Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

601

Samstag, 11. Juli 2009, 02:08

Rückenflug klappt jetz auch problemlos, meine verstärkten Tragflächen machen sich beim fliegen null bemerkbar, bin heute mal bei etwas Wind geflogen, is echt teilweise gewagt wenn man sieht wie hoch die dann geht, da muss man ganz schön kämpfen um die wieder runter zu bekommen...
Wo der Wind dann böig wurde bin ich noch grade rechtzeitig gelandet, ging allmählich ins unkontrollierbare.
Spaß macht die mir auf alle Fälle riesig, müsste nur noch bissel mehr Dampf haben.
div MPX Modelle
Futaba 2,4GHz
Dymond 10A Lader
Turnigy NanoTech Lipo`s

http://www.youtube.com/watch?v=k_5RPrFSpMc

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

602

Samstag, 11. Juli 2009, 09:40

womit hast du die Flächen verstärkt?
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

603

Samstag, 11. Juli 2009, 13:48

Hatte noch Gewebeband vom Easystar übrig, hab doch nen paar Posts vorher hier nen Bild hochgeladen, da kannste das ganz gut sehen...
div MPX Modelle
Futaba 2,4GHz
Dymond 10A Lader
Turnigy NanoTech Lipo`s

http://www.youtube.com/watch?v=k_5RPrFSpMc

604

Mittwoch, 15. Juli 2009, 14:32

mal eine allgemeine frage: habe ein intelli speed lader von simprop, der kleinste ladestrom liegt bei 100 mA - kann ich damit die minium akkus laden? das standart ladegerät lädt
diese ja auch in 20 min, also nicht mit 1C ?


gruß

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

605

Mittwoch, 15. Juli 2009, 14:34

20 Min. = 3 C => 3x 70 mAh macht 210 mA max. Ladestrom.

606

Mittwoch, 15. Juli 2009, 14:35

oke gut alles klar dankeschön !

wollte nur nochmal sicher gehen, da man ja lipos für gewöhnlich mit 1C lädt...

607

Mittwoch, 15. Juli 2009, 16:37

wo ich schon am fragen bin: wie kann man denn am besten den schub von den kleinen motor/getriebe einheiten feststellen? würde nämlich gerne die elektronik in ein anderes
fliegerchen verfrachten...

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

608

Mittwoch, 15. Juli 2009, 16:47

Ich würde das lassen und lieber "echte" RC-Komponenten verbauen, z.B. 2 Gramm-BL-Motor, kleiner Spektrum-Empfänger etc. So ähnlich wie z.B. hier beschrieben.

609

Mittwoch, 15. Juli 2009, 16:56

da gehts ja nur um segler oder bin ich falsch?

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

610

Donnerstag, 16. Juli 2009, 07:07

Nee, siehe letzte Seite im Fred.

611

Donnerstag, 16. Juli 2009, 11:30

Das ist aber schon eine ganz andere Gewichtsklasse.
Minium mit 6mm Motor <25g, mit 8mm Motor <35g.
Der Fox liegt bei ca. 60-120g, das sind Welten Unterschied.

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

612

Donnerstag, 16. Juli 2009, 17:07

Der Fox ist ja nur ein Beispiel. So besser? *g*

Schau mal bei Workertown nach

hexTronik 2 gram Brushless Outrunner 7700kv
TGY DP 3A 1S 1g Brushless Speed Controller
AR6300 DSM2 Nanolite 6-Channel Receiver

Macht zusammen 5 Gramm. Dazu noch den

ZIPPY Flightmax 138mAh 1S 10C (Kyosho Minium Etc)

und fertig ist die Kiste, z.B. so was hier. :D

613

Donnerstag, 16. Juli 2009, 20:05

Zitat

AR6300 DSM2 Nanolite 6-Channel Receiver
Ist der in Fernost wirklich billiger als bei einem europäischen Händler?
Schließlich kommt da auf jeden Fall 19% Steuer drauf.

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

614

Freitag, 17. Juli 2009, 19:03

Ich weiß jetzt nicht, was der Empfänger dort kostet. Woanders allerdings (Ebay, Hongkong) hatte ich mir schon mal einen AR6100e für 33 Euro inkl. Versand kommen lassen.

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: &quot;&quot;De, de ut de Graafschup kummt&quot;&quot; (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

615

Freitag, 17. Juli 2009, 19:09

Zitat

Original von oz42
Der Fox ist ja nur ein Beispiel. So besser? *g*

Schau mal bei Workertown nach

hexTronik 2 gram Brushless Outrunner 7700kv
TGY DP 3A 1S 1g Brushless Speed Controller
AR6300 DSM2 Nanolite 6-Channel Receiver

Macht zusammen 5 Gramm. Dazu noch den

ZIPPY Flightmax 138mAh 1S 10C (Kyosho Minium Etc)

und fertig ist die Kiste, z.B. so was hier. :D


Kannst du viell bitte mal verlinken? :)
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

616

Freitag, 17. Juli 2009, 19:17

Klappt leider nicht, Links werden hier teilweise zensiert.

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: &quot;&quot;De, de ut de Graafschup kummt&quot;&quot; (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

617

Freitag, 17. Juli 2009, 19:21

Dann per PN ?
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

618

Freitag, 17. Juli 2009, 19:30

Schon erledigt!

619

Freitag, 17. Juli 2009, 19:37

Kunstspierservo's sind mir mit 30$/ Stück einduetig zu teuer aber ansonsten ganz nett :O

620

Montag, 10. August 2009, 19:46

Hab neulich auch zwei 210er für mich und meinen Bruder bestellt.
Meine hat einwandfrei funktioniert und macht auch wirklich sehr viel Spaß...
Bei der von meinem Bruder ging von Anfang an das Seitenruder nicht, wobei das "Servo" (ist ja kein klassisches Servo) funktionierte (hörbar).
Heute kam das Ersatzmodell...
Diesmal schien alles zu funktionieren....
Kurz vor dem ersten Start hat er noch mal die Ruder getestet und plötzlich fängt das Servo des Höhenruders an zu kreischen und nichts geht mehr...
Ist die Qualität von Kyosho wirklich so gestreut`?
Es war wirklich ein neues, ungeflogenes Flugzeug, frisch aus der Verpackung...

Schade, dass bei solch "großen Herstellern" Mängel in dem Maße auftreten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peter-stuttgart« (10. August 2009, 19:46)