.
Also absolute Empfehlung von mir :ok: :ok: :ok:
:shine: Guter Akku zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis.
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

18

Freitag, 6. Juli 2007, 13:43

Ich habe mir jetzt auch einen 4S 2250 für meinen Fun Jet gegönnt. Hatte aber noch keine Zeit die auszuprobieren.
Philipp

simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 6. Juli 2007, 17:25

Vorrausgesetzt man(n) benutzt auch einen Balancer....Sonst verringert sich die Lebensdauer natürlich drastisch schon beim laden! ;)
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Juli 2007, 18:42

aber normal ist doch bei einem 2s lipo ein balancer nicht so arg nötig wie bei einem 3s, oder ????

ich glaub ich tu mir die Lemon auch her, denn die saehan machen die 15A dauerbelastung nichtlang mit 8)
Viele Grüße,

Lukas :w