Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KOLEFASER

RCLine Neu User

Wohnort: bremen

Beruf: %

  • Nachricht senden

441

Freitag, 2. November 2007, 09:57

Ist bei der cessna eigentlich nen Ersatz Prop dabei?
Hats jemand schon mit nem größeren Segler probiert? :D

442

Freitag, 2. November 2007, 10:55

Zitat

Original von Flat
Evtl. ist da eine Schnur (Schleppseil) dazwischen? ==[]


Ach echt???? :nuts:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

443

Freitag, 2. November 2007, 11:40

Hi,

den Segler habe ich natürlich perfekt gebaut;-)
Wiegt 3,5 gramm, dadurch kann er ruhig geraudeaus getrimmt sein.
Hat man dann oben "ausgeklinkt" fliegt er einfach weiter und ändert
bei kleinsten Luftbewegungen leicht seine Richtung.
Er flog bei uns noch nie geradesaus davon.

Schnur ist keine dazwischen.

Er ist per W-Lan mit der Cessna verbunden.
Dank 2,4gHz ist das möglich.
Will man den Segler "loswerden" kann man ganz einfach die Verbindung für einen kurzen Augeblick unterbrechen und der Segler kommt automatisch außerhalb der "Schleppreichweite".

Größere Segeler mit mehr als 4 gramm kann ich nicht empfehlen.
Da kommst kaum mehr auf Höhe!

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dctbaut« (2. November 2007, 11:47)


444

Freitag, 2. November 2007, 12:10

Was wiegt denn so ein W-Lan-Kabel?

445

Freitag, 2. November 2007, 12:14

:D :D :D :D
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

446

Freitag, 2. November 2007, 13:00

Verwendet wurde das
Wireless-Local-Area-Network-Kabel bestehend aus folgenden Elementen:

78,07 Vol% Stickstoff, 20,96 Vol% Sauerstoff, 0,93 Vol% Argon und 0,04 Vol% Kohlenstoffdioxid.
(Quelle: Wikipedia)

Die Masse errechnet sich aus der Dichte der Elemente mal dem Volumen des verwendeten Kabels
Empfehlen kann ich ein Kabel mit 1000mm länge und einem flach-ovalen Querschnitt (0,15x0,4mm) um die Seitenwindempfindlichkeit zu minimieren.

447

Freitag, 2. November 2007, 13:08

Und wie trennt man das dann vom Rest der Luft? :dumm:

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

448

Freitag, 2. November 2007, 13:19

Zitat

Original von casimir
Und wie trennt man das dann vom Rest der Luft? :dumm:

Na, dazu ist doch der 2,4 GHz-WLAN-Strahl da. :D :dumm:

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

449

Freitag, 2. November 2007, 13:27

hey leute,

hört auf, sonst bekomm ich bauchschmerzen vor lachen :nuts: :nuts: :nuts:
cu Mich@el

Diverses

KOLEFASER

RCLine Neu User

Wohnort: bremen

Beruf: %

  • Nachricht senden

450

Freitag, 2. November 2007, 15:07

Stört das WiFi-kabel nicht den Empfang Sender zur Cessna?Oder ist das jetzt ein Denkfehler von mir? ???


p.s. Ist bei der cessna eigentlich nen Ersatz Prop dabei?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KOLEFASER« (2. November 2007, 15:16)


oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

451

Freitag, 2. November 2007, 15:12

Zitat

Original von KOLEFASER
Stört das WiFi-kabel nicht den Empfang Sender zur Cessna?Oder ist das jetzt ein Denkfehler von mir? :D

Ist es, ist es... dank Frequenzhopping kommen die sich praktisch nie in die Quere. Das ist ja das tolle an 2,4 GHz - man kann ne Cessna fliegen lassen, dabei einen Segler ziehen *und* noch gleichzeitig im Internet surfen. Na, wenn das nix ist!

Zitat

p.s. Ist bei der cessna eigentlich nen Ersatz Prop dabei?

Nee, und der ist auch nicht nötig, wenn man nicht allzu senkrecht landet.

452

Freitag, 2. November 2007, 15:18

Zitat

Original von olaf
Ist es, ist es... dank Frequenzhopping kommen die sich praktisch nie in die Quere. Das ist ja das tolle an 2,4 GHz - man kann ne Cessna fliegen lassen, dabei einen Segler ziehen *und* noch gleichzeitig im Internet surfen. Na, wenn das nix ist!


Würd ich aber nicht ohne Firewall machen.. sonst schaut der Herr SSchäuble nach, ob du nicht aus dem 3,5g Segler eine 2,4ghz-Bombe baust!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »casimir« (2. November 2007, 15:18)


453

Freitag, 2. November 2007, 18:34

Zitat

Original von Mich@el
hey leute,

hört auf, sonst bekomm ich bauchschmerzen vor lachen :nuts: :nuts: :nuts:


Ruuuuhig atmen! Gaanz ruhig :D
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

454

Freitag, 2. November 2007, 18:36

hab mir schon ne tüte geholt.......
hab schon tränen in den augen... ;(
gibt es denn flugtechnisch irgend welche unterschiede zwischen den einzelnen firewall´s?
cu Mich@el

Diverses

455

Freitag, 2. November 2007, 19:14

Vielleicht sollte man mal Huckepack mit der Cessna testen :evil:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

456

Freitag, 2. November 2007, 19:18

Zitat

Original von Mich@el
gibt es denn flugtechnisch irgend welche unterschiede zwischen den einzelnen firewall´s?

Also, die Windows-Firewall würde ich nicht nehmen - die stürzt gerne mal ab...

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

457

Freitag, 2. November 2007, 19:29

stimmt, der fragt immer erst "...sind sie sich sicher das sie ziehen wollen...."
und das musst du dan mit OK bestätigen :wall:
cu Mich@el

Diverses

458

Freitag, 2. November 2007, 20:33

"Sind sie sicher das sie den Segler loswerden wollen?"
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

459

Freitag, 2. November 2007, 22:28

habe heute mal die alte krüppelige cessna geschlachtet und mal schnell was mit querrudern gebaut.
eben (22.00Uhr) war erstflug.
Das ding geht, und wie!!
macht sogar rollen, und das richtig schnell.
ist nur noch etwas zappelig, muss da morgen mal mit motorsturz und ausschlägen experimentieren.
wiegen tuts 15,5 gramm!!

anbei zwei bilder.
ist aber nicht besonders schön. sollte nur mal als testmodell dienen.

wann kommt nur endlich das dritte servo dazu...
»dctbaut« hat folgendes Bild angehängt:
  • R0013505.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dctbaut« (2. November 2007, 22:33)


460

Freitag, 2. November 2007, 22:29

und noch das zweite
»dctbaut« hat folgendes Bild angehängt:
  • R0013506.jpg