Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. Juli 2007, 12:42

Air Acrobat bei eb......erhältlich !!!!!!!!

Hallo,

ich habe gerade bei eb...........y

den ersten Air Acrobat gesehen, soll glaube ich 35,90 kosten.

Ist in der Rubrik elektronisches Spielzeug eingestellt. :w

Das wäre ja noch ganz ok!

Gruß Rolf :w

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Juli 2007, 12:57

Wir sind hier ja nicht so knausrig, du darfst ruhig Ebay schreiben und sogar einen Link posten! :ok:
Gruß Frank!

3

Donnerstag, 5. Juli 2007, 13:51

meinst du den hier? http://cgi.ebay.de/3D-Silverlit-X-Twin-3…bayphotohosting

wie werden denn da die höhenruder angesteuert?
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

josifi

RCLine User

Wohnort: Hohenlohe, Ba-Wü.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Juli 2007, 15:12

Vielleicht hilft dir das weiter:

http://www.youtube.com/watch?v=XycKeQmRrJk

josifi
Jochen :w

5

Donnerstag, 5. Juli 2007, 15:37

laut anfrage haben die wirklich schon die acrobats auf lager, sogar billiger als bei amazon... konnte nicht anders und habe mir gleich mal einen bestellt ;)

6

Donnerstag, 5. Juli 2007, 15:55

Hallo,

herzlichen Glückwunsch !

Bitte gib uns einen Erfahrungsbericht, sobald Du das Teil bekommen und das erste Mal geflogen hast !

Grüße Rolf :ok:

7

Donnerstag, 5. Juli 2007, 16:26

Ach so,

wer noch einen möchte sollte sich beeilen, denn es sind nur noch 3 von 5 verfügbar.

Grüße Rolf :w

8

Freitag, 6. Juli 2007, 17:55

Erster :-)

So meiner ist da und ich bin natürlich gleich geflogen wie ein... Blutigeranfänger :D

Kurz und bündig: Sehr schnell, segelt traumhaft und macht viel Spass - Nachteil: Reagiert super langsam und das Heckpaddel ist nicht ganz so überzeugend, aber seht selber!

Ja und unbedingt diesen bescheuerten Nasenschutz anbringen, man sieht ja was ohne passiert.
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fernsteuerung.jpg
E-Sky Hunter

9

Freitag, 6. Juli 2007, 17:56

Fernsteuerung

und weiter...
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fern_aufbau.jpg
E-Sky Hunter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cpt.snusnu« (6. Juli 2007, 17:59)


10

Freitag, 6. Juli 2007, 17:58

Nase ab

Mal ohne Nase...
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Naseab.jpg
E-Sky Hunter

11

Freitag, 6. Juli 2007, 18:00

Nase

Und dann mal eines mit Nase...
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • nasedran.jpg
E-Sky Hunter

12

Freitag, 6. Juli 2007, 18:01

Ein Größenvergleich zum Sport:
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • groessenverleich.jpg
E-Sky Hunter

13

Freitag, 6. Juli 2007, 18:02

Unterseite:
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • bauch.jpg
E-Sky Hunter

14

Freitag, 6. Juli 2007, 18:03

Und was mich ganz besonders gereizt hat, und sicherlich auch einige andere hier. Das Heck...
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • heck.jpg
E-Sky Hunter

15

Freitag, 6. Juli 2007, 18:05

Und die Technik, die sehr sehr träge und nicht dosierbar ist. Nichts desto trotz, das kleine Ding macht richtig viel Spass - nur nicht bei Wind der die Rotorblätter zum drehen bringt (also wenn man den kleinen in den Wind hält und die Blätter fangen an sich von alleine zu drehen)...
»Cpt.snusnu« hat folgendes Bild angehängt:
  • hecktech.jpg
E-Sky Hunter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cpt.snusnu« (6. Juli 2007, 18:06)


16

Freitag, 6. Juli 2007, 19:53

was reagiert denn zu langsam? nur das höhenruder oder auch die proportionalsteuerung?

kann man diesmal nun auch links/rechts steuern ohne gas zu geben?

17

Freitag, 6. Juli 2007, 21:47

So wohl, als auch. Es scheint aber, dass die Antenne im Flieger nicht so ganz funktioniert, denn nach gut 5 m ist Sendepause und das im wahrsten Sinne des Wortes. Und was macht da ein guter Flieger in diesem Falle, genau - VOLLGAS :D Also erst mal gute 300m hinterher 8( Leider ist der Segelmod wieder nicht dabei, also Gasgeben und das nicht zu knapp, sonst kippt er zur Seite weg. Dafür sind Loopings ein gedicht.

Werde den wohl umtauschen müssen und dann sehen wir weiter.

So long
E-Sky Hunter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cpt.snusnu« (6. Juli 2007, 21:48)


18

Freitag, 6. Juli 2007, 21:55

dann wird er wohl kaputt sein, laut beschreibung hat er ein failsafe, also wenn er kein signal mehr bekommt schaltet er motoren ab...

oder aber du hast nen störfeld da...

schade das man wieder nicht ordentlich links/rechts einzeln steuern kann...

19

Freitag, 6. Juli 2007, 22:04

Ein Störsignal habe ich auch in verdacht, denn eben hast mir meinen Lama Koax geschrottet, ohne Vorwarnung vollgas und dann ab nach rechts - hat schon immer gerne mal gezuckt, aber das war der Höhepunkt.

Wenns morgen nicht mehr ganz so windig ist, werde ich mal ne richtig große Runde fliegen und dann kann ich auch genaueres sagen.

So long
E-Sky Hunter

20

Freitag, 6. Juli 2007, 22:07

mit dem lama coax habe ich ähnliche probleme... allerdings nur wenn ich ihn arg beanspruche. konntest du ihn unter vollgas denn noch drehen und neigen? oder ging garnix mehr?