Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Juli 2007, 12:24

Lötzinn hält nicht mehr auf Platine von X-twin Fernsteuerung

hallo,

bei meiner x-twin fernsteuerung hält der lötzinn nicht mehr auf der platine, es war dort schon eine diode die ich aber entfernen musste, dabei hat sich dann auch die vorhandene schicht löltzinn von der platine gelöst, jetzt sieht man nur noch dei braune platine. wenn ich jetzt mit lötzinn die neue diode dranlöten will hält der lötzinn nicht mehr, wenn ich mit ihm die platine berühre ,,verpufft´´ er einfach oder fließt irgendwo ab,
was kann ich tun?

2

Samstag, 7. Juli 2007, 12:32

RE: Lötzinn hält nicht mehr auf Platine von X-twin Fernsteuerung

hast du die Leiterbahn von der Platine gerissen ?

dann musst du schauen , wu die "hinfürt" und dann passend anlöten
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Samstag, 7. Juli 2007, 12:41

eigentlich nicht...
die leiterbahnen sind doch auf der rückseite der platine, oder?
da sehe ich aber keine einzige und oben sind ja nur diese eingezeichneten weißen bahen
kann es sein dass die leiterbahen zwischen 2 schichten der platine sind, also dass man sie nicht sieht?

4

Samstag, 7. Juli 2007, 12:45

Zitat

hat sich dann auch die vorhandene schicht löltzinn von der platine gelöst, jetzt sieht man nur noch dei braune platine.
Da hast du wohl eindeutig das Loetpad abgerisssen. Bleibt dir wohl nichts anderes uebrig als die Leiterbahnen zu verfolgen und dann das Teil passend zu loeten.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

5

Samstag, 7. Juli 2007, 12:48

RE: Lötzinn hält nicht mehr auf Platine von X-twin Fernsteuerung

da ist nicht einfach was "weiß angezeichnet" das ist Schutzlack auf der Leiterbahn
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

6

Samstag, 7. Juli 2007, 13:08

hab hier mal bilder von der platine von oben und von unten
an den beiden kontakten wo dei pfeile sind, gehören dei dioden hin, auf dem einem kontakt ist ja noch genug lötzinn aber auf dem andern...
wo führn die leiterbahnen denn da hin und wo sieht man des?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gast11019« (7. Juli 2007, 13:13)


7

Samstag, 7. Juli 2007, 13:10

wo is das Bild ?

einfach die Bahnen verfolgen, dann sieht man, wo die hingehen ;)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

8

Samstag, 7. Juli 2007, 13:14

wie kann man bilder hochladen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gast11019« (7. Juli 2007, 13:14)


9

Samstag, 7. Juli 2007, 13:15

Ist zwar kein Bild da, aber

Zitat

ist ja noch genug lötzinn aber auf dem andern...

was du da als Loetzinn bezeichnest duerfte wohl das Pad sein (bzw. das nicht mehr vorhandene Pad).
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

10

Samstag, 7. Juli 2007, 13:16

Zitat

Original von önsen
wie kann man bilder hochladen?

Beim Beitrag editieren siehst du unten
Dateianhang... Bearbeiten...

Draufklicken, Bild auswaehlen (von deiner Platte) und dann speichern.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

11

Samstag, 7. Juli 2007, 13:23

ahh.................

ihr meint die schwarzen linien
soll ich die diode jetzt an so den kontakt anlöten, wo die bahn des eigentlichen kontakts endet?
das bild ist zu groß und wenn ich die größe veränder ist es viel zu unscharf
aber dieses bild reicht denk ich auch http://home.arcor.de/xtwins/bilder/lenkungsschalter_1.jpg (klickt das unterste bild mal an), es ist der kontakt d 6
also müsste ich die diode an r 10 anlöten, oder?

12

Samstag, 7. Juli 2007, 13:31

Die dunklen Linien sind die Luecken zwischen den Leiterbahnen. Die helleren "Linien" die Leiterbahnen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Aspirin

RCLine User

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Juli 2007, 14:28

Moin!

Schab (z.B. mit nem Schraubenzieher) einfach den Schutzlack von der Leiterbahn, und schon hält da wieder das Zinn drauf!

MFg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

14

Samstag, 7. Juli 2007, 14:35

diesen weißen schutzlack?

15

Samstag, 7. Juli 2007, 15:00

Zitat

Original von önsen
diesen weißen schutzlack?

Wieso weiss???

Der Schutzlack ist gruen. Das weisse auf der Platine ist der Bestueckungsaufdruck!!!
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

16

Samstag, 7. Juli 2007, 15:09

RE: Lötzinn hält nicht mehr auf Platine von X-twin Fernsteuerung

Zitat

Original von Christian2005
da ist nicht einfach was "weiß angezeichnet" das ist Schutzlack auf der Leiterbahn

der lötzinn hält nur auf dem kontakt nicht mehr, warum sollte ich direkt auf deinn leiterbahnen löten?

17

Samstag, 7. Juli 2007, 15:56

Jetzt drehen wir uns langsam im Kreis.

Wenn das Loetpad weg ist wird dir wohl nichts anderes uebrig bleiben als auf den Leiterbahnen zu loeten!!!!!
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

18

Samstag, 7. Juli 2007, 16:13

wem soll ich jetzt glauben... :shake: ;)
christian hat ja gesagt dass die weißen linien die leiterbahnen sind, habt ihr euch das foto vom link angeschaut?

timoxx

RCLine User

Wohnort: Bin aus HN Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Samstag, 7. Juli 2007, 16:16

x-twin lötzinn

hey, bei meinem x-twin isses genau dasselbe.Sry, weiß au net was ich machen soll........... ???

20

Samstag, 7. Juli 2007, 16:19

Mir persoenlich eigentlich egal wem du glaubst. ;)

Dunkel: Luecken zwischen den Leiterbahnen
Gruen: Schutzlack bzw. Loetstoplack
Helle Flaechen mit Gruen abgedeckt: Leiterbahnen
Weisser Aufdruck: Bestueckungsaufdruck inkl. der Beschriftung.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles